Müssen Felgen eingetragen werden, ja oder nein?

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Opel Astra 1.7 DTI, Bj. 2000, zugelegt. Im Fahrzeugschein ist die Reifengröße 175/70R14 84S eingetragen, tatsächlich sind auf dem Auto aber Räder in der Größe 195/60R15 88S montiert. Meinem Verständnis nach müssen, laut der Internetseite des TÜVs, nur Eintragungen vorgenommen werden, die über die Extras der Fahrzeughersteller hinausgehen, also z.B. externe Tuningteile. Da die jetztigen Felgen (also die 15-zöller) orginal von Opel sind, wäre eine Eintragung damit doch hinfällig, oder nicht? Somit sind sie ja als Extraausstattung zu sehen und wären eintragungsfrei.
Danke für die Antworten:)

Themen: Reifen & Felgen, OPEL Astra
Fragte vor mehr als 5 Jahren
murillo

2 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

0
Fa_best

Hat das Fahrzeug eventuell beim Anmelden die "Neuen Zulassungsbescheinigungen" bekommen ?
Im Gegensatz zum "KFZ-Schein" stehen dort keine freigegebenen Optionsgrößen drin , sondern nur die Basisgröße .
Falls ja , beim freundlichen Opel-Händler vorbeischauen und eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausstellen lassen .
Ok wäre auch eine Kopie des alten KFZ-Scheins , in dem die gewünschte Größe eingetragen ist .
Falls das Fahrzeug einen alten KFZ-Schein hat und dort die gewünschte Größe nicht eingetragen ist , läuft's auf eine Eintragung durch den TÜV ( o.ä. ) hinaus .

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
Petrocelli
 
0

Du redest von FELGEN eintragen lassen ... und wirfst anschließend nur mit REIFENdimensionen um Dich; das sind aber ZWEI Paar Schuh'

Da Du sagst, dass es "Original Opel-Felgen" sind, darfste die eintragungsfrei fahren, so weit sie für Deinen Fahrzeugtyp von Opel freigegeben sind (nicht alle Opel-Felgen passen auch auf alle Opels ;-) )

Mit den Reifen verhält es sich eben so:
Ist die Dimension 195/60R15 88S Für Dein Astra-Modell (bei dem Baujahr wohl Astra-F ?!) freigegeben, kannste 'se eintragungsfrei fahren; ansonsten NICHT bzw. nur nach Einzelabnahme und Erfüllung evtl. Auflagen wie z.B. Radläufe bördeln)

Typ-Freigabelisten hält jeder Reifenfachhändler, der Obbel-Händler und auch TÜV/Dekra zur Einsicht bereit.

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
Lo

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Getriebetausch Opel Astra H 1,9 CDTi

Fragte Roli78 vor 1 Tag

Hallo Zusammen Ich besitze einen Opel Astra H, Bj. 2008 mit ca. 97.000km. Beim Fahren im 6. Gang macht das Getriebe ein singendes Geräusch. Beim Anfahren bzw. Gas geben im 1., 5. und 6. Gang bewegt sich auch der Ganghebel ein Stück. Mir wurde g...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, OPEL Astra | 1 Stichwort: Getriebe

Gefunden im Forum für OPEL Astra

opel astra g kombi bj 99 nach lichtmaschinen defeckt geht die servolenkung nicht was kann das sein??

Fragte assihase vor 4 Tagen

mir ist die lima abgebrannt und nach dem einebau einer austausch lima geht alles bis auf die servolenkung. wir sind ratlos. kennt jemand ne lösung??? mfg andy
zur Frage

6 Antworten | Themen: Sonstiges, OPEL Astra | 1 Stichwort: elektrik

Gefunden im Forum für OPEL Astra

Opel Astra 1.6 Turbo langsamer als Golf VI 1.4 TSI?

Fragte michi1994 vor 6 Tagen

HI Ich habe nicht wirklich viel Ahnnung von Autos, deshalb meine Fragen: Man hört ja des Öfteren, dass der Golf 1.4 TSI durchzugsstärker ist als der Opel. Trotz 20PS weniger und nur geringem Gewichtsvorteil eine knappe Sekunde schneller von 0 a...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Autokauf, OPEL Astra | 1 Stichwort: Erfahrungen

Gefunden im Forum für OPEL Astra

Scheiben beschlagen bei meinem Cabrio bei Regen von innen

Fragte mumabottrop vor 7 Tagen

Wir fahren seit 1995 einen Opel Astra F Cabrio Automatik 1,6-71 PS. Er ist immer noch unfallfrei, hat 119 TKm gelaufen und 2008 hat ein neues Stoffverdeck bekommen. Seit ca. 4 Jahren beschlagen die Scheiben bei Regenwetter von innen!
zur Frage

2 Antworten | Themen: Sonstiges, OPEL Astra | 1 Stichwort: Sonstiges

Gefunden im Forum für OPEL Astra

Springt beim Starten nicht gleich an

Fragte ilonabottlaender vor 16 Tagen

Mein Auto ist Baujaht 1996 und ist ein Opel Astra.Seid längeren habe ich das Problem das mein Auto erst nach einpaar mal erst anspringt.Dann kann ich ungefähr nach 10 Meter fahren und dann geht er wieder aus .Muss dann nochmal Starten damit ich we...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Sonstiges, OPEL Astra | 2 Stichworte: elektrik, Sonstiges

Gefunden im Forum für OPEL Astra