Müssen Felgen eingetragen werden, ja oder nein?

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Opel Astra 1.7 DTI, Bj. 2000, zugelegt. Im Fahrzeugschein ist die Reifengröße 175/70R14 84S eingetragen, tatsächlich sind auf dem Auto aber Räder in der Größe 195/60R15 88S montiert. Meinem Verständnis nach müssen, laut der Internetseite des TÜVs, nur Eintragungen vorgenommen werden, die über die Extras der Fahrzeughersteller hinausgehen, also z.B. externe Tuningteile. Da die jetztigen Felgen (also die 15-zöller) orginal von Opel sind, wäre eine Eintragung damit doch hinfällig, oder nicht? Somit sind sie ja als Extraausstattung zu sehen und wären eintragungsfrei.
Danke für die Antworten:)

Themen: Reifen & Felgen, OPEL Astra
Fragte vor etwa 4 Jahren

2 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

Rate-up
0
Rate-down
Fa_best

Hat das Fahrzeug eventuell beim Anmelden die "Neuen Zulassungsbescheinigungen" bekommen ?
Im Gegensatz zum "KFZ-Schein" stehen dort keine freigegebenen Optionsgrößen drin , sondern nur die Basisgröße .
Falls ja , beim freundlichen Opel-Händler vorbeischauen und eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausstellen lassen .
Ok wäre auch eine Kopie des alten KFZ-Scheins , in dem die gewünschte Größe eingetragen ist .
Falls das Fahrzeug einen alten KFZ-Schein hat und dort die gewünschte Größe nicht eingetragen ist , läuft's auf eine Eintragung durch den TÜV ( o.ä. ) hinaus .

Antwortete vor etwa 4 Jahren
Petrocelli | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

Du redest von FELGEN eintragen lassen ... und wirfst anschließend nur mit REIFENdimensionen um Dich; das sind aber ZWEI Paar Schuh'

Da Du sagst, dass es "Original Opel-Felgen" sind, darfste die eintragungsfrei fahren, so weit sie für Deinen Fahrzeugtyp von Opel freigegeben sind (nicht alle Opel-Felgen passen auch auf alle Opels ;-) )

Mit den Reifen verhält es sich eben so:
Ist die Dimension 195/60R15 88S Für Dein Astra-Modell (bei dem Baujahr wohl Astra-F ?!) freigegeben, kannste 'se eintragungsfrei fahren; ansonsten NICHT bzw. nur nach Einzelabnahme und Erfüllung evtl. Auflagen wie z.B. Radläufe bördeln)

Typ-Freigabelisten hält jeder Reifenfachhändler, der Obbel-Händler und auch TÜV/Dekra zur Einsicht bereit.

Antwortete vor etwa 4 Jahren
Lo | Experte

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Fahren Ohne Füherschein!

Fragte auto12345 vor etwa 1 Stunde

Hallo, mein Kumpel hat am Freitag etws getrunken gehabt, er war im Auto gesessen, ich habe es germekt und meinte zu Ihm er soll aussteigen und ich parke das Auto auf den anderen normalen Parkplatz. Als ich dann aus der Ausfahrt vom Supermarkt fahr...
zur Frage

Beantworten | Themen: Autokauf, OPEL Astra | 5 Stichworte: Anmeldung, Fahranfänger, Fahrverbot, Fahrzeugschein, Zulassung

Gefunden im Forum für OPEL Astra

Instrumentenbeleuchtung Opel Astra G

Fragte kesslermaria vor 4 Tagen

Wer hat einen Tip zum Ausfall der Tachoinstrumentenbeleuchtung bei einem Opel Astra G Capri. Lediglich die Beleuchtung des Tachos funktioniert nicht.
zur Frage

1 Antwort | Themen: Service, OPEL Astra | 3 Stichworte: Armaturenbrett, Instrumentenbeleuchtung, Tachobeleuchtung

Gefunden im Forum für OPEL Astra

Auto ruckelt sehr bei ca 100 kmh

Fragte manuelhuelse1898 vor 5 Tagen

Habe einen Opel astra Baujahr 95. Das Problem ist das das Auto extrem ruckelt bei ca 100 kmh. Es fühlt sich nicht gut an und irgendwie hab ich das Gefühl das da was nicht stimmt. Wenn man 120 fährt ist es wieder weg und auch wenn man unter 100 f...
zur Frage

3 Antworten | Themen: Motor, OPEL Astra | 1 Stichwort: Rucken

Gefunden im Forum für OPEL Astra

Hallo, unser Opel Astra Benziner ca. BJ 2006 120.000km springt nicht mehr an. Beim Versuch in Anzula

Fragte beirudis vor 6 Tagen

Er springt nicht mehr an. Beim Versuch ihn zu starten, gibt es so komische Geräusche als ob der Anlasser versucht anzzspringen. Es ruckt dann mehrmals solange ich den Schlüssel nach rechts gedreht halte. Er springt aber nicht an. Dabei geht dann d...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Motor, OPEL Astra | 3 Stichworte: Anlasser, Anlassermotor, Anspringen

Gefunden im Forum für OPEL Astra

Dieselpumpe 2.2 DTI

Fragte HydeThomas1991 vor 9 Tagen

Hi, ich fahre (oder habe gefahren) einen Opel astra g coupe' Betron Linea blue 2.2 DTI Baujahr 2002 Ich habe das problemm dass er immer in den Notlauf geht und bei 3-Tausend umdrehungen abriegelt. Ich war auch schon in der werkstadt, da haben...
zur Frage

Beantworten | Themen: Motor, OPEL Astra | 1 Stichwort: Ausbauanleitung

Gefunden im Forum für OPEL Astra