Was ist der Drehmoment bei Autoreifen?

Save-to-notepad Fa_subscribe

Ich moechte gerne die Reifen wechsel und habe mir einen Drehmomentschluessel gekauft. Jetzt wollte ich ihn einstellen und der Wert der mir bekannt ist sind 100NM. Das erscheint mir aber zo viel!!!!

Themen: Autokauf
Fragte vor etwa 6 Jahren

5 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

Rate-up
4
Rate-down

Mir wurde in ner Werkstatt beigebrahct bei Alufelgen 120Nm
Auf meinen Radschruben steht aber das ich max mit 110Nm anziehen soll.

Wenn dir 100Nm viel erscheinen dann nimm doch mal nen Längeren Hebel, geht dann leichter ;)

Bei 100Nm ziehst du die Räder mit ner Kraftvon 10 Kg an (ich weiß das man ne Kraft nich in Kg angibt)

Also, is schon OK

Antwortete vor etwa 6 Jahren
Fellenteee | Experte
 
Rate-up
3
Rate-down

Also um die Reifen auf die Felgen zu bringen brauchst Du keinen Drehmomentschlüssel :-)

Das zulässige Drehmoment für die Radschrauben / Radmuttern hängt von deren Durchmesser ab und sollte in der Anleitung Deines Autos zu finden sein. Als Richtwert sind 100 Nm gut geeignet.

Wichtig ist, daß die Muttern gleichmäßig angezogen werden damit die Felge nicht verspannt montiert wird.

Antwortete vor etwa 6 Jahren
Zoe | Experte
 
Rate-up
3
Rate-down

Hallo Marco.g
120MN ist ok., noch ein Hinweis: Radnaben und Auflagefläche der Felgen reinigen, dort bilden sich manchmal Korrosionsflächen, mit Drahtbürste gut reinigen und anschließend "Bremspaste" dünn auftragen.
Wenn Du das nicht berücksichtigst, presst Du die Felge vielleicht auf eine "Rostkante" die sich lösen kann und dadurch ein lösen der Radschrauben zur Folge hat.
MfG.

Antwortete vor etwa 6 Jahren
bacoman | Experte
 
Rate-up
2
Rate-down

Alu- oder Stahlfelgen ?

Antwortete vor etwa 6 Jahren
Mudder | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

Also als Mechaniker, der täglich Schrauben an Maschinen anzieht, kann ich dir versichern, dass 100 NM zumindest auf keinen Fall zuwenig angezogen ist. Scheint mir beim aufmachen immer eher zuwenig, wenn ich's mit den gleichen Schrauben im Geschäft vergleich. Gehalten haben die Felgen jedenfalls trotzdem noch immer. Hab mir sagen lassen 110 NM sei optimal. Außerdem, wie schon gesagt wurde, ist wichtig, dass alle Schrauben an der Felge mit dem selben Drehmoment angezogen sind. Kann dann auch ruhig bisschen mehr als 110 NM sein, solang die Gewinde an den Schrauben in Ordnung sind.

Antwortete vor mehr als 4 Jahren

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.