BMW 316i verbrauch

Save-to-notepad Fa_subscribe

hallo
bin gerade dabei mir mein erstes,eigenes auto zu kaufen,und bin an einem alten 3er hängengeblieben(baujahr 1991).
leider steht bei den verkäufer angaben keine info zum verbrauch.
was meint ihr,so 10l/100km???? ist das realistisch?
wär schön,wenn sich jemand meldet.
mit dank im voraus.
felix

Themen: Autokauf, BMW 3er
Fragte vor mehr als 4 Jahren

17 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

Rate-up
1
Rate-down

oh nein, nicht noch ein opfer des typischen ich-will-einen fetten-dreier-bmw-als erstes-auto...
leute, dieses fahrzeug ist für einen (chronisch klammen) fahranfänger einfach gänzlich ungeeignet! da wären zum beispiel die horrenden versicherungskosten (vielen dank an die junge tuning- und verheiz-fraktion, die sind nämlich unter anderem schuld daran, weil die ihre fahrzeuge gern sportlich bewegen, aber können und wollen nicht zusammenpasst und so das fahrzeug gerne mal in unfälle verwickelt ist), die steuer sollte sich mit euro-2 noch in den griff kriegen lassen...

aber machen wir uns nichts vor: ein 19 jahre altes benziner-auto dieser gewichts- und motorklasse ist im alltag selten zu weniger als 10 litern zu überreden, besonders als schwacher 316er...

weiter: das auto hat jetzt immerhin 19 jahre auf dem buckel und wer-weiss-wieviele tausend km gelaufen, da bleiben teure reparaturen nicht aus, und dafür sollte man schon finanzielle rücklagen haben...

schau am besten mal mit der suchfunktion hier im forum nach dem stichwort anfängerauto, da wirst du garantiert was besseres finden.

außerdem kannst du ja weiterhin von nem dreier bmw träumen, dich in der zwischenzeit umfangreich über das gewünschte fahrzeug informieren und irgendwann, wenn du fahrerfahrung gesammelt hast und genug geld auf der kante hast, dann kannst du dir auch so ein fahrzeug zulegen....

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
Buslaster | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

Guck mal hier: Spritmonitor.de

Ich würde sagen, da sind <8l machbar.

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
PepeJones | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

würde ich auch sagen. Wenn du aber Spaß haben willst mit deinem Auto dann dürfte er auch 15 schlucken.

8l/100km sind bei einem ruhigen Fahrstil möglich

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

8 Liter ist drin, aber es gibt besseres als einen solchen alten 3er it nur Euro 1 und hohen Steuern. Auch in deinem Budgetrahmen, obwohl ich den nicht kenne.

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
GeloeschterNutzer
 
Rate-up
0
Rate-down

Ein 91er 316i ist nichts für Anfänger, der M40B16 Motor ist recht Wartungsanfällig, besonders im hohen Alter da er noch einen Zahnriemen hat und keine Rollenschlepphebel.

Zu dem ist bei den E36 bis Baujahr 92 die Vorderachse anders aufgebaut, Ersatzteile für diese Variante sind oft meist seltener und teurer.

Rost beim E36 ist in dem Alter auch ein Thema besonders dann wenn schon eine Tuninghand angelegt wurde.
Radkästen, Kofferaumdeckel, Nierenträger, Seitenschweller sind Hauptpunkte.

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
WeissBlauFan | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

Hmmmm...

Mein erstes Auto, da war ich 19, war ein damals bereits 23 Jahre alter Buick. Sind alte BMWs tatsächlich so viel schlechter?

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
GeloeschterNutzer
 
Rate-up
0
Rate-down

also der bmw war ein sommerauto für zwei damen,er ist neu lackiert,hat erst 35000km,schadstfkl.2 und ne grüne plakette. auch mit der versicherung hab ich geredet,es kommen monatlich,steuern und teilkasko,etwa knappe 200 auf mich zu.
ich steh eben voll auf diese geilen alten schlitten. der alptraum wäre ein getunter 106sport für mich,furchtbar. entweder etwas ganz neues,wie zb ein 1er,oder etwas altes......
also generell bekomme ich hier eher vom kauf abgeraten?
danke für die vielen kommentare..

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

Also ich hatte einen 316i compact. Der war eigentlich recht unproblematisch von der Haltbarkeit. Im Winter ist die Drehzahl manchmal beim Anfahren auf 60 U/min., da half kein Gas nichts, nur neustarten. Mit dem habe ich ca. 8 Liter verbraucht. Hauptstrecke Frankfurt-Darmstadt (linke Spur). Meine Mutter hatte dann den E46 Lim. Der hat bei ihr 10 Liter gebraucht (viel Stadt). Wenn ich mal ausgeliehen habe auch wieder um die 8 Liter.

Ich halte den 316i (ohne M-Fahrwerk) auch für einen Neuling für Beherrschbar. Der Heckantrieb ist im Winter problematischer als ein Frontantrieb. Ich würde das mal auf einem großen Parkplatz ausprobieren, damit du weißt, wie das Auto wann reagiert. Aber ansonsten sehe ich kein großes Problem.

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
danes125 | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

mal ne positive antwort,sehr schön. tankt der 316i super oder normales benzin???
mit heckantrieb kenne ich mich einigermaßen aus,da ich zur zeit mercedes fahr(nicht meiner),und der hat auch heckantrieb. bietet im winter eigentlich guten spaß.
an "danes125",ifielen bei deinem 316er viel an werkstattkosten an? wenn ja,wieviel etwa jährlich?
danke fürs schnelle antworten....

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

Also 10 Liter wären traurig!
Also zwischen 7-8 sollten möglich sein!

Je nachdem ob du viel Kurzstrecke fährst kann es auch etwas mehr sein!

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
Ingoaudianer | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

Über die anfallende KFZ-Steuer hast dir aber schon Gedanken gemacht?

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
Mudder | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

die kfz kostet im jahr für die karre 117!

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

Welche Euroklasse und wieviel genaue Hubraum hat der?

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
Schoeneberg30 | Moderator Moderator
 
Rate-up
0
Rate-down

wie schon oben erwähnt hat er euro2,und ne grüne plakette(4). hubraum hat er 1596 cm³.....

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

Ein ´91 ziger? - Ich lese nichts von EURO2?!

Wirklich Euro 2 oder E2? - Grüne Plakette sagt nichts aus. Danach richtet sich keine Steuer.
Grüne Plaketten gibts für alles was einen geregelten Kat hat.
Was wurde denn verändert, damit er EURO2 erhalten hat?

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
Mudder | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

Also für den 316i compact (E36) war ich einmal beim Ölwechsel. Das war recht teuer, war halt BMW-Händler - wegen Garantie, damals konnten die noch sowas in den Vertrag schreiben. Ich hab sowas von 300 bis 400 im Kopf! Für meinen Corsa zahle ich in einer freien Werkstatt ca. 200€ für eine Inspektion. Da würde ich noch ein bißchen, was drauf rechnen, dann kommst du mit Werkstattkosten (ohne Ersatzteile) denke ich mit 350-500€ hin.

Aber bedenke bei so einem alten Auto, kann immer mal was kaputt gehen. No risk, no fun!

Antwortete vor mehr als 4 Jahren
danes125 | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

EURO 2!!!!!!!!!!
gaaaaaanz sicher!

Antwortete vor mehr als 4 Jahren

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Neuling braucht Hilfe beim 3er Kauf

Fragte jankathomas vor 6 Monaten

Hallo Leute, ich habe mich in den 3er Bmw verliebt und würde mir gerne einen zulegen. Mein Budget umfasst max. 8.000,- Ich hatte an einen 318 oder 320ci gedacht, kann aber auch ein anderes Modell sein. Ich würde gerne wissen auf was ich beim ...
zur Frage

3 Antworten | Themen: Autokauf, BMW 3er | 3 Stichworte: Anfängerauto, Autokauf, Gebrauchtwagenkauf

Gefunden im Forum für BMW 3er

Heizung läuft nicht richtig

Fragte simonec vor 7 Monaten

Hallo, seit mindestens letztem Winter funktioniert meine Heizung nicht wirklich. Es dauert sehr lange (ca. 1 Stunde Autobahn), bis es im Innenraum warm wird. Vor einigen Wochen war mein Kühler undicht und wurde ausgewechselt. Nun ist mir aufgef...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Sonstiges, BMW 3er | 5 Stichworte: heiße Luft, Heizleistung, Heizung, kalte Luft, Wärme

Gefunden im Forum für BMW 3er

wo ist die sicherung nr. 46 ?

Fragte corinnapapke161088 vor 8 Monaten

ich suche die sicherung nr. 46 beim bmw e36 316 i compact . kann mir da jemand helfen ?
zur Frage

1 Antwort | Themen: Autoteile & Zubehör, BMW 3er | 1 Stichwort: Bremslicht

Gefunden im Forum für BMW 3er

Wie werde ich KFZ Sachverständiger ?

Fragte limousinenbob vor etwa 1 Jahr

Hallo Leute, ich interessiere mich für den Beruf des KFZ Sachverständigen und wollte mich mit einem Kollegen der derzeit Diplom Prüfingineur ist in diesem Bereich Selbstständig machen. Wollte mir ein paar Tipps und Anregungen holen welches der b...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Sonstiges, BMW 3er | 1 Stichwort: Anzeige

Gefunden im Forum für BMW 3er

heulendes geräusch sobald der wagen steht an der hinterachse ! kann das die dieselpumpe sein ?

Fragte heio vor etwa 1 Jahr

sobald der wagen steht kommt ein heulen das kurz danach verschwindet und wenn ich kurz gas gegeben habe widerholt es sich ! was kann das sein ?
zur Frage

1 Antwort | Themen: Service, BMW 3er | 1 Stichwort: Geräusche

Gefunden im Forum für BMW 3er