Warnmeldung bei DB E220 löschen, nachdem die Bremsbeläge komplett erneuert wurden

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo, vielleicht weiß hier jemand Rat,
Bei meinem DB E 220 CDI Baujahr 4/2006 wurde nachdem die entsprechende Warnleuchte anging, die Bremsbeläge vorne und hinten ernneuert.
In einer Werkstatt, nicht bei Daimler Benz.
Obwohl die Bremsbeläge und Scheiben erneuert wurden, geht die Warnmeldung nicht aus....das nervt.
Die Werkstatt konnte die Meldung mit dem Diagnosegerät nicht löschen.

Themen: Service, MERCEDES-BENZ E 220
Fragte vor etwa 7 Jahren
philipp7520

5 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

4

Ist bei dir eine SBC Bremsanlage verbaut? Dann wirst du, meines Erachtens, um einen Gang zum Freundlichen von MB zwecks Deaktivierung nicht herum kommen.

Gruß
BigM

Antwortete vor etwa 7 Jahren
Mankind | Experte
 
3

Klar, die Sensoren müssen natürlich mit getauscht werden. Danach kann die Leuchte zurückgesetzt werden:

Klemm beide Batterien ab und tritt das Bremspedal 20 mal durch. Danach ist es weg.
Nach dem Wiederanklemmen der Batterien muß dann der übliche Reset gemacht werden, also Fenster und Schiebedach und die Lenkung drei mal von Anschlag zu Anschlag, damit die ESP Lampe aus geht. Ach ja, Radio und Uhr natürlich auch neu stellen. Hab ich was vergessen?

Antwortete vor etwa 7 Jahren
GeloeschterNutzer
 
3

Nicht nötig, die von mir genannte Prozedur ist genau für die SBC Anlage gedacht.

Antwortete vor etwa 7 Jahren
GeloeschterNutzer
 
1

Wurden evtl. die Bremsbelagsensoren nicht getauscht oder angeschlossen?!

Antwortete vor etwa 7 Jahren
minerva | Experte
 
1

jA NORMAL BRAUCH MAN DA NICHTS LÖSCHEN
Wenn die neuen Sensoren ordnungsgemäss mit dem Belägen eingebaut wurde geht die Lampe aus!

Also in der werkstatt nachbessern lassen!

Antwortete vor etwa 7 Jahren
saxodriver

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.de?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Reparaturanleitung für Mercedes E Klasse T CDI 220 Automaik

Fragte Chillingito vor 29 Tagen

Hallo, ich würde gerne eine Reparaturhandbuch zum obigen Fahrzeug erwerben. Gebraucht oder neu. Bitte um tips, wo ich solche finden kann bzw. wer verkauft evtl solche. Lebe im Ausland und daher ist es schwer für mich an deutschsprachige Literat...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Autoteile & Zubehör, MERCEDES-BENZ E 220 | 1 Stichwort: Anleitung

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220

Mercedes-Benz w211 E220 am Schleudern

Fragte halloleutewiegehts vor 2 Monaten

Hallo Leute, ich fahre einen Mercedes Benz w211 und ich habe das Problem das dass Auto bei 100 KM/h und Seitenwind das Auto anfängt zu Schleudern. Ich War mit dem Auto auch schon in der Werkstatt und beim TÜV es wurde aber nichts gefunden. Deshalb...
zur Frage

4 Antworten | Themen: Sonstiges, MERCEDES-BENZ E 220 | 1 Stichwort: Sonstiges

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220

W212 N49 oder N80 Fehler

Fragte gerhardsteiner vor 3 Monaten

In Armaturenbrett Anzeige: ESP und Tempomat ausser Funktion. Fehlerspeicher auslesen ergibt: N49 or N80, siehe Photo
zur Frage

1 Antwort | Themen: Sonstiges, MERCEDES-BENZ E 220 | 1 Stichwort: elektrik

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220

Keine leistung

Fragte mehmet58 vor 5 Monaten

Hallo bei meinem auto ist gestern erstmal vorgekommen turbo alle ca. 10 km ausgefallen also keine leistung gehabt. nach dem neu starten fährte sich das auto ganz normal und dann wieder usw. mitor war ist auch nicht warm geworden ca bei 50 60 grad ...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Motor, MERCEDES-BENZ E 220 | 4 Stichworte: Drehzahl, Fehlermeldung, Kontrollleuchte, Turbolader

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220

Mercedes E220 CDI, 2001 B.j.

Fragte takislav vor 5 Monaten

Ich habe vor 4 Jahren (2011) Mercedes E220 CDI, 2001 B.j. gekauft, 2148cm3, 105kV, angetrieben 320.000km. Es liegen noch keine unüberwindliches Problem, im Vorfeld, unabhängig, bei der die Geschwindigkeit oder Drehzahl, einfach nicht zu empfange...
zur Frage

Beantworten | Themen: Sonstiges, MERCEDES-BENZ E 220 | 1 Stichwort: Sonstiges

Gefunden im Forum für MERCEDES-BENZ E 220