12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Hanauer Landstr. 334, 60314 Frankfurt am Main
Telefon
069 / 421126

Erfahrungen (2)

3.71 von 5
, 10. September 2007
Also das es jetzt 2 euro mehr kostet ist ein Frechheit... Ich kann nur sagen das ich in dieser Anlage fast immer zufrieden wahr aber nur dann wenn der Man mit der Druckpistole vorher Gut Gearbeitet hat und die Wachstrasse ohne STOP sein weg geht. Das mit denn Man ist aber unterschiedlich da es immer personal wechsel gibt und auch wie voll bzw. was fuer eine schlange es gibt (Wenig arbeit gute arbeit/ Viel arbeit schlechte arbeit) das ist meine erfahrung. Und mit Felgenprogram polierten felgen un Magnesium felgen werden matt und die uebernehmen keine Haftung.Ich bin aber schon oft zweimal durchgefahren ohne zu zahlen nach einer Reklamation.
2.0 von 5
, 24. August 2007
Das Auto ist nach der Wäsche nicht 100% sauber, und ich habe die Erfahrung daß man sein Auto nach der Wäsche nach frischen Kratzern absuchen muß. Allerdings gibts keine Chance das der Waschanlage als Verschulden nachzuweisen. Rätselhaft ist mir daß man 4 Waschstrassen nebeneinander gebaut hat, besser wären 1 oder 2 die gründlich arbeiten. Die Waschstr 500 Meter weiter zeigt ja wie es besser geht. Außerdem ist das bis vor einiger Zeit kostenlose Staubsaugen nach der Wäsche nun mir 2 Euro richtig teuer! Dabei war das sauben dank einer Schranke nur Waschkunden vorbehalten und somit kein Missbrauch möglich.