12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Haynauerstr. 70, 12249 Berlin
Telefon
030 / 80926293
Fax
030 / 85614844
Website
www.pkwteile-24.de
Auspuff, Autoelektrik, Autoglas, Autokühler, Autozubehör, Bremsen, Karosserieteile, Online-Shop, Teile für Oldtimer

Erfahrungen (6)

1.0 von 5
, 19. Juni 2016
Ich rate nicht zu kaufen !!!! Es funktioniert nicht, sie tauschen die Ware nicht !!!! Der Artikel war defekt !! Sie weigerten sich zu ändern Es waren nicht sehr freundlich !!!
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.0 von 5
, 18. April 2016
Habe online 2 Bremssättel BHN 126E und BHN 127 E für meinen Audi 80 bestellt und mit jeweils 50 Euro Pfand in Summe 253 Euro vorausgezahlt. Die Sättel von TRW in der ersten Lieferung waren falsch zusammengebaut gewesen. Dies wurde bei k-Brakes reklamiert. Mir wurde von so einem Schreibtischhansel versichert, dass die Teile passen würden. Fehler war der Handbremsseilhebel, welcher für rechts 12 mm hatte und die linke Seite 14 mm! Laut k-Brakes sei dies zu 100% in Ordnung. Selber dann bei TRW erkundigt - ergo = der linke Sattel mit 14 mm Bohrung für das Handbremsseil ist falsch zusammen gebaut worden bei der Überholung in Tschechien. Zudem sind die Sättel mit unterschiedlichen Hebellackierung versehen gewesen, einer goldglänzend der andere silber. Goldfarben ist schon seit knapp 10 Jahren nicht mehr der Stand bei TRW ! Es wurde nach langem hin und her eine 2. Lieferung gesendet, erneut war der linke Bremssattel auffällig. Der Handbremshebel lag nicht auf dem Kunststoffbolzen auf, sondern hatte ca. 2 mm Luftspalt. Dies gleich wieder bei k-Brakes reklamiert, kam wieder eine Schreibtischhansel-Antwort " sei zu 100% in Ordnung", da ja so von TRW für den Verkauf ausgeliefert. Diesen Leuten ist anscheinend nicht bewusst, dass Menschenleben an solchen Bremssätteln hängen. Dann wollte k-Brakes nichts mehr liefern, sondern alles zurück geliefert bekommen, "man solle wo anders kaufen" war die kundenunfreundliche Antwort. Diese Firma ist in keinster Weise zu empfehlen!!! Falsche sicherheitsrelevante Aussagen ( mehrmals ), keinen Ersatz erhalten, Geldrückzahlung wird ewig in die Länge gezogen. Diese Firma läuft unter der Fahne, "wenn´s brennt, kann der Kunde wo anders kaufen". Absolut unprofesioneller Haufen von Verkäufern ohne technische Ahnung von der Materie, welche sie verkaufen. Ach ja, und telefonisch ist der Haufen nie erreichbar, und Nachfragen zur Erreichbarkeit werden ignoriert - alles typisches Gesamtbild eben.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
1.5 von 5
, 1. Januar 2016
Nicht zu empfehlen, habe 200,00€ als Pfand für 2 Bremssattel bezahlt. die alte hin geschickt aber kein Geld zurückbekommen. Mehrmals versucht anzurufen, keiner nimmt ab. Geld weg
Liefertermin eingehalten
1.4 von 5
, 10. Dezember 2015
Nicht weiter zu empfehler. Da Zahle ich lieber paar Euro mehr und bestelle woanders. Verpackung war stark beschädigt und die Lieferzeit war für meine Verhältnisse viel zu lang.
Liefertermin verschoben
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Keine Einbauhilfe
3.2 von 5
, 17. Juli 2015
Ich habe im Juni 2015 Bremsscheiben , Beläge und Bremssättel bestellt. Diese wurden gleich per Kreditkarte bezahlt . Am nächsten Tag wurde ich angerufen und man teilte mir mit dass die Teile nach Zahlung des Pfandes ( € 200.- für beide Bremssättel ) abgeschickt werden . Habe per online angewiesen und am gleichen Abend den Erhalt bestätigt bekommen . Teile kamen , passten und alles war gut . Ich habe die gebrauchten Bremssättel zurückgeschickt , das Pfand wurde innerhalb von 3 Wochen zurückgezahlt .
Liefertermin eingehalten
1.4 von 5
, 17. April 2015
Ich hatte bereits mehrmals Ölfilter bei k-Brakes bestellt, geliefert wie bestellt zum günstigen Preis. Auch jetzt zeigt K-Brakes auf seinen Angebotsseiten bei Ebay oder in seinem Katalog Fotos von diesen Ölfiltern, lieferte jedoch ein anderes Fabrikat. Es z.B. wird ein "Sofima-Filter", empfohlenes Filter für Sofim-Motoren (Fiat, Citroen, Peugeot, Iveco) angezeigt, jedoch ein Denckermann-Filter geliefert, mit per Hand und Pinsel zusätzlich aufgemalter Typbezeichnung (Vertrieb durch polnischen Importeur, vermutlich hergestellt in Fernost). Eine Übernahme der Rücksendungskosten will k-Brakes nicht übernehmen und behauptet, es sei das passende Filter geliefert worden, in der Beschreibung stünde nur "Ölfilter".
Liefertermin eingehalten
Garantiebedingungen nicht erwähnt