Kontakt

Stadtrodaer Landstraße 4, 07751 Zöllnitz
Telefon
03641 / 39700
Fax
03641 / 397070
Website
www.opel-weise.de
Gebrauchtwagen, HU Abnahme, Kfz-Reparatur, Neuwagen, Nutzfahrzeuge
Chevrolet, Citroen, Opel

Erfahrungen (2)

5.0 von 5
, 25. Dezember 2012
Ein sehr schönes Autohaus mit netten Angestellten. Auch im größten Stress haben sie sich die nötige Zeit genommen und alles ordentlich erklärt. Prei-/Leistungsverhältnis stimmt auch. Ich kann es absolt weiterempfehlen. Verkauf, Service, Büro...alles top!
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Autokauf kam nicht zu Stande
1.4 von 5
, 23. März 2011
Im Vorfeld muss ich erwähnen das es hier nur um die Werksatt und die Geschäftsführung des Autohauses geht. Die Verkaufsabteilung des Hauses ist empfehlenswert. Die Verkäufer sind sehr freundlich und kompetent. Hier gab es keine Probleme! Leider waren wir mit dem Service der Reparaturannahme, dem Preis-Leistungsverhältnis sowie dem Umgang mit den Kunden im Anschluss absolut nicht zufrieden. Bei der Reparaturannahme wurde kein aufklärendes Gespräch durchgeführt. Dies hätte uns die Möglichkeit gegeben, uns gegen die Fehlersuche zu entscheiden. Es wurde vorausgesetzt, dass der Kunde weiß, dass das Demontieren des Stoßfängers notwendig ist um den Defekt zu finden. Die dafür anfallenden Kosten wurden uns selbstverständlich in Rechnung gestellt. In unserem Fall waren das ca. 70 Euro. Da ich als Laie für die Montage der Stoßstange (alleine, ohne Hebebühne und nachts auf unserem Parkplatz) keine halbe Stunde benötigt habe, frage ich mich ob es gerechtfertigt ist diesen Preis für einen solchen „Handgriff“ zu verlangen. Denn ich gehe davon aus, dass ein gelernter Mechaniker diese Arbeit in nicht einmal 10 Minuten erledigt hat. Und selbst wenn er zwischendurch noch eine Zigarettenpause einlegt dauert es vielleicht 15 Minuten. Also für 15 Minuten Arbeit und eine schnelle Diagnose ist ein Preis von ca. 70 Euro ganz schön viel. Unserer Meinung nach stimmt da das Preis/Leistungsverhältnis überhaupt nicht. Weiterhin hat sich im Nachhinein herausgestellt das die Diagnose „falsch“ war. Es wurde ein Bauteil als defekt deklariert, welches nicht defekt war. Durch eine Reinigung des Bauteils hätte die Funktionalität wieder völlig hergestellt werden können. Dies ist mir auch innerhalb kürzester Zeit gelungen. Das wäre ja auch alles zu verkraften gewesen, wäre da nicht dieser herablassende Ton vom Servicepersonal und vom Geschäftsführer gewesen, nachdem wir uns über dieses Vorgehen beschwert hatten. Als Dienstleistungsunternehmen ist es sehr fragwürdig mit den Kunden so umzugehen. Für uns jedenfalls ist dieses Autohaus tabu. Zum Glück für uns Verbraucher gibt es genügend andere Werkstätten, bei denen die Anliegen der Kunden noch ernst genommen werden und die Kommunikation auf einem hohen Niveau stattfindet.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.