Kontakt

Dr.-Külz-Str. 2, 14542 Werder
Telefon
03327 / 73740
Fax
03327 / 737475
Kfz-Reparatur
Audi, VW

Erfahrungen (1)

2.4 von 5
, 30. Juni 2016
Aufgrund meiner persönlicher Erfahrung kann ich das Autohaus Raschick als Servicewerkstatt leider letztendlich nicht empfehlen. Angesprochen von durchaus guten Bewertungen anderer Kunden und den günstigen Angeboten für Inspektion/Service habe ich mich mit meinem Kollegen für Inspektion unserer zwei Fahrzeuge (A4 und Passat) entschieden. Terminvereinbarung und Serviceannahme durch den Servicemitarbeiter verliefen unspektakulär aber freundlich und ohne Probleme. Es wurden auch alle Details besprochen (Standard Inspektion bei ca 77TKM aber 2 Jahre seit der letzten bereits vergangen sowie HU/AU), Extrawunsch nach Kontrolle der Reifendruck-Steuergerät-Fehlermeldung notiert und über die Möglichkeiten des Klimaanlagen-Services informiert(Desinfektion oder Kältemitteltausch). Ich habe mich erstmals gegen das Klimaservice entschieden und sogar noch gesagt, dass erstmal geschaut wird, ob die Inspektion mit dem Filtertausch nicht bereits eine Besserung bringt. (Filter zuletzt vor zwei Jahren bei letzter Inspektion getauscht und Luft aus der Anlage vor allem nach Einschalten staubig und etwas stinkig gewesen). Preisangebot ca.450€. Kann man nicht meckern. Auto am frühen Morgen abgegeben, im Laufe des Tages noch telefonisch kontaktiert wegen Softwareupdates für Reifendruck-Steuergerät und sauber machen beim Wasserkasten im Motorraum (alte Blätter entfernen). Zusätzlich ca.50€. Akzeptiert, geht ja noch. Dann wäre das Auto fertig und könnte noch am selben Tag gegen/bis 18Uhr abgeholt werden. Gegen 17:15 noch ein Anruf, bei einer der Raddeckelkappen sind Plastiknasen gebrochen: "Die Bruchkanten sind aber schon alt, das war schon so, neue bestellen für 33€"? Die Augenbrauen machten einen Ausflug nach oben. Dankend abgelehnt, kann bei Gelegenheit auch auf Ebay geholt werden. An dem Tag leider nicht mehr in die Werkstatt geschafft, Staus auf der Strecke Berlin->Potsdam erforderten deutlich mehr Zeit als geplant. Soweit alles noch in Ordnung und am nächsten Tag kommen wir (noch) gut gelaunt zum Abholen in die Werkstatt, wo aber bereits eine Überraschung auf uns wartet. Zuerst läuft alles freundlich. Die Mitarbeiterin an der Kasse präsentiert TÜV und Wartungsliste, zeigt Serviceheft mit dem neuen Service-Eintrag. Im Service-Eintrag sind allerdings nur ÖL- und Bremsflüssigkeitwechsel protokoliert, aber weder Luft- noch Innenraumfilter! Wie kann das sein? Es folgen zuerst lange Ausflüchte zu angeblich nicht vorgesehen Arbeiten, dann wird KFZ-Meister ohne Erfolg zur Rückfrage gesucht, dann argumentiert, dass es nicht explizit beauftragt wurde. Aber wieso etwas extra beauftragen wenn es Teil jeder Inspektion ist? Erst nach zeigen des Hinweises im Serviceheft, dass zumindest der Innenraumfilter immer alle 30TKM/2Jahre zu wechseln sei, wird eingenickt und gesagt: "Ok, warten Sie 10 Minuten, wir bauen Filter schnell ein". Gut, wir warten und wollen anschließend zahlen. -"Es kommen 35€ für den Filter noch zusätzlich!" -"Häh?, wieso zusätzlich, es wurde ja ein Gesamtpreis vereinbart" -"Ist nicht auf eurem Angebot ausgeschrieben." -"Ja, Ölfilter stand da auch nicht drauf, ich erwarte es im 'Service Packet Inspektion' aber irgendwie". -"Dann bleibt das Auto stehen, kommen sie morgen zum Diskutieren". -"Nein, danke, nochmal 120km fahre ich eher ungerne". Der Filter wird wieder ausgebaut. Das Beste kommt wirklich zum Schluss: Ziemlich Baff von dem ganzen geschehen, teilen wir mit, dass wir insgesamt einen anderen Umgang erwartet haben und nie mehr diese Werkstatt/Autohaus besuchen werden. Das erfreut die Mitarbeiterin: "Ich hoffe auch sehr sie nie wieder zu sehen, auf Kunden wie sie kann ich verzichten". Prima, das ist doch endlich eine Gemeinsamkeit! Weder der Kunde noch das Geschäftspartner wollen einander wieder treffen! Termin für das zweite Auto wird von dem Kollegen vorsorglich storniert, er hatte zum Glück alles mit anhören können.
Autokauf kam nicht zu Stande
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.