Kontakt

AS-Bergstraße 15 A, 09496 Pobershau
Telefon
03735 / 62030
Fax
03735 / 608708
Gebrauchtwagen, Neuwagen
Dacia

Erfahrungen (4)

5.0 von 5
, 11. November 2010
Im Internet sind wir auf den Jahreswagen Dacia Sandero aufmerksam geworden den Herrn Nestler zum Verkauf angeboten hat. Nach mehreren freundlichen Telefonaten sind wir nach Pobershau gefahren, haben alles besprochen, das Auto angeschaut und eine Probefahrt gemacht und dann wurde ohne Probleme der ganze Schriftkram erledigt. Herr Nestler hat sich um die Kurzzeitkennzeichen gekümmert, uns das Auto auch dann bis vor die Tür gefahren. Also ein wirklich super guter Kauf und gerne jederzeit wieder. Von den negativen Beiträge der Vorgänger sollte man sich nicht beeinflussen lassen, jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen und nicht voreingenommen sein. Denn wir können nur sagen bei uns hat alles reibungslos geklappt ohne irgendein Problem und sind nun stolzer Besitzer eines Dacia Sandero.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 9. Oktober 2009
Im März habe ich bei AN-Fahrzeuge ebenfalls einen Dacia Sandero bestellt gehabt und anschließend leider ähnlich schlechte Erfahrungen machen müssen wie der Erstbewerter bei Autoplenum, weswegen ich hier nicht noch einmal alles wiederholen möchte. Das Fahrzeug habe ich trotz rechtsgültigem Kaufvertrag ebenfalls nicht erhalten, obwohl als Liefertermin April/Mai angegeben worden war. Aus diesem Grunde habe ich im August einen Rechtsanwalt eingeschaltet und bin mit dessen Hilfe aus dem Vertrag herausgekommen. Der Verkäufer hat nicht einmal auf die beiden Schreiben meines Rechtsanwaltes reagiert, was zu dessen Seriosität eigentlich schon alles sagt. Somit ist es also auch bei mir lediglich bei einem Kaufversuch geblieben. Bin von diesem Verkäufer wirklich maßlos enttäuscht worden. Außerdem rate ich dazu, sich vor einem Autokauf übers Internet mal nach Händler-Bewertungen anderer Kunden umzusehen und nur dort zu kaufen, wo andere Käufer mit ihrem Händler zufrieden gewesen sind und es sich somit voraussichtlich um einen seriösen Händler handelt. Vielleicht kauft man am Besten gleich bei einem Vor-Ort-Vertragshändler, bei dem man ein gutes Gefühl hat und auch noch eine Probefahrt machen kann. Das kann zumindest viel Zeit und Nerven sparen. Eigentlich schade, dass sich offenbar einige schwarze Schafe auf dem Automarkt tummeln. Naja, aus Schaden wird man halt klüger.... Und noch etwas: Ich möchte gar nicht darüber nachdenken, was passiert wäre, wenn der Autokauf tatsächlich über die Bühne gegangen und ich anschließend bei irgendeinem Problem vom Händler (AN-Fahrzeuge) ähnlich hängen gelassen worden wäre, wie das jetzt bereits beim Fahrzeugkauf der Fall gewesen ist....
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Wenig Betreuung nach Kauf
1.1 von 5
, 30. September 2009
Kann den Beitrag meines Vorgängers 100 % ig bestätigen. Auch ich hatte im Mai 2009 einen Dacia Sandero bestellt, unverbindlicher Liefertermin, sollte lt. Vertrag, auch der Mai 2009 sein. Am 20. 05. erhielt ich ein Schreiben, dass sich die Auslieferung um ca. 2 – 3 Wocher verschiebt (war für mich kein Problem). Als ich dann jedoch in den nächsten Wochen keinerlei Reaktion verspürte, versuchte ich Verbindung aufzunehmen, was sich als eine gewaltige Geduldsprobe herausstellte. Meistens war besetzt, wenn man die Frau Schubert mal erreichte war sie völlig aussageunfähig und verwies nur an den Herrn Nestler. Diesen auf Handy zu erreichen war der reine Zufall ( nach Aussage entweder in Rumänien oder in einem Funkloch). Als sich eine Zusage für den August mal wieder als Luftblase entpuppte, schickte ich ihm eine eMail und bekam als endgültigen Termin den 10. September genannt (Fahrzeug steht angeblich schon auf dem Hof und es müssten nur noch die Papiere dazu eintreffen, da bis Ende August Werksferien bei Dacia waren). Als dieser Termin auch verstrichen war, ohne dass sich etwas ereignete, habe ich per eMail den Vertrag gekündigt und mir woanders ein Fahrzeug gekauft, welches innerhalb von 3 Tagen abholen konnte.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
1.0 von 5
, 19. August 2009
Ich habe am 29.04.2009 einen Dacia bestellt. Unverbindlicher Liefertermin sollte Mai/Juni sein. Bei anfänglicher Verzögerung wurde ich immer kurzfristig vertröstet (FZG kommt bald, bereits unterwegs, garantiert am Wochenende...) Zwischenstand August: Es ist kaum noch eine Kontaktaufnahme möglich. Der Autoverkäufer befindet sich fast durchgängig wegen irgendwelcher Schwierigkeiten in Rumänien (von wo die Autos stammen). Auf meine über 40 Anrufe (Flatline...) erfolgt keine Reaktion mehr. Der Händler vermittelt mir das Gefühl grenzenloser Überforderung, welches sich im Kundenservice - so man es so nennen kann- wiederspiegelt. Natürlich ist der Händler nunmehr per Einwurfeinschreiben und Fax (mit Bestätigung) in Verzug gesetzt worden. Es wurde Fristsetzung zur Nachlieferung sowie etwaiger Schadensersatz mitgeteilt. Ergebnis: Null Reaktion. Jetzt habe ich kein FZG und werde Schadenersatz mit Hilfe eines Rechtsanwaltes einfordern müssen. Schade finde ich, dass weder Rückrufe, noch Info´s oder irgendeine Reaktion kommt. Leider kann ich bis dato wenig Positives berichten. Ach, erreichbar ist am Telefon meistens die Lebensgefährtin Frau Schubert. Ganz nett und manchmal erreichbar, aber auch hier keine versprochenenen Rrückrufe des Herrn Nestler. Das er viel zu tun hat und oft geschäftlich in Rumänien weilt, ist mir ja bereits hinlänglich bekannt... Mein Resumee: lieber bei einem Händler in der Nähe kaufen oder selbst importieren. Ich hoffe, der Bericht hilft bei der Kaufentscheidung.
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Wenig Betreuung nach Kauf
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.