Kontakt

In der Lieste 5, 77656 Offenburg

Erfahrungen (2)

1.8 von 5
, 29. Mai 2016
Vor etwa 2 Jahren habe ich bei dem Händler einen gebrauchten Dieselkleinwagen gekauft. Schon nach dem Kauf bemerkte ich, dass die Schaltung extrem schwergängig wurde. Dieses liess ich beim Händler hier vor Ort reparieren und schickte die Rechnung an Go Car. Dieser 50 € Betrag wurde vom Chef übernommen. Doch die Vereinbarungen beim Kauf wurden nicht eingehalten. Weil der Auspuff extrem marode war, sollte ich einen neuen Auspuff per Post zugeschickt bekommen. Auch die fehlende Dachantenne sollte mitkommen. Ich hatte vor dem Kauf und der Probefahrt bestimmt 3-4 x mündlich vereinbart, dass diese Dinge erledigt werden. Als nach mehreren Wochen immer noch nichts kam, schrieb ich einen Brief. Das Ende vom Lied war, dass darauf nicht reagiert wurde. Auch eine Reklamation des knackenden Aussenspiegels wurde innerhalb der ersten 6 Monate komplett ignoriert. Fahre jetzt immer noch mit dem defekten Teil herum weil ich nicht den Nerv und die Zeit hatte mit dem Anwalt zu drohen. Fast hätte ich es vergessen: als ich beim Kauf nach dem Wechsel des Zahnriemens fragte, versicherte mir der Verkäufer, dass kein Riemen sondern eine Kette verbaut wäre. Was für eine Lüge ! Weil der Wagen seit dem Kauf bei jedem Kaltstart kurze Zeit ruckelte und stark Ruß ausstieß hatte ich die Glühkerzen in Verdacht. Beim Tausch wurde folgendes festgestellt: 1 von 4 Kerzen hatte ne andere Marke und im Zylinder 2 steckte eine Glühkerze mit abgerissenem Stift, der auch nicht drinsteckte. Diese defekte Kerze wurde einfach wieder reingeschraubt, statt ordnungsgemäß 4 neue Kerzen einzubauen. Da sieht man mal was für ein Pfusch betrieben wurde. Mein Rat kann daher nur lauten: FINGER WEG von diesem Verkäufer, da dieser meiner Meinung nach gutgläubige Menschen einfach täuschen will (oder über den Tisch ziehen).
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 26. April 2015
Habe Anfang Juni 2014 einen Ford Fiesta bei Herrn S. gekauft. Der Wagen hatte von Anfang an Probleme (lief nur auf drei Zylinder) was zwar "repariert" wurde, allerdings musste ich dann feststellen, dass der Wagen massiv Öl verbrennt - mittlerweile bin ich bei 2,0 - 2,5 Liter Öl je 100km. Dieser massive Ölverlust wurde von mir ca. 4 Wochen nach dem Kauf festgestellt und auch sofort Herrn S. angezeigt. Dieser hat mir dann zuerst einen Wechsel des Motors zugesagt und einige Monate später dann - da es für ihn einfacher wäre - einen Tausch gegen ein vergleichbares Fahrzeug. Diesem Tauschangebot habe ich dann im November 2014 auch zugestimmt, da ich bis dahin bereits fast 5 Monate! auf die Regulierung des Schadens gewartet hatte. Herrn S. waren bis dahin immer wieder neue Gründe eingefallen, warum gerade jetzt eine Reparatur für ihn ungünstig wäre. Mittlerweile sind 10 Monate! vergangen und ich habe weder einen Ersatzmotor noch ein Ersatzfahrzeug und der Wagen verbrennt weiterhin massiv Öl. Ein Besuch beim Fordhändler hat zwischenzeitlich auch die Erkenntnis gebracht, dass wahrscheinlich der Motor einmal "trocken gefahren" wurde und dadurch ein Zylinder etwas abbekommen hat und hier nur ein Austauschmotor Abhilfe schaffen würde. Seit Februar 2015 ist jetzt auch angeblich ein Ersatzfahrzeug da und ständig telefoniere ich Herrn S. hinterher um einen Tauschtermin zu vereinbaren. Wie nicht anders zu erwarten ist, hat Herr S. jetzt immer neue "Gründe", warum es jetzt gerade nicht möglich ist den Wagen zu tauschen (Besuch beim Steuerberater, vertauschter KfZ-Schein, Probleme in der Werkstatt, usw.) Mein anfänglich positiver Eindruck von diesem Händler hat sich komplett gedreht und ich bereue es dort ein Fahrzeug gekauft zu haben. Aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen kann ich diesen Händler nicht weiterempfehlen.
Autokauf abgeschlossen
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.