Kontakt

Robert-Blum-Str. 71, 51379 Leverkusen
Telefon
02171 / 40030
Fax
02171 / 400333
Website
http://www.gottfried-schultz.de
Kfz-Reparatur
Audi, VW

Erfahrungen (7)

4.3 von 5
, 10. Juni 2016
Super netter Verkäufer der Herr Lutz! Er nahm sich ausreichend Zeit für meine Wünsche. Leider kam das Auto am Ende doch nicht für mich in Frage.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Probefahrt nicht erwähnt
5.0 von 5
, 29. März 2016
Meine Verkaufsberaterin Fr. Nejah Baumann habe ich als sehr angerschierte kompetente u. freundliche Person kennen gelernt. Sie hat alle Fragen sehr gut für mich beantwortet bzw. für kleinere Probleme hat Sie mir sehr gute Lösungen präsentiert. Selten hat mir ein Autokauf so viel Spaß gemacht.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.1 von 5
, 17. Januar 2015
Tja, Anfang 2014 bestellte ich einen Golf GTD in Vollausstattung inkl. 5 Türen. Im Mai fuhren wir dann nach Wolfsburg um den Wagen abzuholen. Doch bei der Abholung bekamen wir keinen 5 Türer sondern einen 3 Türer vorgesetzt. Ein Fehler des Autohauses/ der Disposition. Der Kaufvertrag wurde gewandelt, ein neuer wurde bestellt und ich musste bis Ende September auf den 5 Türer warten. Danach gab noch etwas Stress bezüglich des Fahrzeugbriefs, der Anmeldung etc... denn es fühlte sich kein Verkäufer für mich zuständig, der 1. Verkäufer beendete seine Tätigkeit nach dem Vorfall mit der Falschbestellung. Nun, nach 3 Monaten der 1 Schaden am Auto, die Standheizung funktionierte nicht. Also ab zum AH, dort wurde dann ein Termin gemacht für einen ganzen Tag... auf meine Frage was denn einen ganzen Tag dauern würde um den Fehlerspeicher auszulesen wurde mir mit den Worten "Das können Sie nicht beurteilen" beantwortet. Aus einem Tag wurden dann zwei Tage ohne Ersatzwagen da dieser 27 Euro/Tag kosten würde... doch als ich das Auto abholte sagte man mir, die Standheizung ist defekt ( welch Wunder) und es müsse ein neues Teil bestellt werden. Man würde mich sofort Monatgs, spätestens Dienstags anrufen wenn das Teil da ist. Tja.... es wurde Montag, Dienstag, Mittwoch rief ich dann Nachmittags an und ich wurde mit den Worten" Die Teile sind schon seit Dienstag morgen da aber ich kann mit Ihnen keinen Termin machen, das macht die Terminierungsabtl. und die rufen Sie an " abgefertigt. Angerufen wurde ich nach einer Beschwerdemail dann am Donnerstag Abend. Nun steht ein Termin für 2 Tage am 29.1 an... das alles ohne Standheizung, Zuheizer etc. . Mein Wagen wird auch nach 15 KM nicht warm. Daher mein Fazit, beim Verkauf mehr als Nett, danach ist man denen nichts mehr Wert. Übrigens, eine Beschwerde beim Geschäftsführer..... warme Worte...Ausnahme etc... mehr nicht !
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Finanzierung angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.8 von 5
, 30. Oktober 2012
Wir haben uns für einen neuwagen entscheiden, höhere Klasse, also über 40.000 €, man drängelte uns regelrecht endlich die Bestellung zu unterschreiben, wir wurden täglich bis zu 5 mal angerufen, ob wir die Bestellung schon unterschrieben haben. es sollte ein privatkauf sein, aber der verkäufer legte unsere Bestellung als Gewerblicher Käufer an, wir wollten zurück treten, weil uns der verkäufer auf den Sack ging und uns täglich drängelte . Aber Pustekuchen, wir sind nicht aus der Bestellung rausgekommen, da es gewerblich war. Spruch vom Verkaufsteamleiter " da kommen sie jetzt nicht mehr raus". Der fehler lag beim verkäufer, was er auch später zugab, aber wir mußten das Auto kaufen, obwohl uns die Lust nach unserem Traumauto vergangen war. also gut, wir flogen hin und holten das Auto ab, wie gesagt ein neuwagen, es war nicht abgedeckt, stand einfach so rum, "Hier haben sie die Schlüssel und gute fahrt" hieß es dann. keine Mappe, keinen Schlüsselanhänger, keine Flasche Sekt, so wie wir es von VW kennen...Nichts....Naja wir fuhren nach hause . Wir hatten Winterreifen extra mit dazu gekauft, wollte sie ranmachen, und dachten nur das darf nicht war sein. Es waren reifen mit Laufrichtung, naja und davon 4 mal die gleichen, super dachten wir. jetzt rennen wir hier rum um die reifen richtig beziehen zu lassen. Und das allerschäfste ist, wir haben bis heute noch nicht, das Bedienungsbuch geschweige das Scheckheft, weil es damals eingeschlossen im tresor war. Sprich keine Vorbereitung, wenn der Käufer kommt um sein Auto abzuholen. Lustlos und überheblich wirkende Mitarbeiter arbeiten dort, es macht keinen Spaß dort ein Auto zu kaufen. Nie wieder.
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 29. Januar 2010
Haben bei zwei netten SKODA - Verkäufern einen Skoda Fabia II Cool Edition gekauft. Herr Henkel als neuer Verkäufer hat uns sein erstes Fahrzeug verkauft und ausgeliefert. Klasse Teamarbeit und DANKE an Herrn Henkel weiter so. Über den Service werden wir noch berichten.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.2 von 5
, 23. September 2009
Vor 3 Jahren habe ich hier einen Gebrauchtwagen gekauft. Mittlerweile besitze ich ihn nicht mehr, aber ich kann das VW Zentrum Leverkusen nur weiterempfehlen. Preis-Leistungs-Verhältnis empfand ich als gut, Beratung und Ablauf des Kaufs sehr gut. Kann ich empfehlen, das einzige, das ein bisschen negativ aufgefallen ist, waren die Reifen des Fahrzeugs, die sich zwar vom Profil her ausreichend, insgesamt aber als porös herausgestellt haben - das war vorher nicht sichtbar, dank schwarzer Farbe. :-)) Das ist allerdings zu verzeihen, da der Gesamteindruck positiv war und das Fahrzeug in 3 Jahren und mit mir 130.000 gefahrenen Kilometern keinerlei außerplanmäßige Reparaturen zu verzeichnen hatte. Das ist zwar Glückssache, trotzdem bleibt es in guter Erinnerung.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
2.0 von 5
, 28. März 2009
ACHTUNG: Um Missverständnissen vorzubeugen. Der folgende Erfahrungsbericht, bezieht sich ausschließlich auf die Gebrauchtwagenabteilung des o.g. Autohauses. Bevor ich mich für meinen Volvo V50 entschieden habe, sollte es ein gebrauchter Skoda Octavia Combi werden. Im Internet habe ich eine vernünftiges Auto bei diesem Händler gefunden. Ich bin hingefahren um es mir mal genauer anzusehen und eine Probefahrt zu machen. Beim Händler angekommen, lies man mich erstmal im Eingangsbereich der Gebrauchtwagenabteilung stehen. Erst nach zweimaligem nachfragen wurde ich dann zu einem "freien Mitarbeiter" geschickt. Dieser schien seine Beschäftigung am Computer jedoch vieeeel wichtiger zu finden als einen potentiellen Käufer zu beraten (muss mal dazu sagen, ich bin ein sehr freundlicher Mensch und echt kein Meckerkopf). Als er sich dann doch erbarmte mit mir in Kontakt zu treten, musste ich ihm wirklich jede Information zum Fahrzeug aus der Nase ziehen. Die Frage nach einer Probefahrt schien erst auf völliges Unverständinss getroffen zu sein. Aber nach weiterem bitten war es dann doch möglich. Da ein Autokauf ja keine kleine Anschaffung ist, habe ich gefragt ob es möglich ist den Wagen zu optionieren, da ich nochmal eine Nacht darüber schlafen müsste. Die Antwort war: "Junger Mann, wir sind ein Autohaus und kein Reservierungsservice". Danke! habe ich mir gedacht und bin gegangen. Ich denke man muss sich nicht wie ein Bittsteller behandeln lassen, wenn man gerade bereit ist 20.000€ in Bar auszugeben. Achja, als ich fragte ob man noch was am Preis machen könne, wurde das barsch als völlig absurd abgetan. Echt arm!!! Hier hat der "Service" und "Kunde ist König" Gedanke wohl noch keinen Einzug gehalten. Ich hoffe für das Autohaus, dass dieser Verkäufer ein Einzelfall ist und nie den Sprung in die Neuwagenabteilung schafft. Fazit: -Containerambiente im Verkaufsraum der Gebrauchtwagenabt. -Lustlos und überheblich wirkende Mitarbeiter -Keinerlei Verhandlungsspielraum -Probefahrt nur nach mehrmaligem Bitten
Finanzierung angeboten
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.