Kontakt

Südstraße 40, 74072 Heilbronn
Telefon
07131 / 968-0
Fax
07131 / 968-111
Website
http://www.assenheimermulfinger.de
Autoschilder, Kfz-Reparatur
MERCEDES-BENZ, SMART

Erfahrungen (5)

1.9 von 5
, 19. Mai 2014
Eigentlich fehlen mir die Worte, um meine Erfahrungen über diesen Vertragspartner der MB zu beschreiben, aber ich möchte sachlich bleiben. Ich bin seit 2009 Kunde bei A+M in der Neckargartacher Str und habe bereits 3 Fahrzeuge finanziert bzw geleast.Beim ersten Fahrzeug( Sprinter, gebraucht) war eigentlich alles in O. Verkäufer hat regelmäßig angerufen und gefragt, ob alles ok ist. Auch bei den Reparatur Terminen waren Werkstatt Mitarbeiter freundlich. Habe im Jahr 2010 ein Vito( gebraucht) gekauft, nach der Garantiezeit fingen die Probleme an. Ich beschreibe mal ein Problem: beim Vito ist der Zünder kaputt gegangen. Habe beim A+M am Montag angerufen und nach Termin gefragt, mir wurde gesagt, ich soll am Mittwoch Abend Schlüssel in Nachtbriefkasten reinwerfen, am Donnerstag soll das Fahrzeug fertig sein. Für Donnerstag habe dann bei Sixt ein Mietwagen geholt. Da sich von A+M tagsüber keiner gemeldet hat, habe ich Do abends mich selbst gemeldet. Ein Service Berater wusste von keinen Termin oder einen Fahrzeug.Erst wo ich ihn auf Nachtschalter hingewiesen habe, stellte er fest, dass Schlüssel immer noch im Kasten lag. Auf eine Entschuldigung oder Übernahme der Mietkosten warte ich bis heute.Die Oberwäsche die auf der Rechnung" ohne besondere Berechnung" stand, wurde auch nicht durchgeführt. Im Jahr 2011 habe ich ein Sprinter geleast. Nach 70000 km gabs während der Fahrt ein Motorbrand , das Fahrzeug wurde zum A+M abgeschleppt, mir wurde für eine Woche ein Mietauto ( ohne Umweltplakete!!!)gegeben. Nach dem ich das Mietauto abgegeben habe, kam ein Brief, ich soll bitte 599 Euro für Mietauto bezahlen. Dann haben sie festgestellt, dass es ja Garantiefall war und mir ein Mietauto zusteht. Nur 6 Wochen später fing an die Lenkung die Probleme zu machen. Man hat was ausgetauscht, dann ging wieder. 2 Monate später war der Anschnallgurt defekt. Und dann noch paar Wochen später war die Standheizung kaputt. Einen Monat, nach dem die Garantiezeit abgelaufen war, fing es wieder mit der Lenkung an ( laute Geräusche bei hin und her lenken). Ich bin zum A+M gefahren, 2 Service Berater haben sich das angeschaut und gemeint, dass die Lichtmaschine evtl. wenig "Spielraum" hat. Aber ich kann weiterfahren und das kann ich dann bei nächste Inspektion überprüfen lassen. Habe 5 wochen später Termin zu Inspektion gemacht. Beim Termin stellte der gleicher Service Berater fest, dass Kurbelwelle, Kupplung und Getriebe kaputt waren. Ich habe ihn auf den vorherigen Besuch angesprochen und auf die Behauptung " wenig Spiel bei Lichtmaschine". Er sagte zu mir: er kann für die Fehler der anderer nix für!!! Die Reparatur wäre um die 6000 Euro hoch. Ich habe sie auf Mängel während der Garantiezeit angesprochen, sie haben darauf gar nicht reagiert. Teilübernahme der Kosten wollte weder Hersteller noch A+M akzeptieren, da ja Garantiezeit vorbei war.Schließlich haben sie Finanzierung der Reparatur Kosten akzeptiert, aber NUR weil ich ja schon 3 Fahrzeuge geholt habe. Jetzt suche ich einen, der mein Leasingvertrag übernimmt.Habe mich mit Verkäufer in Verbindung gesetzt und habe ihn gebeten, das Fahrzeug auf der Plattform der Leasingverträge der Mercedes-Benz Bank zu setzen. Es ist bereits 2 Monate vergangen, ich konnte mein Fahrzeug aber dort nicht vorfinden. Außerdem hat der Verkäufer erzählt, dass keinerlei Kosten bei der Fahrzeug Abgabe auf mich zu kommen. Stimmt auch nicht . Laut MB-Bank kostet Vertragüberschreibung 250 Euro+ Eintrag ins Fahrzeugbrief 900 Euro. Allen Interessenten wird erzählt, dass sie hohe Anzahlungen leisten müssen und A+S noch 28000 euro fürs Fahrzeug haben möchten!!! Und das für ein 2,5 Jahre alten Sprinter mit 213000 km!!! Fazit für mich: Kommunikation der Assenheimer ist sehr sehr schlecht. Man ist gern gesehener Kunde, wenn Sie zahlen können, ansonsten, bitte draußen bleiben.Fachkompetenz der Werkstatt Personals ist zu bezweifeln.Ich komme als Kunde nie wieder!!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Gute Betreuung nach Kauf
Probefahrt nicht erwähnt
1.3 von 5
, 3. Oktober 2013
Unterirdisch !!! Habe dort meinen C220 CDI gebraucht gekauft. Nach 11 Tagen verlor ich während einer Fahrt den rechten Scheibenwischer, der Arm hinterließ bei der Abwärtsbewegung einen 45 cm langen Kratzer auf der Scheibe.Es stellte sich heraus, daß die Halterung für den Scheibenwischer am Scheibenwischeram defekt war. Laut ADAC und Rechtsanwalt ganz klar Folgeschaden eines beim Kauf vorhandenen Defekts, also ganz klar Sachmängelhaftung. Assenheimer & Mulfinger weigerte und weigert sich noch, jegliche Verantwortung und Kosten für eine neue Scheibe zu übernehmen. Auch Vorschläge für eine einvernehmliche Lösung wurden strikt abgelehnt. Jegliches Entgegenkommen meinerseits abgetan. Man wollte den rechten Scheibenwischerarm ohne Anerkennung einer Rechtspflicht erneuern!! Erst nach dem Einschalten des Konzerns wollte man 150 EUR für eine neue Scheibe beisteuern, sonst kein Entgegenkommen, einfach nichts. Die 150 EUR habe ich abgelehnt.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Probefahrt nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.4 von 5
, 1. Mai 2010
Da ich im internet auf einen CLS 350 in silber gestoßen bin,schrieb ich eine Mail dorthin, und bekam auch gleich am darauffolgenden tag eine antwort. Soweit so gut. Aber, als man mich anrief um etwaige details zu klären , fragte ich ob das auto noch frei wäre,was auch bejaht wurde, und so forderte ich die typ / hersteller schlüsselnummer , den CO wert, und was alles noch zu dem fahrzeug gehört an, zb. winterräder. Alles wird zu ihrer zufriedenheit erledigt. Das fahrzeug befindet sich gegenwärtig noch in der aufbereitung, und die von ihnen angeforderten innenraum fotos werden ihnen sebstverständich per Mail zugesand. JA, JA, Wer,s glaubt wird seelig. Ich rief zwischenzeitlich meine versicherung an um abzuklären was das fahrzeug in HP, TK , VK kostet,und das ich eine deckungskarte bräuchte, aber das ganze hätte ich mir sparen können. Gestern kam eine Mail , in der stand daß das fahrzeug zwischenzeitlich verkauft wurde, und man mir noch einen schönen tag wünsche, ich könne ja gelegendlich wieder mal reinschauen ob denn so ein fahrzeug noch einmal herreinkäme.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
1.0 von 5
, 14. September 2008
Hallo zusammen, Da müssen die Damen und Herren dieses Hauses in den vergangenen zehn Jahren aber mächtig über Ihren eigenen Schatten gesprungen sein-denn meine Erfahrungen ( Ich fuhr bereits im zarten Alter von 20 Jahren Mercedes )mit diesem Autohaus sind sehr negativ.Dies wurde auch nach der Fusion mit Mulfinger nicht besser. Die Auflistung meiner Negativ Erfahrungen mit diesem Haus würde diesen Rahmen sicherlich sprengen ! Dies ist mit ein Grund warum ich heute keine Deutschen Autos mehr kaufe.
Sehr geehrter Herr Rolf1, ja, wir sind in den letzten 10 Jahren über mehrere Schatten gesprungen und gehören heute zu den freundlichsten und Serviceorientiertesten Mercedes-Betriebe in Deutschland! Sehr gerne würde ich Ihnen in einem kurzen Rundgang durch unser Haus in Heilbronn die neuen Prozess-Strukturen erklären und Sie anschließend zu einem sehr leckeren Cappuccino in unserem Bistro einladen. Sie werden verstehen, dass ich aus heutiger Sicht über eine Stellungnahme Ihrer Art enttäuscht bin, und Ihnen gerne nach vielen Jahren das Gegenteil beweisen möchte. Über eine positive Rückmeldung freue ich mich sehr! Viele Grüße aus der Südstrasse und ein glückliches, vor allem aber gesundes Jahr 2009. Mike Schäfer Serviceleiter Telefon: 07131-968-250
5.0 von 5
, 8. September 2008
Bei diesem Mercedes Autohaus haben wir mehrere unserer Fahrzeuge zur Wartung. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Man hat ein offenes Ohr für die Bedürfnisse des Kunden. Man bemüht sich wirklich dem Kunden die bestmögliche Lösung anzubieten. Als Beispiel: Als ich einen Verkehrsunfall mit meinem Fahrzeug hatte, bekam ich ohne große Diskussion einen kostenfreien Leihwagen! So stelle ich mir erstklassigen Service vor. Die Termine werden alle eingehalten und das Fahrzeug wird nach jeder Inspektion und anderer Arbeit picobello geputzt. Bei jedem Inspektionstermin erhalte ich einen Smart als Leihwagen, für etwas über 10 €. Kann dieses Autohaus jederzeit weiterempfehlen.
Sehr geehrte/r Lonodo, vielen Dank für Ihren Kommentar, der mich sehr freut! Ich werde meine Kollegen gerne darüber informieren und das Lob weitergeben. Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen oder Problemen jederzeit zur Verfügung. Ihnen und Ihrer Familie ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2009. Viele Grüße aus der Südstrasse Mike Schäfer Serviceleiter
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.