12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Daimlerstr 10, 85748 Garching
Telefon
089 / 32707739
Website
www.kafaauto.de

Erfahrungen (5)

2.7 von 5
, 13. April 2010
Ich hatt meinen Wagen zur Automatikgetriebe-Spülung angemeldet. Man sagte mir, dies wird etwa 2 Stunden dauern. Erst mußte ich 30 Minuten warten bis mein Fahrzeug auf die Habebühne kam. Dann stellte sich heraus, dass der Ölfilter und die Ölwannendichtung nicht verfügbar waren. Ich hatte bei der Terminvereinbarung extra darauf hingewiesen, da der Termin am Freitag Nachmittag war. So weit so gut konnte man dann um 17.00 Uhr noch die Teile beschaffen. Die ganze Prozedur dauerte dann 4 Stunden und war dann eigentlich zufrieden. Am nächsten Morgen dann die Überraschung. Unter dem wagen eine große Lache an Getriebeöl. Zum Glück konnte mir eine örtliche Werkstatt helfen und fand heraus, dass die Ölwannendichtung falsch montiert war und deswegen das Öl heraus tropfte. Mußte dann auch nochmal 3 Liter Hydrauliköl bezahlen. Ich kann diese Firma für Reparaturen nicht empfehlen, da die Werkstatt einen sehr kaotischen Eindruck hinterläßt und wie es sich zeigt schlampig arbeitet. Beim Gebrauchtwagenkauf mag das vielleicht anders sein.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
5.0 von 5
, 4. August 2009
Wir haben uns im Internet ein Auto ausgesucht. Es wurde uns reserviert. Wir fuhren aus Zwickau nach Garching und wurden hervorragend beraten und bedient. Vor unsren Augen wurde Der Tüv gemacht.nach nur einer Stunde war alles fertig und wir konnten mit dem neuen Auto heimfahren. Echt Spitze! Dieser Händler ist sehr zu empfehlen. Matthias Bobach
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.3 von 5
, 1. August 2009
Ich hatte bereits Ende 2004 ein Auto, einen E320T CDI D6 Brabus dort gekauft, also nichts billiges. Und ja es stimmt, daß dort ein wenig türkisch gesprochen wird. Was aber auch nicht weiter verwunderlich ist, da alle Leute im Verkauf und auch im Service Türken sind. Mein Wagen hatte noch einen Resttüv von 7 monaten, jedoch wurde dieser sofort erneuert und die leicht angeschlagene Schaltbox des Automatkgetriebes wurde ebenfalls getauscht. Natürlich macht man bei einem freien Händler einige Abstriche, ist aber unterm Strich trotzdem günstiger als bei den "Sternen". Der Wagen befindet sich heute noch in meinem Besitz und wurde regelmäßig bei DC gewartet. Ich habe seitdem 110000 Km auf den Wagen gefahren und bin immer wieder von der Leistung von 240 Diesel-PowerPS begeistert. Da ich auch ein Geschäft habe (Kommunikationstechnik), vertehe ich Herrn Sandal und Kollegen ganz gut, denn nicht jeder Typ der auf den Hof kommt ist auch jemand der Geld in der Tasche hat und muß sofort "angesprungen werden" Bei mir war es so: Ich habe den Wagen im Internet gesehen, habe ihn mir vorher in Ruhe angesehen und erst danach bin ich konkret geworden. Alles in Allem: Die passen schon da. Ich gehe jedenfalls, wenns passt wieder hin
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
3.6 von 5
, 30. Juli 2009
Hatte im Internet nach einem PKW für meinen Sohn gesucht und wurde dann bei Kafa fündig. Das Auto war genau in der Preisklasse die wir uns vorgestellt haben. Nachdem wir im Büro nachgefragt haben hat uns ein freundlicher Herr, ich denke es war der Besitzer, das Auto gezeigt angelassen und uns die Gelegenheit gegeben den Merceds in Ruhe von oben bis unten durchzuchecken. Es gab keine aufdringlichen Verkaufsgespräche. Auch ein Probefahrt war problemlos möglich. Wir haben uns dann entschlossen das Auto zu kaufen, die Verhandlungen verliefen dann zwar etwas zäh ;-) aber letztendlich konnten wir doch noch ein paar Euronen rausschlagen. Was mich gestört hat war das nicht alle Unterlagen vorhanden waren und eine ziemlich hohe Anzahlung. Letztendlich ist aber alles korrekt abgelaufen und wir konnten das Auto zwei Tage später mit allen Unterlagen und neuem TÜV in Empfang nehmen. Wie es scheint haben wir einen guten Kauf gemacht, ein Mitarbeiter von Mercedes aus dem Bekanntenkreis hat uns bestätigt das wir für das Auto auf keinen Fall zuviel bezahlt haben. Alles in allem denke ich, trotz anfänglicher Skepsis, dass man diesen Autohändler ohne Bedenken weiterempfehlen kann.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Kein angenehmes Ambiente
2.0 von 5
, 5. August 2007
Vorab: Kafa-Auto wirkt nicht nur auf den ersten Blick Dubios... Da sich der angesprochene Händler nahe meiner täglichen Route befindet, war ich schon des öfteren auf einen kurzen Bummel vor Ort. Die Angebote weichen deutlich von den geschönten Internetbeschreibungen ab, Beratung bzw. Information ist kaum zu kriegen und ständig wird nebenher mit den anderen Mitarbeitern auf türkisch getuschelt.... Alles in allem sehr dubioses Ambiente, schlechte Beratung, teure Preise und nicht gerade Vertrauenserweckender Umgang mit dem Kunden.... Keinesfalls Empfehlenswert!
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 29. Oktober 2008
Wir verkaufen Jählich ca.600 Fahrzeuge meistens an Privatkunden davon haben wir nahe zu keine Rechtstreite. Ab und zu haben ist bei uns viel los und daher können wir alle Kunden nich gut beraten . Von uns verkaufte Fahrzeuge haben immer neuen TÜV und AU. Dazu wird auch ein Kostenloses Inspektion durchgefürt. Wir können auch nicht die Fahrzeuge so günstig verkaufen wie die Kunden es wollen denn schließlich sin wir auch ein Autohändler.Wir müssen auch unsere Miete und Mitarbeiter bezahlen.Es ist nicht immer alles so leicht und einfach wie es aussieht! Herr Stick wollte wahrscheinlich auch ein Auto kaufen,mit sehr niedrigen Preis. Haben wir leider sein Preiswunsch nicht erfüllen können.Wir versuchen jeden Kunden zufreiden zu stellen, aber man kann das nicht immer erreichen.In unsere Firmasind zur Zeit 12 Leute beschäftigt und wir haben Deutsche ,türkische und auch von andere Stadtangehörige Mitarbeiter. Gleiche Stadtsangehörigte Mitarbeiten können auch ihre Muttersprache sprechen. in Größer Firmen z. B. BMW , Mercedes oder VW werden auch andere Sprache gesprochen, das ist ganz normal. Das ist auch klar,dass keine Firma alle seine Kunden Zufrieden stellen kann.Schwere Kunden gibts imemr und überall. Kafa Auto Mtarbeiter versuchen schon alle Kundewünsche zu erfüllen aber ab und zu gibt es auch Kunden wie Herr Stick, die man nie zufriden sind. 99% unsere Kunden sind von unseren Service zufrieden.Und solche Leute,die mit uns keine Gechäfte abwickeln und dann unseren Ruf mit ihren unerfahrenen,billigen Kommentaren so schlecht machen,gegen die können wir auch gerichtliche Maßnahmen nachziehen.Herr Stick,hiermit lade ich sie bei unsere Firma auf eine Tasse Kaffee ein,dann können wir doch über ihre Reklamationen Angesicht zu Angesicht sprechen. Grüße alle Kunden Ihr KAFA Auto-Team Kafa Auto Team