12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Hanauer Landstraße, 60314 Frankfurt am Main
Telefon
069 / 4269320
Fax
069 / 426932719
Website
www.renault-frankfurt.de
Kfz-Reparatur
Renault

Erfahrungen (4)

1.0 von 5
, 12. Mai 2013
ich hatte ein Ersatzteil in der Renault Niederlassung Frankfurt bestellt, bezahlt und auch erhalten. Nach Wochen kommen erneute Rechnungen. Auf meine Nachfragen es doch bezahlt zu haben, was durch die Quittung auch belegt war, kamen dann Mahnungen. Die Niederlassung in Frankfurt Hanauer Landtraße hat das Geld immer wieder angemahnt. Erst als ich die Deuschlandzentrale/Renault um Hilfe bat, gaben die Frankfurter auf. Das nicht rechtmäßige Verhalten ist eine Schande. Eine Entschuldigung gab es auch nicht.
1.0 von 5
, 12. Juni 2009
Ich war heute bei der Renault Niederlassung, um mir Fußmatten für meinen Renault Clio Campus zu kaufen. Ein Mitarbeiter des Teile und Zubehörs kam und sagte zu mir, dass ich einen Moment Geduld haben solle. Diesen Moment hatte ich, nach fünf Minuten sagte der Mitarbeiter dann: "Wir haben jetzt Schichtwechsel" und ging. Ich stand da und war fassungslos. Ich habe es dann dem Mitarbeiter gleich getan und bin auch gegangen. Fußmatten wollte mir dort ja keiner verkaufen.
Angenehmes Ambiente
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
2.0 von 5
, 26. Oktober 2007
Abgesehen davon, dass mir nach einer Reparatur ein Kugelschreiber aus dem Auto fehlte, habe ich mich über das Preisniveau für Reparaturen und Inspektionen geärgert. Auch wollte man mir bei nicht funkionierendem elektrischem Fensterheber gleich eine neue Hebevorrichtung dafür verkaufen (ein anderer Renault-Händler (Bender, Mörfelden-Walldorf) stellte einen fehlerhaften Stecker fest und behob das Problem postwendend).
1.0 von 5
, 31. August 2007
Im Moment bin ich nicht sehr begeistert. Warte seit 2 Monaten auf Beantwortung meiner Fragen zu einer laschen Verfahrensweise und einer Probefahrt von über 80 Kilometern, die sich die Firma leistete, als mein Renault Modus in der Inspektion war. Leider entsprach der Service der Werkstatt nicht dem Service den ich hatte, alls ich den Wagen dort kaufte.