12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Moosfeldstr. 32, 84030 Ergolding
Telefon
0871 / 7590
Fax
0871 / 75957
Website
http://www.schreiner-woellenstein.de
Kfz-Reparatur
Mercedes-Benz

Erfahrungen (2)

1.0 von 5
, 15. Dezember 2008
Habe einen gebrauchten Vito für meine Familie gekauft. Da es einfach finanziell kein VW Bus werden konnte und der Verkäufer seriös wirkte, wurde es eben ein Vito. Jetzt nach ca. 8 Monaten und unzähligen Werkstattbesuchen die ich mittlerweile selbst bezahlen muss, wollte ich den Wagen zurückgeben oder tauschen. Doch wieder einmal keine Kullanz von Schreiner&Wöllenstein. Ich musste selbst nachtelefonieren und mich drum kümmern, dass ich Aufmerksamkeit erhalte. Jetzt gehts zum Anwalt da sich herausstellte, dass der Verkäufer alles andere als Seriös war. Vielleicht ists bei Neuwagen anders??
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 8. Dezember 2008
Habe dort einen gebrauchten SLK 230 R170 gekauft. Das Auto stand mit völlig abgefahrenen Vorderreifen und ohne HU und AU in einem wirklich feinen MB- typischen Ausstellungsraum. Ziemliche Gegensätze finde ich. Alles weitere am Fahrzeug war nach gründlichem Check ok. Beim Kauf wurde mir neue HU und AU zugesichert. Die HU hat er nicht bestanden wegen den abgefahrenen Vorderreifen. So hat mir der Verkäufer per Tel. angeboten, dass ich ca. 200 Euro für neue Vorderreifen zahlen sollte. Ja, auch das ist nicht MB-typisch wie ich finde. Dennoch der Rest am Auto war ok, dachte ich jedenfalls. In Folge hatte ich mit Schreiner & Wöllenstein noch zwei mal Kontakt, wegen einer gerissenen Windschutzscheibe und wegen einem defekten Duoventil für die Klimaregelung am SLK. Im Ergebnis: die Scheibe habe ich auf eigene Kosten bei Carglass wechseln lassen, fürs Duoventil hat mir Schreiner & Wöllenstein 9 Monate nach Kauf 160,- Euro berechnet. Zusammenfassend: - bei einem Fähnchen- Händler gibts ungefähr genausoviel Service, Sachverstand und Unverfrorenheit in punkto Gebrauchtwagen - man kann sich hier nicht zurücklehen und MB-typischen Service genießen, sondern sollte sich auf Überraschungen gefasst machen - wer Wert auf Showroom und Ambiente legt, kommt bei Schreiner & Wöllenstein nicht zu kurz
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Sind in Eile
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf