12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Provinzialstrasse 269, 66806 Ensdorf
Neuwagen
Nissan, Peugeot, Suzuki

Erfahrungen (3)

2.5 von 5
, 7. September 2012
ich bin aus Frankreich und habe einen qashqai neu gekauft. man hatte mir gesagt wenn ich wolle kann ich um sonst nach 1000 km ein check up und oelvidange haben. Nur das oel und der Filter gehen auf meinen Kosten.....ich kann hier sagen der Preis von diesem Angebot war einfach prohibitiv. 250 euros für diesen Spass. Nicht in der Formul 1 gibt es so teueres Oel.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Probefahrt nicht erwähnt
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 8. November 2012
Wir führen als Service bei unseren Neuwagen-Kunden tatsächlich, auf Kundenwunsch, nach 1.000 KM einen Ölwechsel mit Filter durch. Die Arbeitszeit wird dabei als "kostenloser Service" nicht berechnet. Da bei allen Fahrzeugen mit Dieselpartikelfilter ein spezielles Öl erforderlich ist, entstehen Kosten (beim Qashqai 1,6 D) in Höhe von ca. 159,00 Euro (inkl. Mwst.). Wir werden unseren Kunden kontaktieren um das Missverständnis zu klären!
1.0 von 5
, 27. Juni 2012
Ich wurde von einem Mitarbeiter des Autohauses Ruffing kontaktiert, da ich meinen Gebrauchtwagen in einem Autoportal zum Verkauf inseriert hatte. Er sagte er sei auf der Suche nach genau dem Modell, da er eine Kundin an der Hand hätte, die kein anderes Auto fahren wolle. Wenn ich das Auto nach St. Ingbert bringen könnte, könnten wir uns auf fast den kompletten Preis einigen. Ich unterschrieb einen Vertrag, der auch den Preis enthielt, aber auch einen Satz, dass nach Betrachtung vor Ort noch Kleinigkeiten vom Preis abgezogen werden können. Ich fuhr die 150 km nach St. Ingbert, mein Freund in seinem Wagen hinterher, schließlich muss man ja auch zurück kommen. Als wir ankamen wurde das Auto auf die Hebebühne gestellt und noch einmal durchgecheckt. Was auch durchaus ok ist. Allerdings wurde uns dann mitgeteilt, dass der Preis nicht mehr haltbar sei, da der Kühler kaputt sei und das Auto sehr viele Beulen hätte, die ja alle noch repariert werden müssen. Insgesamt sollten die Reparaturen 1500 Euro kosten (100 Euro pro Beule + Kühler) ohne die vorher bereits von mir gemeldeten Kratzer, die seien ja schließlich schon einkalkuliert. Das Auto wieder mit zu nehmen teilte man mir mit sei schwierig, da ja der Kühler kaputt sei und man nicht garantieren könnte, dass ich damit auch wieder bis nach Hause komme. Wir haben das Auto trotzdem wieder mitgenommen. Dem Kühler ist nichts passiert und bei einem Check durch einen befreundeten Automechaniker konnte kein Defekt mehr gefunden werden. Kann daher dieses Autohaus nicht empfehlen. Ich werde jetzt versuchen mein Auto privat zu verkaufen. Ich habe insgesamt nur Sprit für 600 km in den Sand gesetzt, hätte aber auch noch teurer werden können...
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
1.4 von 5
, 5. Mai 2012
Schlechte Erfahrungen mit Fa. Ruffing GmbH Im April 2012 wurde ich auf den einschlägigen Internetportalen auf Neuwagen- Angebote der Fa. Ruffing GmbH aufmerksam. Es wurden zwei Neuwagen gleichen Typs und identischer Ausstattung, in verschiedenen Farben, zum gleichen attraktiven Preis angeboten. Als ich bemerkte, dass diese Neuwagen günstiger als ein entsprechend ausgestattetes Vorführfahrzeug ausgepreist waren, nahm ich Kontakt auf, und bat um Erklärung. Man bestätigte mir schriftlich, dass es sich bei den Neuwagen um besondere Einkaufskonditionen und um einen “guten Deal” für mich handele. Also vereinbarte ich einen Termin, nahm eine längerer Anreise in Kauf, sah mir das Fahrzeug an und unterschrieb eine “verbindliche Bestellung“. Zwei Tage später teilte mir Fa. Ruffing GmbH telefonisch mit, man habe versehentlich einen falschen Preis ausgewiesen, und forderte nun 3.000 € mehr für das bestellte Fahrzeug. Meine Frage, wie es denn sein kann, dass alle drei an diesem Vorgang beteiligten Verkäufer, trotz meiner Nachfrage, diesen Fehler nicht bemerkten, erhielt ich keine Antwort. Gemäß Handelsgesetzbuch muss der Verkäufer nicht liefern, sofern der Auftrag noch nicht bestätigt wurde- die “verbindliche Bestellung“ ist also nur für den Käufer verbindlich. Da mir durch Fa. Ruffing GmbH ein finanzieller Schaden, nämlich Ausfallzeit und Reise, entstanden ist, forderte ich zumindest eine Entschädigung für die Reisekosten. Die Geschäftsleitung von Fa. Ruffing GmbH war nicht bereit, eine Entschädigung in Höhe eines üblichen Kilometersatzes für einen Kleinwagen zu bezahlen. Auf ein angebotenes “Almosen” habe ich verzichtet. Ob es sich bei dem “guten Deal” um sogenannte Lockangebote handelte, vermag ich nicht zu beurteilen- dennoch bleibt ein schlechter Beigeschmack zurück. Mein Rat: wer beim Fahrzeugkauf auf ein professionelles, seriöses Geschäftsgebaren Wert legt, sieht sich besser beim Wettbewerb um.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt