Kontakt

Albertstr. 65-73, 40233 Düsseldorf
Telefon
0211 / 442286
Fax
0211 / 443711
Website
http://www.auto-bersch.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (3)

5.0 von 5
, 11. Januar 2016
Wir kommen aus Hamburg und haben bei Herrn Bersch einen Gebrauchtwagen gekauft. Da Düsseldorf nicht gleich um die Ecke ist, wurde dieser Kauf vorab über Telefon bzw. über eMail abgewickelt. Schon bei dem ersten Gespräch am Telefon hatten wir ein gutes Gefühl. Wir wurden freundlich behandelt und vor allem wurde unser Fahrzeug zu einem fairen Preis in Zahlung genommen. Da das Fahrezug keine Winterreifen hatte, wurde ein kompletter Satz innerhalb kürzester Zeit besorgt und zwei kleinere Dellen wurden fachgerecht entfernt. Wir würden jederzeit wieder ein Fahrzeug in diesem Autohaus kaufen. Nochmal vielen Dank für die Mühe und die freundliche, vor allem ehrliche Abwicklung. Gekauftes Fahrzeug Mercedes Benz E350 Peter Schmidt
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 2. Februar 2016
Hallo Herr Schmidt, danke für die Rückmeldung... bei solchen Kunden macht auch der Verkauf Freude. Liebe Grüße, Michael Bersch www.auto-bersch.de
4.6 von 5
, 9. Oktober 2014
Wir waren von Anfang an mit einem "guten Gefühl" bereit von Hamburg nach Düsseldorf zu fahren, um unseren "Traumwagen" zu kaufen und wurden auch nicht enttäuscht. Selten hat ein Autokauf so viel "Spaß" gemacht... danke Herr Bersch.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Wenig Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 16. Oktober 2014
Hallo Herr Steffens, danke für das positive Feedback. Ich hoffe Sie hatten noch eine schönen Tag in Düsseldorf und viele Grüße an Ihre Frau. MfG Michael Bersch www.auto-bersch.de
1.0 von 5
, 28. Januar 2012
Der Wagen hatte bei Kauf einen KM-Stand von knapp über 20.000 km und war vier Jahre alt. Bei der ersten Inspektion ein halbes Jahr später (30.000 km) mussten Bremsbeläge samt Bremsscheiben hinten komplett getauscht werden, weil diese total abgefahren waren und sowohl Motorfilter als auch Pollenfilter getauscht werden. Laut unserer Werkstatt sei das bei diesem KM-Stand alles andere als normal, dass sogar die Bremsscheiben total abgefahren seinen und die Filter sähen auch nicht nach 30.000 km aus. Vier Wochen später mussten wir dann noch die Batterie tauschen lassen. Nichts ungewöhnliches eigentlich nach vier Jahren. Ungewöhnlich aber, dass das laut unserer Werkstatt bereits die dritte Batterie sei, weil gar nicht mehr die Originalbatterie im Wagen verbaut sei und das sei wiederum innerhalb von 4,5 Jahren doch sehr merkwürdig. Wir vermuten demnach, dass uns hier vor dem Abverkauf noch gute Verschleißteile gegen alte getauscht wurden und würden nie wieder bei diesem Händler kaufen. Wir fahren seit über 20 Jahren Auto und so etwas ist uns noch nie passiert.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 5. September 2014
Sehr geehrter Damen und Herren, nachdem ich in den letzten zweieinhalb Jahren immer wieder, auch von Stammkunden, auf diese eine!! negative Bewertung angesprochen worden bin, sehe ich mich veranlasst zu reagieren. Leider wurde hier ohne Hintergrundwissen eine Meinung veröffentlicht. Selbstverständlich kann es vorkommen, dass bei einem Fahrzeug, was im Durchschnitt nur 5.000 km im Jahr gefahren wird und dadurch bedingt die meiste Zeit des Jahres steht, die Batterie überproportional schnell verschleißt und ausgetauscht werden muss. Daher kann es als normal gewertet werden, dass nach vier Jahren bereits eine dritte Batterie eingebaut werden muss. Pollenfilter und Motorfilter müssen bei fast allen Herstellern jährlich oder zweijährlich getauscht werden und dass nach 30.000 km die hinteren Bremsen fällig sind ist ein bekanntes Problem bei Peugeot 206 Fahrzeugen, und auch auf nahezu ausschließlichen Stadtverkehr zurück zu führen. Mit freundlichen Grüßen, Michael Bersch www.auto-bersch.de
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.