12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Sensfelder Weg 35, 64293 Darmstadt
Telefon
06151 / 95959-0
Fax
06151 / 95959-20
Website
www.suzuki-darmstadt.de
Autoschilder, Kfz-Reparatur
Suzuki

Erfahrungen (3)

1.0 von 5
, 15. Juni 2016
Ich hatte einen Unfallschaden und wurde meiner Versicherung in diese Werkstadt gewiesen. Es hat damit angefangen, dass sie das Auto bei mir erst um neun Abends abgeholt haben. Drei Wochen später konnte ich mein Auto endlich abholen und Vorort sagte mir der MEISTER der für das Fahrzeug zuständig ist, dass es nur bedingt verkehrstauglich ist. Zwei Tage später war ich auf der Autobahn unterwegs kurz vor dem Stauanfang stellte ich fest das mein Bremsen komplett versagt haben. Ich habe sofort die Werkstadt angerufen und mir wurde gesagt dass, es nicht ihr Problem seihe das sie nicht in der Lage sind diese Bremsanlage zu reparieren. Ich würde sehr unfreundlich abgewimmelt (mit den Worten es sei nicht unser Problem). Ich werde jetzt wohl klagen müssen. Also mein Fahrzieht ich gehe in keine Werkstadt oder Verkauf wo man nicht in der Lage ist Bremsen zu reparieren.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
5.0 von 5
, 22. Oktober 2009
Habe mir im Februar 2009 einen gebrauchten Ford Ka gekauft, bin heute immer noch zufrieden mit dem Wagen und auch mit dem Autohaus. Nach 2 Wochen hat das vordere rechte Licht nicht mehr funktioniert, ich bin dort hin gefahren um mir eine neue Birne einbauen zu lassen. Die Leute dort sind alle super freundlich, ein Werkstattmitarbeiter hat mir diese dann auch gleich erneuert und sogar diese Leistung haben sie auf Garantie durchgeführt. Das Autohaus kann man nur empfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 3. Juli 2008
Ich habe im Oktober 2006 bei AVS einen Swift gekauft. Dort wird Freundlichkeit groß geschrieben, der Kunde ist König und wird - sofern er auch freundlich ist - top bedient. Leihwagen sind bei Reperaturen oder anderen Dingen, die nicht gleich gemacht werden können, sondern einen Tag Zeit brauchen, genauso selbstverständlich wie eine Komplettreinigung des Autos bei Unfallschäden (in meinem Fall war das die Neulackierung einer Tür, weil ich Kratzer drin hatte). Das Team dort ist sehr kameradschaftlich eingestellt und versucht bei jedem Kunden alles so abzuwickeln, dass es schnell geht und wenig kostet. Die Werkstatt ist ebenfalls super, es gibt zwei KFZ-Meister, von denen einer sich auch mit Elektronik richtig gut auskennt. Wer auf der Suche nach Schnäppchen ist, sollte immer mal wieder bei AVS reinschauen, es gibt häufig Sondermodelle, Sonderangebote oder auch einfach Vorführwagen, die man kaufen kann und dabei noch richtig viel Geld spart. Da der Händel aber hessenweit die meisten Autos vertreibt und nur ein recht kleines Gebäude hat, muss man (zumindest bis der Neubau fertig ist) immer etwas Geduld mitbringen und Termine vereinbaren. In Kurzform - die Freundlichkeit und unkomplizierte Art der Mitarbeiter von AVS hat mich überzeugt, mein Auto dort zu kaufen.