Kontakt

Daruper Str. 56, 48653 Coesfeld
Telefon
02541 / 9330
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (2)

5.0 von 5
, 11. Januar 2008
Hallo, kann nur das Gegenteil von Jeeper888 von mir geben. Habe in 2005 einen Honda gekauft und mein Vater in 2006 einen Meriva. In allen Fragen und Bitten hat Tönnemann mir und meinem Vater geholfen, und Wort gehalten. So das ist unsere Erfahrung. Gruß hondapeter
2.0 von 5
, 10. Januar 2008
Habe leider einen Opel Zafira beim Autohaus Tönnemann in Coesfeld gekauft. Bei der Frage nach Isofix Kindersitzhalterungen, antwortete der Verkäufer. Ja ist vorhanden. Bei der Übergabe des Fahrzeuges blickte eine Inspektionslampe. Auf nachfrage erklärte der Verkäufer, die muss leuchten. Also gut. Dann das große entsetzen, die Isofixkindersitz Halterung gab es in dem Modell nicht. Auch ist angeblich die Rückstellung für die Inspektion vergessen worden. Leider gab es auch keinen Nachweis über die Übergabeinspektion. Alles in allem werde ich dort kein Auto mehr kaufen. Werkstatt unfreundlich, Beratung mangelhaft. Zur Werkstatt Tönnemann: Nachdem endlich festgestellt worden ist, das angeblich nur der Inspektionsintervall nicht zurückgestellt worden ist. Sollte ich bitte zum Werkstatt nach Coesfeld fahren. Gesagt getan. Ich melde mich an der Information, dort bekomme ich gesagt ich sollte bitte bei meinem Wagen warten. Es kommt sofort jemand. Ich also zu meinem Wagen. Leider war es an diesem Tag nass Kalt. Ich warte und warte ca. 15 Minuten. Danach bin ich wieder zur Annahme gegangen. Jetzt schon unfreundlicher warten Sie beim Auto, es kommt jemand...... Also wieder in den Regen und noch einmal 15 Minuten gewartet. Jetzt kam jemand. Mürrisch resetet er den Intervallschalter und wünscht mir noch eine gute Fahrt. Nach ca. 4 Monaten wurde meine Frau nachts angehalten, da die gesamte Beleuchtung hinten am Fahrzeug ausgefallen war. Also Ticktet von der Polizei bekommen. Am nächsten Tag fahre ich zur Werkstatt von Tönnemann nach Velen. Dort wird meine Fehlerbeschreibung nur mit einem Lachen abgetan, das kann gar nicht sein. Lassen Sie den Wagen hier in der Werkstatt wir müssen die Elektrik kontrollieren. Dauert ca. 3-4 Tage. Für diese Zeit bieten wir Ihnen einen Leihwagen für 30 € am Tag an. Wie bitte????????? Also bin ich zu einem anderen Händler gefahren. Dem schilderte ich das Problem. Der Meister überlegte kurz. Kann nur am Schalter liegen. Neuen Schalter eingebaut, seitdem kein Problem mehr mit dem Licht. Dauer der ganzen Aktion bei der Werkstatt. 20 Minuten. Nach langen Diskussionen mit dem Autohaus Tönnemann und Opel, ist es meine eigene Schuld, das ich die Dinge nicht selber Kontrolliert habe. Laut Aussage von Opel in Rüsselsheim sollte ich doch nicht alles glauben, was ein Opel Verkäufer mir erzählt. Leider habe ich diesen Wagen als Neuwagen gekauft. Sonst bin ich mit dem Wagen zufrieden, für meine Familie ist er Optimal, langsam wird der Wagen leider zu klein, da wir im Mai Nachwuchs bekommen, dann ist der Wagen auch 3 Jahre alt und ich schaue mich nach einem anderen Fahrzeug für Familien um. Am Liebsten mit Schiebtüren. Das ist der einzige Mangel an dem sonst super Auto.
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.