Kontakt

Detmolder Str. 301, 33605 Bielefeld
Telefon
0521 / 922220
Fax
0521 / 9222253
Website
http://www.auto-sport-stopka.de
Kfz-Reparatur
ALFA ROMEO

Erfahrungen (3)

1.8 von 5
, 28. August 2014
Mein persönliche Erfahrungsbericht nach meinem Werkstattbesuch bei der Fa. Stopka in Langenhagen: S-Type Bj 2003 als V8 mit 4,2 Liter Motor. Unzählige Mal verbaut hatte ein Problem mit der Leistung. Motorsteuerung lief nur auf Notprogramm. Der Meister bei Stopka Langenhagen nahe Hannover konnte den Fehler nach 2,5 Std. Wartezeit nicht auslesen. "Wie haben hier leider keine erforderliche Software", wollte sich bemühen aber auch nach 9 Tagen keine INFO. Das kann ja wohl nicht wahr sein!!!! Die Fa. Kamps in Hannover (bisher Jaguar) hat den Fehler sofort erkannt: Drosselklappe verbrannt. Innerhalb von 2 Tagen war der Wagen TOP repariert und sogar gewaschen. So sieht ein guter Kundenservice aus. P.S. der Meister der Fa. Stopka war zuvor bei der Fa. Kamps und kannte das Problem an meinem Fahrzeug seit dem 7.8.2013 (seltsam). Nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung in Langenhagen wurde bestätigt, dass es für alle Jaguar bis 2006 keine Möglichkeit der elektronischen Fehlerauslesung/Analyse gibt. Die Software ist nicht vorhanden und wird auch nicht beschafft. Gute Fahrt
Autokauf kam nicht zu Stande
4.4 von 5
, 20. März 2014
Habe meinen ersten Jaguar 2013 dort gekauft. Kompetente Beratung und ausführliche Darlegung der Finanzierungsmöglichkeiten. Probefahrt zu Wunschtermin möglich. Angebote und Fragen zum Auto werden schnell und kompetent beantwortet. Freundliches Personal. 2 Inspektionen gemacht.Gute Serviceleistung zum akzeptablen Preis. Beim zweiten Jaguar leider kein passendes Angebot vorhanden,aber versucht mir ein passendes Angebot zu machen und auf meine Wünsche einzugehen. Kann ich besten Gewissens weiterempfehlen!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 9. April 2008
Im Jahre 2005 brachte ich meinen Jaguar X-Type 3.0 Sport zu Auto-Sport Stopka in Bielefeld, da mein Händler aus Hamm nicht mehr existierte. Laut JAGUAR DEUTSCHLAND Rechtsnachfolger von Jaguar Hamm. Bei der Übernahmeerklärung wurde mir ein "Zettel" mit unseriösem Wortlaut zur Unterschrift vorgehalten, den ich aber nicht unterschrieb. Text des Zettels: Kleine unerhebliche Details wurden als grosser Schaden dargestellt, vordere Reifen nicht mehr neu, microskopische Dellen wurden als schwerwiegende Unfallfolgen erfasst. TEXTENDE! DAS FAHRZEUG HATTE NIE EINEN UNFALL! Daraufhin wurde die zuständige Mitarbeiterin/Sekretärin pampig, zickte rum und drohte mit einem Rechtsstreit und erklärte, sie wäre bereits 15 Jahre in diesem Geschäft, leider nicht lange + kompetent genug. Alle vorherigen telefonischen Zusagen der Geschäftsleitung wurden nicht eingehalten, der angekündigte Kauf eines Neufahrzeuges der Marke Range Rover Sport (€ 79.000,-) wurde mit falschen Preisangaben honoriert, selbst die großspurig versprochene Fahrt zum HBF wurde nicht eingehalten. Erst der Rechtsanwalt musste diesen rechtswidrigen Praktiken Einhalt gebieten. EINFACH UNSERIÖS! FAZIT: . Sind typische Autohändler, die nichts einhalten, was sie vorher v e r s p r o c h e n haben!
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.