Kontakt

Siemensstraße 40-41, 12247 Berlin
Telefon
030 / 769923-0
Fax
030 / 769923-29
Website
http://www.renault-kaufmann.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (14)

3.7 von 5
, 13. Mai 2016
Ich kaufte im April 2016 einen Renault Kadjar Bose Edition, die Beratung durch den Verkäufer war zufriedenstellend wobei er einige Details zur Ausstattung des Fahrzeuges mir nicht genau wiedergeben konnte da es sich bei dem Fahrzeug um ein Vermietungsfahrzeug handelt und zu der Zeit in der Vermietung war. Fragen ob sich das Panoramadach öffnen lässt wurden falsch beantwortet, ebenso welch genaue Ausstattung das Auto nun wirklich hat z.B. Sitzheizung (die habe ich noch einbauen lassen müssen ). Der Kauf des Fahrzeuges und der Ankauf meines Fahrzeuges ging aber reibungslos über die Bühne und kann nur als sehr gut bewertet werden. Leider gingen Nachfragen nach Winterbereifung und extra Gummimatten für mein neues Fahrzeug ins Leere !!! Man hätte auf Nachfrage von mir sehr gerne auch ein Angebot für passende Kompletträder mit Winterbereifung anbieten können die dann direkt in die Finanzierung mit eingeflossen wären, aber naja offensichtlich ist man dazu nicht in der Lage. Was auch gefühlt sehr negativ war ist das ich nur ein einzigstes mal einen Kaffee angeboten bekommen habe. Hier wird offensichtlich am falschen Ende gespart den nur Freundlich ist beim Autokauf ist leider auch nicht mehr alles das hätte auf jeden Fall einen besseren Aindruck gemacht auch zum Thema Verkaufsgesprächda ich mir das Auto quasi selber verkauft habe. Nach Abwicklung des Kaufes musste ich noch geschlagene 14 Tage warten bis das Auto in meine Hände überging allerdings auch wieder mal ohne Zweitschlüssel und ohne besagte Gummimatten die ich im Verkaufsgespräch zweimal erwähnt und gefordert hatte. Jetzt kommt die Krönung mein angekauftes Fahrzeug fuhr noch mindestens weitere 14 Tage auf meine kosten durch die Gegend wurde erst nach mehrmaliger Anfrage von mir beim Verkäufer um/bzw. abgemeldet eine bodenlose Frechheit. Wegen meines Zweitschlüssels habe ich mehre Male angefragt jetzt soll er wohl extra bestellt worden sein ?! Ich weiss echt nicht wie dieses Autohaus mich als Kunden halten will, denn soviel Desinteresse nach einem Autokauf und das ich wegen jedem Deatil hinterher rennen muss soetwas kenne ich nur von Gebrauchtwagenhändlern die dann allerdings keinen Anzug tragen und ich weiss was ich zu erwarten habe !!! Ich kann diese Autohaus nur bedingt weiterempfehlen und zwar nur für den Ankauf eures Fahrzeuges der Preis für meinen Gebrauchten war Top und wenn ihr wisst genau was ihr kaufen wollt den vom Preis-Leistungsverhältnis liegen sie regional recht weit vorne
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Finanzierung angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.9 von 5
, 8. April 2015
Ich kann dieses Autohaus nicht empfehlen. Ich habe dort ein gebrauchtes Fahrzeug gekauf und meins in Zahlung gegeben. Die Zulassung dauerte über eine Woche da Mitarbeiter anscheinend nicht durch blicken.Man bittet mehrmals um Rückruf und es passiert nichts. Wenn ein Mitarbeiter sagt "Ich rufe sie in einer Stunde zurück" dann erwarte ich das auch.Wenn das mehr als 3 mal vorkommt fühlt man sich als Kunde nicht ernst genommen. Die Abmeldung des alten Fahrzeuges dauert mehr als 14 Tage. Jeder Fähnchenhändler ist schneller. Von einem Renault "Autohaus" hätte ich besseren Service erwartet!!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.4 von 5
, 8. November 2013
Vor einer Woche haben ich meinen Volvo XC 90 an Autohaus Kaufmann verkauft. Es ist schon eine Seltenheit in Berlin, dass ein Autohaus auch dann Autos ankauft - wenn man selbst kein neues Auto dort kauft. Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals für die nette, kompetente und überzeugende Beratung beim Autoankauf bedanken. Ich hatte mich schon lange nach einem Käufer für meinen Volvo umgesehen. Beim Preis- und Service kam aber kein Autohaus auch nur annähernd an Autohaus Kaufmann ran.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.2 von 5
, 12. August 2013
Eine Mail an die info@-Adresse wurde am 31.7.verschickt, am 5.8. erneut gesendet und dann am 9.8. nochmals - diesmal an die Geschäftsleitung - gesendet. Am 12.8. erhielt ich dann endlich einen Anruf. Servicequalität in diesem Fall: 0,0 Punkte
1.9 von 5
, 24. Juni 2013
Hallo, Anfang des Jahres 2013 kaufte ich beim AH Renault Kaufmann, Berlin, über das Internet einen Renault Scenic und vereinbarte für mein Altfahrzeug einen guten Preis für die Inzahlungnahme. Nach dem Kaufvertrag, der per E-Mail usw. gut verlief (hierbei musste ich jedoch den Verkäufer darauf hinweisen, dass mir zunächst der Brief vorliegen müsse und die Bezahlung erst dann erfolgen könne bzw. bar bei Abholung erfolgt), folgte dann die Übergabe des Fahrzeugs (ehemaliger Europcar-Mietwagen) in Berlin. Als Zubehör hatte ich noch den Anbau einer abnehmbaren AHK vereinbart. Bei der Übergabe, die auf dem Hof bei Schneegestöber stattfand, bemängelte ich das Fehlen der Hutablage. Der Mitarbeiter erklärte, manche Mietwagen würden mit, andere ohne Hutablage ausgeliefert. Na ja, trotz einigen Unglaubens ob dieser Aussage beendeten wir die Übergabe, da ich ja auch nach Hause wollte (nach Franken). Ich bestellte also über einen örtlichen Renaulthändler die Hutablage. Später entdeckte ich in der "Fahrzeugtasche" ein Übergabeprotokoll, nach dem die Hutablage bei der Übergabe von Europcar an Renault dabeigewesen sein musste. Daraufhin reklamierte ich das Fehlen beim AH Kaufmann und forderte den entsprechenden Betrag ein (ca. 130 €). Leider meldete sich das Autohaus auf eine Vielzahl von E-Mails an den Verkäufer und den Geschäftsführer nicht. Auch ist das Autohaus kein Innungsbetrieb, so dass auch die Schiedsstelle nicht weiterhelfen kann. Also wandte ich mich an Renault-Deutschland, die dann sehr kulant den Betrag übernahmen. Hinsichtlich der AHK habe ich jetzt ein Elektrikproblem. Über die Lösung des Problems werde ich dann weiter berichten. Nach den ersten Erfahrungen jedoch, kann ich das Autohaus nicht weiter empfehlen, auf jeden Fall nicht für gutmütige Käufer mit wenig Erfahrung. Zwar war der Nettokaufpreis in Ordnung, jedoch war das Fehlen der Hutablage (wo kann so was abhanden kommen??) und vor allem die weitere Reaktion (nämlich keine Reaktion) sehr enttäuschend. Ergänzend zur AHK ist zu berichten, dass zwischenzeitlich durch eine Fachwerkstatt festgestellt wurde, dass der Einbau der AHK-Steckdose absolut diletantisch und grob falsch war (die Teile liegen mir vor, ebenso eine Stellungnahme der Fachwerkstatt). Aufgrund der Entfernung war eine direkte Reklamation leider nicht möglich, so dass ich die Reparaturkosten in Höhe von ca. 100 € beim AH schriftlich eingefordert habe. Bislang erfolgte keine Reaktion.
Autokauf abgeschlossen
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.2 von 5
, 9. Januar 2012
Neuwagen bestellt, war auf Lager, Kaufpreis überwiesen und fünf Tage später abgeholt. Soweit so gut. Kein Rabatt, Listenpreis pfenniggenau, leerer Tank. Nach 10 Tagen ganz offensichtlichen Garantieschaden sofort in der Werkstatt angemeldet, Lieferung des Ersatzteils dauerte 14 Tage, nach Einbau plötzlich kein Garantiefall mehr. Ohne Rücksprache eingebaut und Alt-Teil entsorgt (kein Beweis mehr!!!). Volle Rechnung bezahlt und das war das letzte Mal, dass ich diesen Laden betreten habe. Kein Innungsbetrieb, keine Kulanz, keine Schlichtung.
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.9 von 5
, 8. Mai 2011
Auf Empfehlung von einer sehr guten Freundin wandte ich mich Ende letzten Jahres an das Autohaus Kaufmann. Die Beratung im Vorfeld durch Herrn Kaufmann ließ keine Wünsche offen. Vor meiner Kaufentscheidung beriet er mich geduldig und fachkundig. Da ich mich zwischen einer A-Klasse und einem Fiat 500 nicht entscheiden konnte, bot er mir Probefahrten mit beiden Fahrzeugen an. Ich entschied mich letztlich für den gebrauchten Fiat 500. Im Anschluß ließ ich mich über Finanzierungs- und Leasingsmöglichkeiten beraten und bekam eine zinsgünstige Finanzierung.Alles in allem war ich mit dem Kauf sehr zufrieden, neben der sehr kompetenten Beratung, überzeugte mich vor allem der unaufdringliche und freundliche Umgang. Und nicht zuletzt bereitete mein Fiat bis heute keinerlei Probleme.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
1.4 von 5
, 16. Februar 2011
Habe einen gebrauchten Opel Signum V6 CDTI beim AH Kaufmann gekauft. Per Fax gekauft. Guten Zustand versprochen, 2.Hd, neuen Tüv, Werksgarantie. Erst 40TKM und 2 Jahre alt. Aus der Werksgarantie wurde dann eine G5 Garantie vom Autohaus vom Vorbesitzer, die mal so eben garnichts übernimmt. Aus der ersten Hand ist inzwischen sogar ein Mietwagen geworden, von dem ich nichts wusste und der versprochene neue TÜV wurde auch mal eben "vergessen". Aber damit nicht genug: Auto seit nem halben Jahr und 10tkm benutzt, 6 mal (!) in der Werkstatt gewesen, fast 2.000 Euro selbst bezahlt, da Garantie ja nicht greift und Herr K. von Gewährleistung noch nie was gehört hat/wissen will. Auf Nachfrage dünne Ausreden und Vertröstungen. Zu guter letzt die Aussage: "Na sie benötigen doch das Auto nicht ich." Auto steht nun seit geraumer Zeit ungenutzt herrum und das Gericht wird klären, ob Herr K. dieses Auto zurück nehmen muss. Alles in Allem am Anfang ein großes Luftschloss, aber im Nachhinein eher eine Luftnummer... Absolut nicht zu empfehlen
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.9 von 5
, 20. Januar 2011
Gebrauchten Renault Modus gekauft und auch abgeholt - ob Zahnriehmen getauscht wurde wer weiß( Absprache mit Händler) Eintrag ins Serviceheft fehlanzeige erst auf Nachfrage und drängen wurde es dann eingetragen - Nach der Abholung Elektronikprobleme ok wurde nachträglich kostenfrei beseitigt -Standheizung bei Auslieferung ohne Funktion obwohl vorher besprochen auf Prüfung (also neuer Werkstattaufenthalt) - 3 Monate später teilt man mir beim Lichtcheck mit das die Glühbirne falsch eingebaut worden ist und das beim TÜV der auch dort neu gemacht worden ist das schon auffallen hätte müssen!Kostenpunkt 150€ na dann schauen wir doch mal auf die Garantie vielleicht hilft es ja - Absprache wegen Garantie ohne Zusatzkosten bis 50000 KM ok Wagen hat knapp 32000km runter nehmen wir- 3 Wochen nach Kauf des Fahrzeuges kommt endlich die Police und siehe da jeder Garantiefall kostet dann mal eben 100€ nachfrage im AH ja das wusste der Mitarbeiter nicht besser!Hey man fühlt sich gut bei solchen provisonsgeteuerten Fachpersonal! -Bezahlung und Abholung des Fahrzeuges: Wir haben uns entschieden Bar zu bezahlen- MA unfähig zum Zählen verzählt sich erstmal ordendlich stopft Geld Umschlag und schreibt eine Quittung aus- Ok wo ist die Endrechnung???Kam dann so ca. 4 Wochen später per Post Verkäufer bringt unsern Wagen- absprache war Aufbereitung und Entrauchen des Fahrzeuges ok entrauchung war scheinbar 2 Tage mit offenen Fenstern sehen lassen und dann wird schon alles gut und der Kunde merkt schon nichts- also kauften wir eine Packung Markenautofeuchtücher und siehe da halbe Stunde später hatten wir das Auto stinkfrei und Ablagerungsfrei. Was haben die gemacht bei der Aufbereitung??Nichts Wir haben ein gans besonders Auto gekauft denn es ist mein erstes Fahrzeug das in Auslieferung 3 Schlüssel enthält. Gut zwei Wochen später Frau stellt mir den Wagen am Bahnhof ab und ich komme nach 20 Stunden mit ersatzschlüssel zum Fahrzeug und darf dann feststellen das es nicht mein Autoschlüssel ist( Es war aber das richtige Auto) Gut ab nach Hause nächsten Schlüssel geholt uns siehe da hey er passt auch nicht! Also wiedermal hin ins Autohaus mal nett Fragen ob ich mir jetzt noch ein zweiten Wagen aussuchen darf wenn Sie mir schon einen Schlüssel mitgebenso wo ist nun mein Schlüssel?? Das große suchen beginnt!Ordnung im Schüsselkasten??Ne na wo denn sonst??Wir melden uns und siehe da 2 Tage später hab ich meinen original Zweitschlüssel. Da wir Pechbedingt uns schon mehrere Fahrzeuge holen mussten kennt man ja den Service aus anderen Autohäusern und da gibt es mal eine Flasche Sekt oder einen Blumenstrauß und was gibt es bei Renault Kaufmann in Berlin??Nichts außer schlechten Service, Arroganz und keinen Kundenorientierte Diestleistung wenn man sich nicht gerade einen Neuwagen für 30000€ kauft. Also ich hoffe das ich meine Garantieansprüche woanders nehmen kann und dieses Autohaus nicht mehr betreten muß! Absolut nicht zu empfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.6 von 5
, 14. Dezember 2010
Die Angaben zum Auto stimmten nicht. Hatte plötzlich 1100 km mehr auf dem Tacho. Teile fehlten, hätte man bei ordentlicher Arbeit sehen müssen. Verbrauchszahlen (Benzin) stimmten nicht (riesige Abweichung). Es wurde viel für die Optik getan, aber bitte nicht gründlicher hinsehen (Auto hatte ein Parkschaden, kein Hinweis darüber). Aber einen riesigen Aufkleber des Autohauses gab es. Gefrag, ob man den möchte, wurde natürlich nicht. Gesamtkonzept passt nicht.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Finanzierung angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
2.7 von 5
, 3. September 2010
Wat n dat? Ja, das Auto wurde gekauft, aber was wirklich schlecht ist, dass mündliche Vereinbarungen(nochmalige Innenreinigung, Wagenheber mit Abschleppöse, und noch einiges mehr) nicht erfüllt wurden. Die Freundlichkeit ist nicht zu überbieten, aber dahinter steckte nichts. Weil eine Anzahlung vonstatten gegangen war, fühlte sich keiner mehr zuständig, der Kunde kauft das Auto ja eh. Ich würde das Autohaus nicht weiterempfehlen. Ach ja, bei der Auslieferung wurde uns ein Auto mit großflächigem Werbeaufkleber übergeben, der wurde nur nicht alt, so ungefähr 10min. Auf keine zukünftige Zusammenarbeit! Mufg Alfons Pittschke
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.6 von 5
, 8. August 2009
Habe letzte Woche meine neuen Dacia Logan MCV bei Autohaus Kaufmann abgeholt. Mein alter Fiat blieb gleich da und wurde vom Autohaus zwecks Abwrackprämie verschrottet. Ingesamt guter Service und ein persönlicher Umgang. Leider war die Lieferzeit etwas zu lang (10 Wochen!!!!!!!!). Sonst war alles OK!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
1.0 von 5
, 2. August 2009
Autoübergabe erfolgte ohne Zweitschlüssel. Nach nun mehr als 8 Wochen ist dieser immer noch nicht in unseren Händen. Wahrscheinlich ist das Autohaus so überlastet und kann seiner Pflicht nicht nachkommen. Defekte Schalthebelabdeckung wurde uns nicht wie versprochen nach Hause geschickt, sondern nach mehrmaliger telefonischer Nachfrage durften wir uns dann das Teil selber abholen und natürlich auch einbauen. Sehr guter Service vom Autohaus. Hi, hi. Die Abmeldung unseres in Zahlung gegebenen Fahrzeuges erfolgte auch erst 14 Tage später. Hier fühlen wir uns als Kunden nicht wohl und deplaziert, so dass wir dieses Autohaus unter diesen Umständen, nicht weiter empfehlen werden.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.0 von 5
, 14. Oktober 2008
Sehr freundliches und kompetentes Team, wo der Chef noch selbst anpackt. In diesem Autohaus herrscht eine besonders warme und angenehme Stimmung. Während meiner Reparatur bekam ich sogar kostenlos ein Werkstattersatzgahrzeug, den neuen Renault Koleos.
Das Team ist stets freundlich, umsichtig und hilfsbereit. Auch Mutti mit beh. Kind sind dort gut beraten und aufgehoben! Bis auf weiteres, liebe Grüße und DANKE!
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.