12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Märkische Allee 80a, 12681 Berlin
Telefon
030 / 54 78 20 20
Fax
030 / 54 78 23 93
Website
http://www.autohausms.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (13)

5.0 von 5
, 11. Mai 2016
Ich habe durch meinen Verkäufer eine klare gute Beratung erhalten.Die Vorbereitung meines zu kaufenden Hyundai ix 35 mit 60.000 km war vorbildlich.Garantie und Service mit Tüv u.Asu wurden durchgeführt und das Fahrzeug wurde bei Übergabe richtig gut erklärt.Ich werde meinen nächsten Wagen und auch die für meine Kinder auch dort kaufen.Das haben die Jungs gut gemacht.Bestens!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 27. Februar 2016
Ich bin sehr Zufrieden mit diesem Autohaus. Besonders gefallen hat mir persönlich die Beratung , das Ambiente , das Auto natürlich und der Cafe :D vielen Dank nochmal an das Autohaus Märkische Spitze. Mit freundlichen grüßen C.Tucuc
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
5.0 von 5
, 1. Dezember 2015
Ich habe im Autohaus Märkische Spitze einen BMW 318 gekauft und bin Super zufrieden, da hat sich die Anreise von 300 Km wirklich gelohnt. Eine sehr gute und freundliche Beratung von Herrn L. es wurden alle Wünsche verwirklicht und sehr professionelle abgewickelt. Vom ersten Schritt in das Autohaus und der Besichtigung des Fahrzeugs bis zur perfekt geplanten Abholung des PKW habe ich mich sehr wohl gefühlt. Ein paar Tage nach der Abholung wurde sich telefonisch vergewissert ob ich gut zu Hause gekommen und zufrieden bin mit dem neuen Auto, oder ob es noch irgendwelche Fragen gibt. Ich kann das Autohaus nur Empfehlen !!!
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 21. November 2015
Ich bin mit meinem Auto zufrieden hoffe es bleibt so. meine persönliche Erfahrung mit dem Autohaus ist sehr positiv.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 18. November 2015
Ich kann einigen dieser Bewertungen hier nicht zustimmen ,Ich habe vor ca. drei Wochen einen Mercedes C180 gekauft ,der Verkäufer war sehr Nett höflich und zuvorkommend mir wurde nichts aufgedrängt und das Fahrzeug genau erklärt . Nach ca einer Woche habe ich festgestellt das kein notreserve System im Kofferraum ist , ich habe mich bei meinem Verkäufer gemeldet und ohne wenn und aber konnte ich hinfahren und mir eins abholen . Top kann euch nur weiterempfehlen .
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.6 von 5
, 23. August 2015
Am Anfang hat das Autohaus Märkische Spitze einen netten Eindruck gemacht, aber leider nur am Anfang. Der Verkäufer kam auf keine Art und Weise entgegen, Außer das uns einen Kaffe angeboten wurde. Da ich ca 600 km entfernt war, wollte ich hinfliegen um die Testfahrt zu machen. Eine Abholung am Flughafen, war nicht möglich wegen unter Besetzung. Am Ende bin ich doch mit dem Auto hingefahren. Während der Testfahrt wollte ich gerne auf die Autobahn um die 250 PS zu testen, aber das war den Verkäufer zu umständlich. Später wurde mir klar wieso. Am selben Tag habe ich das Auto gekauft und gleich vor Ort bezahlt, konnte es aber erst nächste Woche abholen, da ja noch ein Zertifikat und TÜV gemacht werden sollte. Die Auto Papiere für das anmelden wurde mir per Post zugeschickt. Leider wegen dem Poststreik 8 Tage verzögert. Eigentlich sollte sich der Absender (Also der Verkäufer) um die Reklamation bei der Post kümmern, da es sich ja um Wertvolle Papiere handelt, aber da das Auto ja schon bezahlt wahr gab es da wenig Interesse. Währen ich auf die Papiere gewartet habe, habe ich das Auto mit Überführungskennzeichen (die ich natürlich selber besorgt habe) abgeholt. Auf dem Rückweg gleich auf der Berliner Autobahn mit Roten Kennzeichen ist es dann passiert. Beim Beschleunigen gab es Aussetzer und der 6 Zylinder lief plötzlich nur auf 5 Zylinder. Gleich vom Parkplatz aus den Verkäufer informiert. Er konnte mir natürlich auch nicht weiterhelfen, und eine 200km Rückfahrt hätte auch nichts gebracht, da die „Externe“ Werkstatt vom Autohaus dann zu hätte. Bin nachhause, und als die Papiere dann endlich ankamen gleich zum Offiziellen Werkstatt vom Autohersteller gefahren. Eine Defekte Zündspule war defekt. Wurde für 230 Euro getauscht. Die Rechnung habe ich selber zahlen müssen, da es laut Autohaus märkische spitze ein Verschleißteil ist. Und wenn schon, fakt ist das mir ein Auto mit ein verschließendes Verschleißteil verkauft worden ist. Ich habe leider nicht selber viel Ahnung was Autos betrifft, aber ich frage mich was das Zertifikat bringt, wenn sowas nicht auffällt, oder ignoriert wird? Naja, ich bin zwar sehr zufrieden mit mein Auto nachdem es von Fachleuten repariert worden ist, bereue nur dass ich es beim Autohaus Märkische Spitze gekauft hatte.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 24. August 2015
Sehr geehrter Herr, Ihre Bewertung entspricht nicht ganz den Tatsachen. Sie schreiben das man Ihnen auf keine Art und Weise entgegen gekommen ist. Das ist schon mal falsch. Sie haben einen Preisnachlaß bekommen und außerdem wie von Ihnen gefordert einen vollen Tank !!! Das man Sie in einer Urlaubsnotbesetzung bei uns nicht vom Flughafen abholen konnte ist glaube ich auch verständlich. Dann ist es so, das Sie eine ausgiebige Probefahrt durchführen konnten und auch durchgeführt haben. Das diese nun keine Autobahnfahrt mit beinhaltete ist auch der Urlaubsnotbestzung geschuldet. Es sollte Ihnen eigentlich auch bekannt sein, das ein Streik eine höhere Gewalt ist und wir für die Auswirkungen nichts können. Dieses nun uns als Händler an zu lasten ist schon sehr vermessen und disqualifiziert Ihren Beitrag von alleine. Ihr Fahrzeug hat durch zwei verschiedene Sachverständige reguläre technische Untersuchungen bekommen, dazu zählte auch die Abgasuntersuchung. Eine Abgasuntersuchung kann mit einer defekten Zündspule nicht bestanden werden, dieses kann Ihnen jeder Sachverständige bestätigen. Somit steht schon mal fest das zum Zeitpunkt der Übergabe des Fahrzeuges die Zündspule in Ordnung war und dann durch natürlichen Gebrauch der Sache defekt gegangen ist. Bei elektrischen Bauteilen ist dieses leider nun mal so, von einem mal zum anderen steigen diese aus, ohne Vorwarnung. Den Zeitpunkt des Versagens eines elektrischen Bauteiles kann man nicht kennen oder vorhersagen. Auch kann für diesen Fall der Verkäufer/Händler nichts, wir haben schließlich dieses Bauteil nicht gebaut. Sie haben ein preislich korrektes, technisch einwandfreies Fahrzeug erworben, sonst wären Sie ja auch nicht 600 Kilometer angereist. Das Sie nun in Ihren Gebrauchtwagen etwas investieren mussten tut uns leid, ist aber leider auch lebensnah. Sie haben freiwillig zu unseren Konditionen, gemäß der vorherigen Absprache mit Ihnen (Preisnachlaß, Tankfüllung), das Fahrzeug erworben und machen nun, weil eine Zündspule den Dienst versagt hat und nicht ein Autoleben lang hält, Ihren Händler dafür verantwortlich. Eine Anfrage nach Kulanz wäre für Ihr Anliegen hilfreicher gewesen. Mit freundlichen Grüßen Geschäftsführer
4.7 von 5
, 15. November 2014
Auto läuft prima, bin zufrieden, empfehle Euch weiter danke ! Mit freundlichen Grüßen Michael Matzke
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 14. Oktober 2014
Ein sehr schönes Ambiente, nette Verkäufer und gepflegte Fahrzeuge. Ich bin mit dem Autohaus mehr als zufrieden und empfehle es deshalb gerne weiter. Vielen Dank Mfg Anne Sachse
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 10. Juni 2014
Ich habe in diesem Autohaus einen Audi Q7 gekauft, als ich mich im Internet über Preise Informiert habe , habe ich das Auto gefunden. Ich machte einen Termin zur Besichtigung war natürlich sehr skeptisch, als ich vor Ort war wurde ich sehr zu vorkommend empfangen mir wurde der PKW ausführlich beschrieben ich machte eine Probefahrt zur Werkstatt meines Vertrauens. In der Werkstatt wurde mir Bestätigt das der Wagen in Ordnung ist . Darauf hin habe ich mich Entschieden den Q7 zu Kaufen. PS.: Hey Leute ich kann euch nur weiter Empfehlen. Grüße Peter Langmann
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.5 von 5
, 11. Dezember 2013
Wir haben hier einen Gebrauchtwagen gekauft. Wir wurden sehr kompetent und freundlich bedient. Der Verkäufer war wirklich zuvorkommend und hat uns jederzeit das Gefühl gegeben, dass ihm unsere Zufriedenheit sehr am Herzen lag. Die kurze Wartezeit auf die Probefahrt haben wir im geschäftseigenen Cafe bei einer kleinen Erfrischung verbracht. Der ganze Kauf hat dann max 30 Minuten gedauert. Als ich das Auto einige Tage später abgeholt habe, stand es im Schauraum bereit und ich konnte sofort losfahren. Zeitansatz diesmal max. 15 Minuten. Wenn ein Autokauf doch immer so unkompliziert und angenehm sein könnte.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.2 von 5
, 13. November 2013
Vor c.a. 8 monaten kaufte ich ein Auto der verkäufer sagte mir ich solle im November anrufen und mir einen termin sichern um mein auto checken zu lassen und nötige teile auszutauschen wenn nötig dies solle 3 jahre hintereinander geschehen UMSONST doch als ich heute dort ankam und mein auto überprüfen lies wollten die doch tatsächlich 700€ haben eine frechheit ich bin voll und ganz unzufrieden mit diesen leuten und hoffe das nicht weitere leute auf diese unverschämten "verkäufer" reinfallen
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 12. Dezember 2013
Sehr geehrte Dame/Herr, Ihre Aussagen sind verallgemeinert und geben nicht den wirklichen Ablauf wieder. Wenn Ihnen die Werkstatt bei uns im Hause einen Kostenvoranschlag über 700,-€ macht, dann wird das seinen Grund haben. Eine normale Garantieverlängerung ist umsonst, doch können Sie ja nicht davon ausgehen, das alles was an Ihrem Fahrzeug erneuert werden muß oder defekt gegangen ist vom Verkäufer bezahlt wird. Nach ca. 1 Jahr Nutzung verschleißen nun mal auch Dinge, dafür kann aber das Autohaus nichts, wir haben die Autos nicht gebaut. Es ist klar, das immer bei Defekten oder zu erneuernden Teilen der ,,böse,, Gebrauchtwagenhändler schuld ist. Für Ihre Information nochmal, es ist ein Irrglaube, das wenn man einen Gebrauchtwagen kauft, der Verkäufer für alle anfallenden Reparaturen oder Defekte verantwortlich ist. Wenn Sie das nächste mal in einer Community posten, dann bitte differenzierter. Klären Sie die Leute auf, warum die Werkstatt 700,-€ haben wollte. Eine Garantieverlängerungsdurchsicht ist sehr wohl umsonst, wenn aber Ihr Fahrzeug nach einer regulären Inspektion verlangt, dann können Sie ja nicht erwarten das wir als Verkäufer dafür die Kosten übernehmen,drei Jahre lang,das gibts nirgend wo! Auch bei uns nicht. Das wurde Ihnen auch so nicht von unserem Verkaufspersonal mitgeteilt. Bei Fragen noch zum Thema können Sie gern vorbei kommen, ich erläutere es Ihnen gern persönlich. Mit freundlichem Gruß A.Schmidt-Januschowitz Geschäftsführer
1.0 von 5
, 5. Oktober 2012
Die Kundenbetreuung nach dem Kauf lässt meiner Meinung nach zu wünschen übrig. Waren wegen eines Fehlers vom Airbag und einer schwachen Batterie da. Resultat Fehlerspeicher konnte nicht ausgelesen werden und Batterie wurde nach mehrmaligem hin und her und entgegen der Meinung vom Verkäufer durch Werkstatt getauscht.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Finanzierung angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 11. Oktober 2012
Sehr geehrter Herr, eine Batterie gehört zu den üblichen Verschleißteilen eines Fahrzeuges,sollte eine Batterie einmal schwächeln, so ist nicht der Verkäufer dafür haftbar zu machen. Trotz allem wurde Ihnen durch die Werkstatt bei uns im Haus, die Batterie erneuert. Die Rechnung dieser Batterieerneuerung stellt die Werkstatt dann unserem Autohaus. Somit hat Ihnen das Autohaus Märkische Spitze Ihren Batterietausch bezahlt. Dieses ist aus Kulanz geschehen.
1.0 von 5
, 26. August 2012
Hallo, hier meine Meinung zu diesem Autohaus. Ich kann dieses Autohaus nicht weiter empfehlen! Mein Gebrauchter wurde aufgekauft, habe dafür einen anderen Wagen dort gekauft. Nach einer Woche meldete sich der Verkäufer und sagte ich solle nochmal vorbei schauen, denn an meinem angekauften Auto seien noch Mängel, die er mir vom Aufkaufpreis abziehen muß. Ich mußte also noch 1500.- Euro bezahlen. Diese anfallenden Kosten hätte man schon im vorab regeln können. Sowas ist mir noch in keinem Autohaus vorgekommen. Außerdem sollte ich eine Kopie vom Aufkaufvertrag bekommen, auf die ich bis heute noch warte. Hatte dort mehrmals nachgefragt und bekam immer die Antwort, es liegt alles noch zur Bearbeitung vor. Mein Gebrauchter wurde dort zum Überpreis wieder verkauft.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf