12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Marzahner Chaussee 219, 12681 Berlin
Telefon
030 / 549988-0
Fax
030 / 54998833
Website
http://www.koch-automobile-ag.de/
Gebrauchtwagen, HU Abnahme, Kfz-Reparatur, Neuwagen
Citroen, Mazda, Skoda

Erfahrungen (3)

5.0 von 5
, 15. November 2013
Ich bin über die Freundlichkeit in die diesem Autohaus mehr als überrascht. Nach einer Email meinerseits bekam ich umgehend einen Rückruf. Am nächsten Tag begutachtete Ich das Auto sprach mit dem Herrn Venus über die Finanzierungsangebote und schloss den Vertrag ab. Die Anmeldung des Fahrzeugs übernahm der Herr persönlich. Zu erwähnen wäre noch, dass die Zulassung sehr schnell ( innerhalb von 2 Tagen funktionierte) Nach kurzer Fahrzeugeinweisung ging dann die erste Fahrt los. Nochmals vielen Dank für die Mühe. Ich kann das Autohaus KOCH und ins Besondere den Herrn Venus nur wärmstens weiterempfehlen
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Probefahrt nicht erwähnt
1.0 von 5
, 8. Mai 2012
Auf der Suche nach einem gebrauchten Mazda 6 Kombi hatte es mich zum Autohaus Koch verschlagen. Nachdem ich eine Weile zwischen den Fahrzeugen hin und her geschlendert war versuchte ich Blickkontakt zum Verkäufer Herr Mi. aufzunehmen, der sich verträumt hinter einer Glasfront in seinen Bürostuhl gelümmelt hatte. Zum Herauskommen konnte ich ihn leider nicht bewegen, weswegen ich ihm dann meine Aufwartung im Büro machte. Eine wirkliche Beratung fand in der Folge leider nicht statt. Hier ein paar Highlights: - längere Unterbrechungen durch ein Telefonat (ohne Entschuldigung bzw. bitte um Verständnis) - Unkenntnis des eigenen Fuhrparks - ein im Internet als unfallfrei beworbenes Fahrzeug stellte sich als Unfallwagen heraus - Ich musste den Herrn darauf hinweisen, dass es bei anderen Koch Standorten vielleicht weitere in Frage kommende Fahrzeuge geben könnte. Meine Erwartungen an das Autohaus Koch scheinen zu hoch angesetzt gewesen zu sein. Traurig, da es eine Empfehlung war. Zum Abschluss der Beratung (die diesen Namen eigentlich nicht verdient) wurde mir ein Rückruf zu einem Fahrzeug zugesagt, welches nach Aussage des Beraters, noch reserviert sei, er am nächsten Tag dazu aber mehr sagen könne. Als hätte ich nicht bereits damit gerechnet, der Rückruf blieb aus. Kundenorientierung und -service sieht anders aus. Kunde ist König ist sicher nicht das Motto des Autohaus Koch.
Angenehmes Ambiente
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
3.4 von 5
, 17. Dezember 2009
Im Sommer 2009 endete meine Suche nach einen neuen Wagen. Allerdings habe ich den Wagen nicht beim Autohaus Koch gekauft. Ich interessierte mich für einen Jahreswagen (Mazda 6 2.5 Top), nachdem ich den Wagen im Internet gefunden hatte. Bei einem Wartungstermin von meinem damaligen Auto nahm ich mit einem Verkäufer Kontakt auf. Er war sehr freundlich und kümmerte sich sofort. Zunächst ging es ja erst nur um eine Probefahrt. Nach kurzer Suche fand er ein passendes Pendant (zumindest der Motor und die Ausstattung stimmte mit dem Internetauto überein). Kurz einen Termin gemacht und los ginges. Etwa eine Woche später konnte ich dann endlich. Das Auto wurde in einem Hinterraum abgestellt. Nachdem ich Personalausweis- und Führerscheinkopie abgab, ging es zum Auto. Ich ging mit dem Verkäfer hin und er gab mir noch eine kurze aber detaillierte Erklärung über Funktionen des Autos. Und schon konnte ich losfahren. Allerdings "nur 100 km bitte". Da hätte ich mir das Auto auch eine Stunde lang angucken können.... Es ging ja auch nur um einen Eindruck. Der Verkäufer war auf dem neuesten technischen Stand und konnte alles einwandfrei erklären (obwohl ich ja schon alles von dem Auto wusste). Der große Knackpunkt war der Preis. Koch wollte 25000 € haben. Das lag überhaupt nicht in meinem Limit. Nach zähen Verhandlungen kam man mir mit ca 1200 € entgegen, weil der Einkaufspreis so hoch war. Und Winterräder hätte ich auch extra bezahlen müssen. Obwohl ich die fachliche Kompetenz sehr gut fand, war mir der Punkt mit dem Preis doch ein großer Dorn im Auge. So gewinnt man keine Neu-/ Jahreswagenkäufer. Ich habe das Auto (vollausgestattet) woanders gekauft und das Modell von Autohaus Koch steht übrigens immernoch bei Autohaus Koch.
Nehmen sich Zeit
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente