12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Mario Hommen/SP-X, 12. September 2017

Fast reif für die Serie: Bereits im April feierte die VW-Studie I.D. Crozz in China ihre Weltpremiere. Jetzt stellen die Wolfsburger das SUV-Coupé mit einigen Modifikationen auch auf der IAA (14. bis 24. September) vor. VW spricht von einem Design, das näher an dem für 2020 geplanten Serienmodell ist.
 
Zu den auffälligen Änderungen gehören die Außenlackierung in einem ausdrucksstarken Rot sowie neue 21-Zoll-Leichtmetallräder. Darüber hinaus hat der I.D. Crozz in der IAA-Ausführung ein modifiziertes Gesicht, das sich durch leicht veränderte Scheinwerfer und eine stärker konturierte Frontschürze auszeichnet.
 
Im Innenraum bietet der Stromer wie bereits in Shanghai eine Bestuhlung mit vier Einzelsitzen, einen großen Kofferraum und ein übersichtliches Cockpit mit schwebendem Armaturenträger. Eine weitere Besonderheit des Konzeptautos ist das Glasdach, das sich per Gestensteuerung verdunkeln lässt.
 
Das Fahrzeug ist als sportlicher Allrounder gedacht, der sich mit einer Reichweite von 500 Kilometer auch für längere Touren eignet. Der 225 kW/306 PS starke E-Antrieb ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Die Batterien sollen sich innerhalb von 30 Minuten wieder zu 80 Prozent aufladen lasen. Ein Allradantrieb ermöglicht außerdem Fahrten abseits befestigter Wege. 

VW hat die Studie I.D. Crozz für die IAA recycelt. Jetzt soll der Stromer dem für 2020 angekündigten Serienmodell bereits recht ähnlich sein.

Weiterlesen
Fazit
VW hat die Studie I.D. Crozz für die IAA recycelt. Jetzt soll der Stromer dem für 2020 angekündigten Serienmodell bereits recht ähnlich sein.

Quelle: spot-press, 2017-09-12

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
press-inform

press-inform, 2017-09-25

Markentransformation bei Smart, Mini und Co. - Elektrisch...Markentransformation bei Smart, Mini und Co. - Elektrische Zukunft
Ein Geheimnis war es schon lange nicht mehr: Smart wird ab 2020 zur rein elektrischen Automarke. Dabei dürfte es kaum...Ganzen Testbericht lesen
press-inform

press-inform, 2017-09-25

Dritte Generation Porsche Cayenne - WaffenträgerDritte Generation Porsche Cayenne - Waffenträger
Porsche will mit dem neuen Cayenne wieder bei der Agilität der Maßstab bei den SUVs sein - nicht mehr und nicht wenig...Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2017-09-24

Test: Renault Clio Energy dCi 110 - Da geht noch wasTest: Renault Clio Energy dCi 110 - Da geht noch was
Da geht noch was Test: Renault Clio Energy dCi 110 Ganzen Testbericht lesen
spot-press

spot-press, 2017-09-24

Toyota-Hybridantriebe - Sparsam und bald auch sportlichToyota-Hybridantriebe - Sparsam und bald auch sportlich
Sparsam und bald auch sportlich Toyota-Hybridantriebe Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2017-09-23

i30 Kombi, Mégane Grandour, Leon ST: Angriff des Hyundai ...i30 Kombi, Mégane Grandour, Leon ST: Angriff des Hyundai i30 Kombi
Als Limousine hat der i30 bereits gezeigt, dass Hyundai mehr kann, als lange Garantien abgeben. Für 1.000 Euro Aufpre...Ganzen Testbericht lesen