Für welchen MERCEDES-BENZ A-Klasse interessieren Sie sich?

  • untere Mittelklasse
  • 1595 ccm,
  • 122 PS (90 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 3 )

30.01.2014 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]

Mein Kollege hatte den neuen A180 als Vorführwagen und nach ausgiebigem Erfahrungsaustausch folge eine Probefahrt. Hier mein Kurzüberblick: Das Design ist Geschmackssache. Auf jeden Fall besser als die rollende Schuhkiste vom Vorgänger. Aber muss das Heck aussehen wie bei ´nem Panzer mit vergrößerten Schießscharten? Beim Einsteigen stoße ich mir selbst vorn fast die Birne, und das mit bescheidenen 1,73. Hinten geht gar nicht - ich bin weder groß noch besonders breit ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
  • untere Mittelklasse
  • 1461 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

18.12.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Vor Kurzem hatte ich die Möglichkeit, den neuen A 180 CDI über mehrere Tage zu fahren. Der neue hat mit der alten A-Klasse nichts mehr gemeinsam, außer dem Namen. Mein Fahrzeug hatte die sportliche Ausstattung Urban und man konnte mit ihm recht sportlich und flott um die Kurven fahren. Der Motor ist zu dem keinesfalls untermotorisiert. 109 PS klingen wenig, fühlen sich aber nach mehr an. Man kann gut im Verkehr mitschwimmen und auch auf der Autobahn lässt der Motor...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
  • untere Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.11.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Als Mercedes 1997 die A – Klasse auf den Markt brauchte, war das Aufsehen groß. Sie kippte prompt beim ersten Elchtest um. Der hohe Aufbau und das fehlende ESP waren hauptsächlich hierfür verantwortlich. Heute, 15 Jahre später, ist die dritte, brandneue Generation des kleinsten Mercedes deutlich sportlicher und sicherer unterwegs. Dies durfte ich vor einigen Tagen selbst miterleben, als ich bei einem befreundeten Mercedes – Händler eine ausgedehnte Probefahrt mit einem A...

  • hilfreich (6)
  • gut geschrieben (4)
weiterlesen
  • untere Mittelklasse
  • 1595 ccm,
  • 122 PS (90 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

22.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

Guten Tag! Ich bin 179 cm gross, 86 kg schwer, Single und suche mir langsam ein neues Auto. Aufgrund von meiner Lebenssituation brauche ich kein Kombi, keine Manager-Limousine, viel Sprit verbrennen in einem hartgelagerten Sportwagen mag ich auch nicht. Ich fühle mich wohl in einem Kompaktwagen, am liebsten 3 –Türer, wegen bequemen Ein und Austeigen. Der Wagen soll Komfortabel sein, gutes Design haben und gleichzeitig alltagstauglich sein. Das alles war genug dafür,...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
MERCEDES-BENZ A 180 Autotronic (2010-2010) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • untere Mittelklasse
  • 1699 ccm,
  • 116 PS (85 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

27.12.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahre nun den A 180 seit ca 10 Monaten und bin unter dem Strich sehr zufrieden mit dem Wagen. Das einzig Negative, was ich über meinen Mercedes berichten kann, ist der unzeitgemäss hohe Spritverbrauch. Selten habe ich ein Auto gefahren, das im Verhältnis zur Grösse sooo viel Benzin verpufft wie mein A180 (ca 8 - 9 Liter). Dies war mir aber bereits vor dem Kauf bewusst, alle anderen positiven Aspekte und der langgehegte Wunsch, eine A-Klasse zu fahren, haben uns denoch für ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
MERCEDES-BENZ A 160 Autotronic (2010-2010) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1498 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

05.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

Habe seit Dez. 2011 eine A- Klasse 160 Automatik als Jahreswagen gekauft. Habe vorher E klasse 420 Eleganz jahrelang gefahren und hatte mit dem 4300ccm großvolumigen Fahrzeug nur unwesentlich mehr Spritverbrauch als mit der überdachten Gehilfe!!!Wie kann es denn sein, daß das kleine Fahrzeug , selbst bei vorausschauender Fahrweise und sanftem Gas geben niemals unter die 6 Liter kommt. Im Schnitt sind immer zwischen 7 und 8 Litern. Das ist nach dem heutigen Stand der Techni...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
MERCEDES-BENZ A 160 (2009-2011) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1498 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 4 )

29.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Ausstattung und Fahrtüchtigkeit bei schlechtesten Verhältnissen sind wirklich top. Aber beim Tanken kann einen jedesmal die Krise befallen. Ich habe mich für das Auto entschieden, weil bei Überlandfahrten ein Verbrauch von 4,9l angegeben war. Das schaffe ich, habe ich mir gedacht. Einmal im Sommer habe ich diesen Schnitt geschafft, weil ich nur mit Tempo 80 auf Landstraßen und max. 110 auf der Autobahn unterwegs war. Bei jeglichem Gefälle musste ich im Leerlauf fahren. Be...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
MERCEDES-BENZ A 180 (2009-2011) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1699 ccm,
  • 116 PS (85 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 3 )

03.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich fahre jetzt den 2. MB 180 CDI und muss sagen, dass dieses Auto durchaus den Preis wert ist, den es kostet. Wenn man z.B. einen Jahreswagen (Junge Gebrauchte) mit 2-jähriger Garantie kauft, zahlt man bei einer km-Leistung von ca. 8.000 ca. 3/4 des Neupreises und hat ein erstklassiges Mercedes-Modell mit entsprechender Verarbeitung. Die Alltagstauglichkeit ist hervorragend, sowohl im Stadt- wie im Überlandverkehr und auch auf Autobahnen. Flott geht es ab und man braucht...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
MERCEDES-BENZ A 180 Autotronic (2009-2011) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 5 )
  • untere Mittelklasse
  • 1699 ccm,
  • 116 PS (85 kW)
  • Verbrauch 7,7l
Jetzt bewerten und berichten
MERCEDES-BENZ A 150 (2008-2009) Front + rechts, Verbrauch 7,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1498 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 2 )

13.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Fahre einen A150 Mopf aus 2008, Handschalter,Avantgarde. Bisher 150.000 km. Bisher wurden 1x Bremsbeläge vorne getauscht, demnächst kommen dann mal die Scheiben dran. Sonst nur die Wartung alle 25tkm gezahlt, Öl immer selbst mitgebracht, damit recht überschaubare Wartungskosten. Kulanz und Garantie war erstklassig: Hecktür wurde wegen V.a. Rost komplett getauscht, Leder-Sitzbezug hatte kleine Risse und wurde komplett erneuert, Tank wurde komplett getauscht wegen Rost (Seri...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

Neues Styling für die A Klasse W176 von JMS

Mercedes-benz

15.04.2014, auto-reporter.net

Die aktuelle A-Klasse ist ohne AMG optisch recht harmlos meint JMS und bietet nun Abhilfe. Mit einer dezenten Frontlippe mit integriertem Diffusor bekommt die A-Klasse ohne AMG Paket ein deutlich sportlicheres Erscheinungsbild (289 Euro). Bei den Felgen wurde das Finest Rad in der Dimension 8,5x19 mit 22535R19 Bereifung verwendet (1599 Euro). Beim Fahrwerk hat man sich für die Marke H&R entschieden, Tieferlegung vorne rund 50mm und an der Hinterachse 45mm (1199 Euro). Weitere Komponenten wie Speedpedal, Leistungssteigerung, Auspuffanlagen sind ebenfalls bei JMS erhältlich. Selbstverständlich wie gewohnt bei JMS sind alle Komponenten TÜV geprüft. (dpp-AutoReporter)
weiterlesen

Kompakte Allrad-Mercedes im Fahrbericht: Kraft der viergetrie...

Mercedes-benz

11.03.2014, auto-motor-und-sport

Bei Mercedes müssen auch die Käufer der kleinsten Modelle nicht mehr auf Allradantrieb verzichten. Neben CLA, A- und B-Klasse ist ab März auch der neue SUV GLA damit zu haben. Allradantrieb 4-Matic nicht mit jedem Motor kombinierbar Allerdings lässt sich nicht jede Motorvariante mit dem 4-Matic-Antrieb ordern. Bislang steht der Allradantrieb für die AMG-Varianten sowie bei Mercedes A-Klasse und CLA für die Versionen mit dem 250er-Benziner (211PS) zur Verfügung. Bei der Mercedes B-Klasse dagegen ist der Allrad lediglich für den B 220 (184PS) im Programm - kein günstiges Vergnügen, denn unter 30.000 Euro ist keines der Modelle zu bekommen. Dass Mercedes an dieser Stelle so selektiert, hat einen Grund: Die 4-Matic ist bei den Kompakten zunächst...
weiterlesen

Mercedes A 45 AMG und Audi TT RS Plus im Vergleich: Kompaktsp...

Audi

03.02.2014, auto-motor-und-sport

Zuweilen führen unsere Vergleichsfahrten durch Regionen, in denen eine Begegnung mit einer schwarzen führerlosen Kutsche, im gestreckten Galopp von sechs gewaltigen Pferden gezogen, nicht weiter überraschen würde. Jetzt gerade verschluckt dort der Herbstdun...
weiterlesen

Mercedes A 180 Style Blue Efficiency Edition im Fahrbericht:...

Mercedes-benz

16.01.2014, auto-motor-und-sport

Angesichts der sportlichen Optik denkt man bei einer Mercedes A-Klasse nicht unbedingt ans Sparen – eher schon an den Fahrspaß. Doch weil verbrauchsoptimierte Modelle immer stärker nachgefragt werden, bietet Mercedes das Basismodell A 180 nun auch in einer ...
weiterlesen

Mercedes A 250 4matic - Eine runde Sache

Der Mercedes-Benz A250 4matic kostet mindestens 36.057,00 Euro

31.12.2013, press-inform

Die Fitness-Kur der Mercedes-Benz A-Klasse geht weiter. Ein ausgetüftelter Allradantrieb macht dem Schwaben-Golf Beine.Eine A-Klasse mit dem 211-PS-Motor ist ohnehin schon alles andere als ein Langweiler. Jetzt haben die Daimler-Techniker dem flotten Kompak...
weiterlesen

Peugeot 308, Mercedes A-Klasse, VW Golf: Kompakte mit Selbstz...

Peugeot

21.12.2013, auto-motor-und-sport

Es hat schon seinen Grund, warum in Deutschland die Kunden am liebsten zu einem Modell der Kompaktklasse greifen: In keinem anderen Segment stehen Anschaffungspreis, Unterhaltskosten und Verbrauch in einem derart günstigen Verhältnis zu Fahreigenschaften, R...
weiterlesen

Diesel gegen Benziner: Drei Paarungen im Vergleich

Bmw

02.12.2013, auto-motor-und-sport

Stones oder Beatles? HSV oder St. Pauli? Android oder iPhone? Da stehen die Reihen so geschlossen, dass schon die Nachfrage als Angriff auf die Glaubensgrundsätze interpretiert wird. Doch Diesel oder Benziner? In den vergangenen beiden Jahrzehnten wurden di...
weiterlesen

Mercedes A 180 und Volvo V40 T2 im Fahrbericht: Edle und star...

Volvo

12.11.2013, auto-motor-und-sport

Dynamik gegen Design, die neue Mercedes A-Klasse gegen den lifestyligen Volvo V40. Ganz bewusst will Mercedes junge, sportliche Fahrer ansprechen und verweist die eher praktisch orientierten auf die geräumigeren B-Modelle. Volvo hat sich mit dem V40 dem Des...
weiterlesen

Mercedes A-Klasse A250 Sport Test: Flott ohne Elch

11.10.2013, automobil-magazin

Damals: Wer an die A-Klasse dachte, reflektierte über den Elch. Ein schwedischer Autotester fuhr den so genannten Elchtest, ein ohne Bremsmanöver flott durchflogenen Doppelzack. Die A-Klasse kippte. Die Stimmung auch. Bei Daimler. Dort besserte man schwäbis...
weiterlesen

Mercedes A-Klasse wird nun auch bei Valmet produziert

Mercedes-benz

30.08.2013, auto-reporter.net

Die erste Mercedes-Benz A-Klasse ist beim Produktionsspezialisten Valmet Automotive im finnischen Uusikaupunki vom Band gelaufen. Damit startete die Produktion von Kundenfahrzeugen wie geplant rund 13 Monate nach Bekanntgabe der vereinbarten Auftragsfertigu...
weiterlesen
A-Klasse

MERCEDES-BENZ A-Klasse - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Kompaktheit und Flexibilität – Die neue Mercedes-Benz A-Klasse ist in zwei Varianten erhältlich: Es ist möglich, zwischen Coupé oder Limousine zu wählen. Das Coupé der Mercedes-Benz A-Klasse zeichnet sich durch klare Konturen und den sportlichen Gesamteindruck aus, welcher vor allem durch die Kompaktheit des Wagens sowie der Karosserie entsteht. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Motoren zur Auswahl: Das Coupé gibt es ab 60 kW (82 PS) bis zum neuen A 200 Turbo mit bis zu 142 kW (193 PS).
Die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine setzt im Vergleich zum Coupé besonders auf eine innovative und komfortable Gestaltung des Interieurs, zudem sind zahlreiche Sonderausstattungen wie zum Beispiel einem Sportfahrwerk oder Sonderlackierungen gegen Aufpreis frei wähl- und kombinierbar. Die Mercedes-Benz A-Klasse Limousine ist mit den identischen Motoren wie die A-Klasse Coupé ausgestattet, bietet jedoch im Allgemeinen mehr Komfort und Luxus.

MERCEDES-BENZ A-Klasse 2012

Leicht gemacht hat sie es keinem, als sie 1997 auf den Markt kam: Erst war alles neu, dann kippte sie um. Das war auch neu und kratzte am Ruf des Stuttgarter Herstellers. Nun steht...

Radschrauben MB A190

Habe gebrauchte Sommerräder Alu für A190 gekauft. Leider sind die vorhandenen Radschrauben dafür zu kurz.

MB A140 Wegfahrsperre entsperren

Hi, Problem...Stelle das Auto ganz normal ab, will dann wieder Starten und nichts geht mehr. Kein Strom, keine Anzeigen...nichts. Wenn ich nun die Batterie (die Neu ist ) mit einer anderen (Starthilfe ) brücke ,habe ich wieder Strom und alles geh...

Abspielen von CD/MP3 - Rohlingen im Mercedes A 160 CDI

Welche gebrannten CD/MP3 (Rohlinge) werden im Mercedes Benz, in der A-Klasse, 160 CDI, Erstzulassung 12/2011 erkannt bzw. gelesen? Es handelt sich um einen Original-Mercedes Benz CD/MP3 - Spieler. Originale werden problemlos abgespielt, bei Rohli...

Serviceanzeige zurückstellen

Wie kann ich bei der A-Klasse die Serviceanzeige wieder zurücksetzen

probleme bei der warmlaufphase.

Hallo, der Mercedes A160 hat jeden morgen das Problem, das er nicht richtig läuft und das gas schlecht bis garnicht annimmt. habe das Problem nur beim frisch starten am morgen, wenn er länger gestanden ist. den restlichen tag nicht mehr. was könnt...
alle Fragen in unserem MERCEDES-BENZ A-Klasse Forum

Was ist die autoplenum.de-Wertung?

Die autoplenum.de-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.