KIA Venga 1.4 CVVT (seit 2015) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1396 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

09.03.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Ich habe den venga seit 3 Monaten und bin inzwischen 4730 km mit Stadt,Landstrasse und Autobahn gefahren. Verbrauch 369 Liter, was ei EM schnittverbrauch von 7,8 Liter entspricht, enttäuschend, wenn man die Werksangaben sieht. Ich fahre grundsätzlich nach der trip Verbrauchsanzeige, auch auf der Autobahn. Dennoch kein günstigerer Verbrauch. Zudem weicht der trip Verbrauch regelmässig vom tatsächlichen Verbrauch ab, in einzelnen Fällen trip 7,1 ltr, tatsächlich 8,5 bis 9 Li...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Venga Fahrbericht
KIA Venga 1.6 CVVT (seit 2015) Front
  • Kleinwagen
  • 1591 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

20.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Ich fahre nun meinen Venga 1,6 CVVT, 125 PS ab 10/2015. Das Fahrzeug war Fabrikneu. Insgesamt habe ich bis zum 20.01.2016 3460 KM mit dem Fahrzeug zurückgelegt. Trotz sparsamster und vorausschauender Fahrweise habe ich einen Verbrauch von durchschn. 8,6 bis auch 9,3 Liter E10 auf 100 KM. Zu bemerken ist, dass das Fahrzeug bisher nur mit max. 2 Personen ohne weitere Zuladung bewegt wurde. DER VERBRAUCH IST FÜR DIESE KLEINE PLASTIKDOSE ÜBERHAUPT NICHT ZEITGEMÄSS. Dazu n...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Venga Fahrbericht
KIA Venga 1.6 CRDi 128 (2009-2014) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Kleinwagen
  • 1582 ccm,
  • 128 PS (94 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 7 )

09.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Kia - Black Colection ! Baujahr 2011 Der Wagen wurde von mir 2014 mit einem Km-Stand von rd. 19.000 Km gekauft. Bislang habe ich bei der täglichen Fahrt zur Arbeit (ca. 50 Km) und einige längere Autobahn Fahrten, rd. 50.000 Km "erfahren". Da fange ich mal oben an: Panoramadach - Super Sache, lässt sich in verschiedene Positionen einstellen (Schiebe- Hubdach). Bei der Fahrt in der Stadt und Überland eine schöne Zusatzausstattung. Allerdings werden ab 80 Km/h die Fahrge...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Venga Fahrbericht
KIA Venga 1.4 CRDi 90 (2009-2013) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1396 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 2 )

17.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Der Kia Venga sieht man eher selten auf den deutschen Straßen. Der Venga ist mit 90 PS gut unterwegs und erreich zirka 170 kmh. Der großzügige Innenraum (im Vergleich zu den Konkurrenten) gefällt. Der Venga hat ein Kofferraum in den 2 Kisten Sprudel passen. Ein weitere Vorteil sind die relativ günstigen Fixkosten...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Venga Fahrbericht
KIA Venga 1.4 CVVT (2009-2014) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • Kleinwagen
  • 1396 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 4 )

11.01.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,64 ]

Nachdem ich 2 Hyundai gefahren bin, stand vor einem halben Jahr ein neuer Fahrzeugkauf ins Haus. Geblendet von der Fachpresse legte ich mir einen 2 Jahre alten Kia Venga 1.4 Benziner in der gute Ausstattung Spirit zu. Nach nun 12 tsd km bin ich nun soweit, dieses Auto wieder zu veräußern. Die Kritikpunkte sind im Einzelnen: - Verbrauch bei sanfter Fahrweise über Land durchschnittlich 8 l -2 werkstattaufenthalte wegen polterndem Fahrwerk, Reparatur im Rahmen der Garantie,...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Venga Fahrbericht
KIA Venga 1.6 CVVT (2009-2014) Front + rechts, Verbrauch 8,1l
  • Kleinwagen
  • 1591 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 18 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo ich fahre den Kia Venga nun seit einem Jahr und habe 25000 km gefahren. Positiv sind Fahreigenschaften, Komfort und Alltagstauglichkeit. Bis jetzt kann ich nur sagen gutes Preis/leistungsverhältnis. Der Motor hat 125 PS und das ist leider auch der Kritikpunkt. Ich hatte mir einen größeren Durchzug erhofft. Der Motor fährt sich ziemlich langweilig. Er erfüllt zwar seinen Zwech, aber bei der PS Zahl hatte ich mehr POWER erwartet. Reklamation hatte i ch eine, ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum KIA Venga Fahrbericht
KIA Venga 1.6 CVVT Automatik (2009-2014) Front + rechts, Verbrauch 8,1l
  • Testberichte ( 16 )
  • Kleinwagen
  • 1591 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 8,1l
Jetzt bewerten und berichten
Venga

KIA Venga - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Im Herbst 2009 begann die Serienproduktion des Kia Venga. Er ist der erste Minivan der koreanischen Autobauer und wurde in Europa speziell für den europäischen Markt entwickelt. Der Venga teilt sich die Plattform mit dem Kia Soul und dem Hyundai ix20. Der Kia Venga ist in den vier Ausstattungsvarianten Attract, Vision, Spirit und Mind erhältlich, die sich hinsichtlich Motorisierung und Zubehör unterscheiden.

Das Motorenangebot fällt sparsam aus. Nur je zwei Benziner und zwei Diesel bieten die Koreaner an. In der Basisversion Attract werden nur die beiden schwächeren Modelle – ein 90 PS starker 1,4 Liter Ottomotor und ein 1,4 Liter Common-Rail-Diesel – verbaut. In der Luxusversion Mind nur die beiden stärkeren Modelle – ein 125 PS starker 1,6 Liter Ottomotor und ein 128 PS starker 1,6 Liter Diesel. Diese Topmotorisierungen bringen den Minivan auf eine Höchstgeschwindigkeit von 182 km/h.

Der Kia Venga ist auf fünf Personen ausgelegt und steht damit in Konkurrenz zum Opel Meriva und dem Nissan Note. Nach Kritik an einigen mechanischen Teilen der Sicherheitsausstattung besserte Kia nach und errang im Jahre 2010 fünf von fünf Sternen beim Euro NCAP Crashtest.

KIA Venga 2010

Mit dem Venga präsentiert Kia zur IAA 2009 einen vielversprechenden Minivan der trotz seiner nur 4,07 m Länge einen geräumigen Innenraum verspricht. Erreicht wird dies laut Kia durc...

Passende Handy für Blue Tooth Freisprecheinrichtung

Ich suche ein neues Handy, aber es muss unbedingt zu meiner Bluetooth-Freisprechanlage (original) passen.

festes Lenkrad

Hallo und guten Tag, eine Frage habe ich an euch. Ich fahre einen Kia Venga Bj. 2010 und mir ist es schon 3 x vorgekommen, dass während einer Autobahnfahrt (geradeaus) das Lenkrad fest war als wenn die Lenkradsperre von alleine eingerastet ist (k...

KIA Venga Instrumentenbeleuchtung

Regelung der Instrumentenbeleuchtung auf Stellung Auto nicht möglich. Bei Sonnenschein kann die Instrumentenbeleuchtung (Gangwechselanzeige) nicht abgelesen. Läßt sich das ändern ? Laut Handbuch und Verkäufer ist eine Regelung nur in Stellung F...

heckklappe schließt nicht richtig

Mein nagelneuer Venga läßt sich nicht abschließen. Als Grund wird eine nicht geschlossene Heckklappe angezeigt, obwohl diese eigentlich zu ist. Man sieht lediglich, dass die linke Seite nicht so sauber bündig zur Karosserie ist wie die rechte, sie...

bordcomputer ausgefallen, kann ich den wieder aktivieren

nach innenreinigung funktioniert weder die uhranzeige (bei drücken der set taste wird die aktuelle zeit angezeigt), noch aussentemperaturanzeige, auch trip wird nichts angezeigt. radio und alle anderen funktionen wie beleuchtung, airbag usw fun...
alle Fragen in unserem KIA Venga Forum

KIA Videos

Kia Rio
Kia Rio