Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW T4
  5. Alle Motoren VW T4
  6. 2.0 (84 PS)

VW T4 2.0 84 PS (1990–2003)

 

VW T4 2.0 84 PS (1990–2003)
14 Bilder

Alle Erfahrungen
VW T4 2.0 (84 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht VW T4 2.0 (84 PS) von Anonymous, Juni 2020

4,0/5

Im Jahre 2012 aus Behördenbestand (Laufleistung 199.000km / EZ 04/96) gekauft. Vom Vorbesitzer wurde bei 195.000km ein Austauschmotor (generalüberholt) eingebaut. Ausgesondert wurde der T4 , bei der Behörde, wegen Getriebeschaden. Das Getriebe hatte keinen Schaden, es fehlte Getriebeöl und am Schaltgestänge war ein Kunststoffteil defekt (€6). Instandsetzung in 20 min ...und das Getriebe läuft heute noch.
Inzwischen hat der 84 PS-Benziner 292.000km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 8,4 l/100km (Autobahn 115km/h) und 12,8l/100km (Stadtverkehr).
In der Haltezeit waren an größeren Defekten:
212.000km Lichtmaschine
230.000km Lenkgetriebe
242.000km Bremsscheiben vorne mit Belägen
256.000km Bremsscheiben hinten
289.000km Stoßdämpfer hinten
Rost hat er leider auch! Beim letzten TÜV 2020 müsste er erstmals geschweißt werden (Hilfsrahmen und Schweller links). Ansonsten hat er Rost (der jährlich bekämpft wird) an der Heckklappe, dem Tankdeckel und an den Radläufen (eben wie viele T4).
Wir nutzen ihn meist auf Urlaubstrips. Auch müsste er schon 3 Umzüge meistern und begeistert dabei immer mit seinem Laderaum. Mit ein wenig Übung hat man die Sitzbänke, in Reihe 2 & 3 in 10min zu Zweit ausgebaut. Dann hat man Platz für 25 - 30 Standard-Umzugskartons.
Die Wahl auf den 2l-Benziner haben wir nie bereut! Freuen uns über die grüne Feinstaubplakette und werden unseren "Dicken" mindestens bis zum H-Kennzeichen fahren!

Erfahrungsbericht VW T4 2.0 (84 PS) von Anonymous, April 2020

5,0/5

Hallo, habe meinen VW Transporter 2.0 Benziner neu im Jahr 1991 gekauft und bin bis heute über 550.000 km gefahren. Richtige Ausfälle gab es nicht. Bei 300.000 machte das Getriebe Geräusche und ich habe es durch ein Gebrauchtteil ersetzt - läuft bis heute. Etwas Probleme macht bei einem fast 30 Jahre alten Auto der Rost. Regelmäßig kämpfe ich dagegen an. Mein Bulli ist weiß und deshalb ist das beilackieren kein Problem. Was in der Zeil mal ausgefallen ist ist nicht viel. Die Benzinpumpe wurde erneuert, einmal der Anlasser und die Lichtmaschine, einmal die Stoßdämpfer (jetzt Bilstein) und natürlich die üblichen Verschleißteile wie Bremssbeläge, Bremsscheiben und der Auspuff. Insgesamt ein tolles Auto mit sehr hohem Nutzwert. Verbrauch je nach Fahrweise um die 10 Liter, mit Wohnwagen 12 Liter und wer einfach auf der Autobahn nur mit den LKW`s mitrollt kann auch fast auf 8 liter kommen - und das trotz 7x15 Felgen mit 225/60-15 er Rädern. Natürlich ist das Auto mit 84 PS kein Rennwagen aber die Technik ist robust und wenn es ganz schlimm wird kann man auch den 2.0 Motor aus dem Passat mit keinen Änderungen einbauen. Freunde und Bekannte mt Turbodieseln und TDI`s haben bei dem Kilometerstand schon den 2. Motor und den 3. Turbo. Werde ihn nicht hergeben obwohl ich andauernd gefragt werde. In der letzten Zeit wurde der Bulli geschont da ich mir einen Zweitwagen gekauft habe - Sparwunder ohne Rostprobleme - VW Lupo 50 PS mit vollverzinker Karosserie - aber das ist eine andere Geschichte.

 

VW T4 Kleinbus 1990 - 2003: 2.0 (84 PS)

Der 2.0 (84 PS) ist eine der gefragtesten Motorisierungen für den T4 Kleinbus 1990 und erreicht insgesamt viereinhalb von fünf Sternen in den Bewertungen unserer Fahrer. Sieben Ausstattungsvarianten bieten die Wolfsburger für den Kleinbus an. Alle Varianten sind mit 5-Gang-Schaltgetriebe ausgerüstet. Der Kraftstoffverbrauch, hier übrigens Benzin, liegt je nach Variante zwischen 11,2 und 11,4 Litern auf 100 Kilometer.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU2 und EU1. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 269 und 274 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es und die technischen Daten sind ebenfalls ausgezeichnet: Mit dem 2.0 (84 PS) ist VW ein sehr überzeugendes Gesamtpaket gelungen. So macht Autofahren Spaß!

Alle Varianten
VW T4 2.0 (84 PS)

  • Leistung
    62 kW/84 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    21,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    26.483 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten VW T4 2.0 (84 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformBus
Anzahl Türen4
Sitzplätze7
Fahrzeugheck
Bauzeitraum1996–2001
HSN/TSN0603/303
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)62 kW/84 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h21,7 s
Höchstgeschwindigkeit144 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.789 mm
Breite1.840 mm
Höhe1.940 mm
Kofferraumvolumen
Radstand2.920 mm
Reifengröße195/70 R15 97S
Leergewicht1.780 kg
Maximalgewicht2.600 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)62 kW/84 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h21,7 s
Höchstgeschwindigkeit144 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch VW T4 2.0 (84 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,2 l/100 km (kombiniert)
14,6 l/100 km (innerorts)
9,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben269 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g