Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Polo
  5. Alle Motoren VW Polo
  6. 1.4 (180 PS)

VW Polo 1.4 180 PS (2009–2017)

 

VW Polo 1.4 180 PS (2009–2017)
182 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Polo 1.4 (180 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (180 PS) von Anonymous, August 2019

2,0/5

Ich habe mir den Polo im Mai 2017 mit einer Laufleistung von 68.000 KM zugelegt.
Die anfängliche Freude über die Anschaffung endete bereits nach ca. 2 Monaten. Seither habe ich ca. 10.000 Euro in Reparaturen investiert. Motor, Bremsanlage, Servolenkung um nur die teuersten Posten aufzuzählen.
Die Kupplung macht seit ca. 100.000 KM Probleme. Nun hat der Wagen 130.000 KM auf der Uhr und die Kupplung wird wohl demnächst schlapp machen.
Hinzu kommen diverse weitere Probleme: Quietschende Innenraumlüftung, defekter Tankdeckel, flackernde Beleuchtungen an Bedienelementen, defekte Relais usw.
Ich möchte dazu sagen, dass der Wagen sowohl zum Zeitpunkt des Kaufs scheckheftgepflegt war und dies auch bis heute ist. Da ich zudem beruflich auf das Fahrzeug angewiesen bin, wurde der Wagen in meiner Obhut von Beginn an gepflegt und wie ein rohes Ei behandelt.
Die Qualität im Innenraum mutet hervorragend an, die Technik ist es leider nicht.
Ich bin wahnsinnig enttäuscht von dem, was Volkswagen selbst wohl zu den Topmodellen der Baureihe zählt. Wenn man bedenkt, dass das Modell "Polo" seit den 70ern gebaut wird, ist es ein Armutszeugnis.

HÄNDE WEG!

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (180 PS) von ottonaldo, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug ist von 2011 und hat rund 55.000 Kilometer auf der Uhr. Zu den positiven Dingen zählen vor allem die Verarbeitungs- und Materialqualiät im Innenraum. Alles sieht aus wie am ersten Tag. Zu den negativen Dingen zählt vor allem die Motor-Getriebe-Kombination. Auf 1.000 Kilometer verbraucht der Motor rund 1 Liter Öl, stellenweise klingt es beim Hochschalten so, als ob die Kupplunh zu lange gehalten wird und auch die Abstufung der einzelnen Fahrstufen ist nicht optimal. 7 Gänge klingen auf dem Papier gut, jedoch fühlt es sich an, als ob da ein Gang zu viel ist. Verbrauchtechnisch liegen wir bei entspannter Fahrweise, jedoch mit viel Stop&Go bei rund 7 Liter. Downsizing ist in diesem Fall nicht wirklich verbrauchsfördernd. Somit gibt es drei Sterne.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (180 PS) von caraddict, Februar 2017

5,0/5

Der Polo GTI Baujahr 2013 ist ein sehr zuverlässiges Fahrzeug. In seiner Preisklasse kann er als kleiner Bruder des Golf GTI bezeichnet werden. Das 7 Gang DSG schaltet im Sportmodus deutlich agiler und schiebt den kleinen Sportler in weniger als 7 Sekunden von 0 auf 100.

Alcanta-Ledersitze und ein dunkel abgestimmtes Interiorer machen den kleinen Bruder des Golf GTI auch von innen zu einem wahren Hingucker. Nicht zeitgemäß ist das Entertainment Center. Ob eine Nachrüstung von Apple Car / Android Auto möglich ist, kann ich nicht sagen.

Der Verbrauch pendelt sich bei zwischenzeitlich sportlicher Fahrweise zwischen 8 und 9 Liter pro 100 km ein. Man kann den Wagen aber durchaus mit 6-7 Liter fahren.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (180 PS) von roman_ttm, Februar 2017

5,0/5

Ich bin mit meinem Polo 6R GTI seit dem Kauf im Jahr 2014 bis heute sehr zufrieden. Keinerlei Probleme und macht richtig Spaß das ding! Für Leute die gerne an einem Fahrzeug Umbauten machen, können mit dem Wagen so einiges anstellen. Und ich kann nur jedem Empfeheln sich wenigstens einmal im Leben einen Neuwagen holen. Die Erfahrung ist es aufjedenfall Wert. Danke an VW in Wolfsburg für den tollen Tag !!!

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (180 PS) von Skylla, Februar 2017

5,0/5

Mit dem VW Polo 6R GTI fahre ich nun seit 07/2011 und bin noch immer von diesem Auto begeistert. Es ist ein kleiner sportlicher 3-Türer und somit nicht für eine Familie geeignet. Es gibt ihn allerdings auch als 5-Türer, würde dann aber wohl doch eher den Golf empfehlen.
Jedenfalls bin ich mit dem Plo oft sportlich unterwegs, was auch ehrlich Spaß macht. Das Gute ist zudem, dass man dieses Auto auch sparsam auf 6-7 Liter/100 km fahren kann, sollte man mal weitere Strecken in Betracht ziehen.
Ich würde mir das Auto wieder kaufen!

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (180 PS) von zwergbueffel, April 2015

4,3/5

Der Polo 5 (6R) GTI mit 7 Gang DSG Automatik Getriebe harmoniert sehr gut zusammen.
Die Verarbeitung der Materialien ist sehr gut und passt alles gut zusammen, sieht auch schick aus.
Der Innenraum ist für einen Wagen dieser Klasse total ausreichend, wenn ich mich mit meinen 175 cm vorne in die schönen und sehr guten Sportsitze setze, hat hinter mir locker noch jemand Platz der 185 cm groß ist, ob es aber auf längeren Strecken hinten dabei bequem ist bezweifel ich jetzt mal.
Der Kofferraum ist etwas dürftig, Reserverad plus Werkzeug und Batterie im Kofferboden, da bleibt nicht mehr viel Platz, aber Platz genug für 4 volle Plastiktüten und 2 Six Pack Wasser allemal.
Er hat einen kleinen Lenkradius, sehr gut für die Stadt, und die Außenmaße, knapp 4 Meter lang plus Übersicht nach hinten reichen zum einparken, da muss man nicht immer an Parklücken vorbei fahren die einem vom Gefühl her zu klein erscheinen.
Der Motor ist eine Wucht, wenn man das Gaspedal "durchtritt", presst es einen in die Sitze, wird schwer wieder nach vorne zu kommen wenn man das Gaspedal nicht locker lässt.
1,4 Liter Hubraum mit Kompressor und Turbo, abgefahren der Sound, klingt wie ein 6 Zylinder sagen meine Beifahrer, es waren bis jetzt 4......
6,9 Sekunden von 0-100 aus dem Stand und eine Höchstgeschwindigkeit von 229 km/H sprechen da für sich, ganz zu schweigen von den Durchzugs werten zum überholen....
Das Fahrwerk, habe Original VW Denver 7x17 Felgen mit 215/40 Reifen drauf und das Sportfahrwerk, ist für mich etwas zu hart, aber passt sehr gut mit dem Motor und der Gesamtcharakteristik des Fahrzeugs, der Wagen neigt sich fast nicht in den Kurven, sehr geil.
Das Touch Navi RNS 310 ist klein aber es arbeitet wie man es erwartet, wenn man nicht gerade ein Freak ist der sich sagt "mach schneller mit der Routenplanung, keine Zeit"
Man kann eine SD Karte in den Schlitz reinlegen um Musik zu hören, also Entfall eines CD Spielers, juckt mich persönlich nicht, auf eine SD Karte passt eh mehr rauf (MP3) und ist viel viel handlicher.
Der Sound ist OK, man kann sich ja eine Anlage noch einbauen wenn man will, für mich ist sie ausreichend, außer die hinteren Boxen.....
Die Instrumente sind sehr gut abzulesen, die MFA (Multi Funktions Anzeige) ist mit seiner Auswahl an Möglichkeiten hervorragend.
Mein Verbrauch, fahre zu 90% nur Stadt, ist mit um 9,3 Litern Super Plus doch etwas zu hoch, wie gesagt, bin Stadtfahrer.
Auf der Autobahn bei 140 herum spuckt der Computer einen Wert um 6,5 Liter heraus, angenehmer Wert.
Bei voller Auslastung des Motors spreche ich lieber nicht drüber....
Versicherung kostet mich Jährlich knapp 450€, Haftpflicht Teil plus Vollkasko bei 30%, Steuern nicht mal 100€.
Werkstatt weiß ich nicht, weil ich noch keine Probleme hatte mit diesem Wagen, aber es dürfte wohl nicht zu teuer werden, außer wenn man mal Getriebe oder Motorprobleme haben sollte...
Alles in einem ein gelungenes Auto für Leute die Spaß haben wollen, aber wer zu oft Spaß haben will sollte etwas Geld beiseite haben, oder einen kleineren Motor wählen.
Noch etwas zum Motor, es gab als dieses Modell raus gekommen ist, Motorprobleme ohne Ende die VW, laut den ganzen Recherchen im Internet, fast ohne Probleme behoben hat.
Die Motoren mit den Kennbuchstaben CTHA ist erste Serie die viel viel Probleme bereitet haben den Besitzern, und sehr sehr oft Motorschäden hatten und gewechselt werden mussten.
Der neue Motor hat die Kennbuchstaben CAVE, zum Glück hat meiner solch einen Motor, sollen viel besser sein, ob es auf Dauer so ist kann man nicht sagen.
Länge 3,97 Meter
Breite 1,68 Meter
Höhe 1,44 Meter
Leergewicht 1270 KG
Zuladung 410 Kilo

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (180 PS) von Tackx, Mai 2014

2,9/5

Begleite den Polo Gti meines Freundes jetzt seit gut 2 1/2 Jahren und fahre den Wagen selbst alle 2 Tage.
Der Wagen hat nun ca. 38.000 Km abgespult.

Der Polo ist erstaunlich Alltagstauglich, da es sich ja um die "Sportversion" handelt. Das Fahrwerk ist ein angenehmer Kompromiss aus Komfort und Handling.

Der Motor schließt sich der Philosophie des Fahrwerks voll und ganz an.
Er hat mehr als genügend Reserven um richtig schnell vom Fleck zu kommen. Kann aber, auch dank des DSG, ebenso ruhig und gelassen im Stadtverkehr dahingleiten.

Die Platzverhältnisse sind vollkommen ausreichen für Singles/Paare.
Man bekommt bequem alle Einkäufe inklusive Wasserkasten im Kofferraum untergebracht.

Die Verarbeitungsqualität im Innenraum ist auf bekanntem VW-Niveau. Nichts klappert oder quitscht. Die Materialien fühlen sich hochwertig und gut eingepasst an.

ABER!

Die Haltbarkeit von Motor und Perepherie lassen doch sehr zu Wünschen übrig.(Leider auch schon fast VW-typisch)
Nach der Einfahrphase konnten wir immernoch feststellen, dass der Ölverbrauch des Motors doch exorbitant hoch ist.
Dies hatten wir auch zuvor schon in der Vertragswerkstatt bemängelt. Zu diesem früheren Zeitpunkt wurde dies jedoch auf das noch nötige einfahren des Fahrzeuges geschoben.
Als sich dies jedoch auch nach der Einfahrphase nicht änderte, traten wir wieder mit der Vertragswerkstatt in Kontakt.
Nun wurde zunächsteinmal das nervige klappern des "Sound-Aktuators" abgestellt.
Anschließen wurden wir wieder vertröstet das sich der Ölverbrauch mit ca. 5 L/5.000Km noch im Rahmen der Werksvorgaben befinden würde und eine Reparatur bzw. ein Motorentausch nicht notwendig wäre. Außerdem würde der Ölverbrauch im Laufe der Zeit schon noch niedriger werden.
Nach weiteren 10.000Km und einer erneuten Messung des Ölverbrauchs durch die Werkstatt wurde schließlich doch der Motor getauscht.
Ansonsten sind wir bisher von größeren Pannen verschont geblieben.

Abschließend muss ich sagen das mein Vertrauen generell in die neuen, Downsizing sei "Dank", kleinen aufgeladenen Motoren sehr gering war und noch weiter gesunken ist.
Denn die versprochenen Verbrauchsreduzierungen sind im Alltag nicht zu erreichen. Es gilt halt immernoch der alte Spruch: "Turbo läuft...Turbo säuft!".
Hinzu bleibt auch abzuwarten in wie weit die Lebensdauer dieser Motoren bei solch hohen Literleistungen ist. Da es sich ja im Großen und Ganzen um Alltagsautos und nicht um ausgeschriebene Sportwagen handelt.
Der weiter Oben angesprochene Kompromiss aus Komfort und Handling ist ebenso ein Thema.
Für die breite Masse wird es gut funktionieren.
Aber es wird auch Menschen geben welche von einem Gti mehr erwarten als einen leicht aufgeppten Kleinwagen.
Denn im Grenzbereich ist das ESP nach wie vor viel zu offensiv beim Regeln. Der Vorderachse fehlt es sowohl beim Rausbeschleunigen als auch in engeren Kurven deutlich an mechanischem Grip.
Und die Optik ist wiederum sehr sehr nahe an jedem anderem Polo.
Etwas mehr Würze und Mut bei der Verspoilerung und ein echtes Sperrdifferential(anstatt des Pseudo-Diff. genannt XDS) hätten aus dem Polo Gti ein echt sportliches Fahrzeug machen können.

MfG

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (180 PS) von Anonymous, April 2012

4,4/5

Ich habe mir vor 7 Monaten einen Polo Gti als Vorfürwagen gekauft. Ich bin bis jetzt vollkommen zufrieden. Meine Erfahrungen belangen sich auf 7 Monaten und insgesammt 10000 km.

Motor/Getriebe/Fahrwerk:

Der kleine 1.4l Motor leistet 180 PS. Der Wahrnsinn, durch die Kombination Tubro/ Kompressor geht der Polo schon im Unteren Drehzahlbereich stark nach vorne. Von Null auf 100Km/H vergehen gerade mal 6.9 sek. Das 7 Gang DSG Getriebe ist für den Motor wie angegossen. Die Schaltvorgänge sind sehr schnell und Ruckfrei. Selbst bei Kick Down und im hohen Drehzahlbereich schaltet das DSG fehlerfrei. Verbrauch liegt bei meiner Fahrweise bei 7l bis 11l. Das Fahrwerk ist perfekt auf die Fahreigenschaften des Gti abgestimmt. In Sportlichen Betrieb ist das Fahrwerk sehr Straff schafft aber den Spagat zwischen den Sportlichkeit und Normalfahrten. Rückenschmerzen Fehlanzeige!!

Innenraum:

Der in Schwarz gehüllte Innenraum ist an den großen Golf Gti angepasst. Selbst die Karomuster Sitzte sind ähnlich wie die im großen Bruder. Der Komfort der Sitzt ist uneingeschränkt, im Sportlichen Betrieb geben sie sehr viel Sicherheit. In Kurvenfahrten bieten die Sportsitzt guten Seitenhalt. Der Innenraum ist sehr Alltagstauglich. Platz ist für Fahrer und Beifahrer genug vorhanden, da hinten niemand mitfahren darf. Die Verarbeitung ist in dieser Fahrzeugklasse unangefochten die beste. Für sein Geld will man auch die VW Qualität haben.

Fazit: Bin sehr zufrieden mit dem Polo. Die Fahrleistungen sprechen für sich. Der Gti passt sich allen Fahrweisen an. Im neuen Gti muss man auch nicht auf die Alltagstauglichkeit verzichten. Trotz 180 PS sehr funktional!

Erfahrungsbericht VW Polo 1.4 (180 PS) von chf1985, Dezember 2010

4,3/5

Ich hatte den Polo GTI zur Probefahrt übers Wochenende gehabt, der Wagen fährt sich echt Super die Beschleunigung überzeugt durch das DSG, meiner ist zwar schon Bestellt hergegeben hab ich ihn Heute Morgen aber doch ungern ;-).

Die Lenkung ist schön direkt und durch das Sportfahrwerk lässt sich der Kleine Wolfsburger schön durch die Kurven Schubsen.

Die Leistung ist für Zügige Überholmanöver definitiv Ausreichend.

Er liegt wie ein Brett auf der Strasse und ist doch Komfortabel.

Die Übersicht nach hinten ist zwar nicht so Top, durch die Serienmäßige Einparkhilfe aber beim Einparken kein Problem (Hier ist die Einparkhilfe Nötig.)

Genauere Fahrleistungen kann ich erst im Sommer angeben, da der Leihwagen nur Winterreifen 195 drauf hat und somit kein Gescheiter Grip beim Anfahren zustande kam.

Aber doch Rundum ein Gelungener Polo ich Freu mich auf den Sommer :-)

Alle Varianten
VW Polo 1.4 (180 PS)

  • Leistung
    132 kW/180 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.925 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten VW Polo 1.4 (180 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2010–2014
HSN/TSN0603/ATJ
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit229 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst630 kg
Maße und Stauraum
Länge3.976 mm
Breite1.682 mm
Höhe1.452 mm
Kofferraumvolumen204 – 882 Liter
Radstand2.468 mm
Reifengröße215/40 R17 V
Leergewicht1.269 kg
Maximalgewicht1.680 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit229 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst630 kg

Umwelt und Verbrauch VW Polo 1.4 (180 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
7,5 l/100 km (innerorts)
5,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben139 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d