Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Polo
  5. Alle Motoren VW Polo
  6. 1.2 (69 PS)

VW Polo 1.2 69 PS (2009–2017)

 

VW Polo 1.2 69 PS (2009–2017)
182 Bilder

VW Polo 1.2 (69 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Polo 1.2 (69 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von finezzolungo, Februar 2017

4,0/5

Der Polo 6R ist mein erstes Auto.
Ich habe ihn mir gebraucht gekauft. Ich fahre mit dem Auto täglich je 20 km hin und zurück zur Arbeit. Auf die Dauer gesehen würde ich dieses Auto nicht unbedingt weiter empfehlen. Es wird bei mir fast nur auf Langstreckenfahrten verwendet (20 km oder mehr), wobei aktuell einen Verbrauch von ungefähr 7 l Super auf 100 km Zustandekommt. Für die Leistung ist der Benzinverbrauch meiner Meinung nach eindeutig zu hoch. Falls man einen Polo erwerben sollte, sollte man eher zum 1.2 TSI Motor greifen. Ich persönlich besitze den normalen 69 PS Motor ohne Turbolader. Ebenfalls ist hier natürlich das DSG optional. Persönlich würde ich mir den Polo eher nicht ohne DSG kaufen, was aber jeder Fahrer anders sehen würde. Der Polo hat eine sehr sportliche Federung, jede Bodenwelle und jedes kleine Schlagloch merkt man im Innenraum deutlich. So wird man manchmal ganz schön durchgeschüttelt. Bei der Ausstattung kann man sich nicht beklagen. Sitzheizung, Klimaautomatik, Tempomat sind hier jedoch optional. Eine normale Klimaanlage ist in der Standardkonfiguration enthalten. Mit dieser hatte ich trotz intensiver Nutzung noch nie ein Problem gehabt. Ein einziges Manko bei dem mit 69 PS Benziner sind die hinteren Trommelbremsen. Hier traten schon einige Probleme (Quietschen, Nicht lösende Bremsen) auf. Generell ist der Polo jedoch sehr Wartungsarm. Falls es jedoch zu Problemen kommt, kommen keine immensen Kosten auf einen zu. Alles in allem ist der Polo in seiner Klasse ein alltagstaugliche es aber nicht sehr Spritsparendes Auto. Wer viel unterwegs ist oder auch mal gerne gasgibt sollte zu einer besseren Motorisierung gereiften. Bei diesem Modell sind allerdings die Kfz Steuern sehr günstig (40 €)

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von argin611, Februar 2017

5,0/5

Bin dieses Fahrzeug ein Jahr als Firmenwagen gefahren, als Diesel Modell war der Verbrauch wahnsinnig hoch. Für einen Kleinwagen echt viel. Die Ausstattung war sehr Mager aber das Fahrgefühl in Ordnung. Die Motorisierung reichte vollkommen aus für die Größe und des Gewichts des Wagens, ich würde das auto weiterempfehlen ,jedoch denke ich das es für eine private Anschaffung schon ein wenig teuer wäre. Einen nicht selbstverursachten Schaden hatte ich, fand Super das VW das auto so robust gebaut hatte das nur einige dellen entstanden sind und nicht gleich die komplette Stoßstange abfiel. Kann das ganze mit ruhigem gewissen weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von Hunter747, Februar 2017

4,0/5

Der VW Polo ist ein wirklich super Auto. Ein Kleinwagen mit einem sehr geringen Verbrauch und einem spitzen Fahrverhalten. Bevor wir Kinder bekommen haben und uns ein größeres Auto zulegen mussten haben wir den VW Polo besessen.
Leider muss ich auch einen Stern abziehen, denn wir hatten fast jeden Winter das Problem, dass die Motorentlüftung nicht richtig funktionierte. Deshalb haben wir das Auto dann lieber immer in die Garage gestellt um einen Schaden vorzubeugen.
Aufgrund der recht geringen Leistung eignet es sich auch hervorragend für Fahranfänger. Ich kann dieses Auto guten Gewissens weiter empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von h.vaneeden, Februar 2017

4,0/5

Also erst einmal muss ich sagen der Polo ist mein Erstwagen. Ich habe ihn zu meinem 18. Geburtstag geschenkt bekommen. Seitdem (4,5 Jahre) ist an dem Polo kein defekt oder ähnliches aufgetreten. Einmal war eine Sicherung kaputt aber das geht in Ordnung. Dazu muss ich sagen, dass ich jetzt nicht die größten Strecken gefahren bin, sondern erst CA 36000 km. Ich habe die match up Version und bin von den zusatzfunktionen (Sitzheizung, Schiebedach, Pieper hinter etc.) sehr zufrieden. Als einziges Manko sehe ich die geringe ps Anzahl, weil man gerade auf den Autobahnen immer aufpassen muss dass man keinen ausbremst und man auch nur so 130 km/h fahren sollte weil sonst der Spritverbrauch echt in die Höhe geht.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von sobert123, Februar 2017

4,0/5

Schickes kleines Auto. Wurde als Jahreswagen mit ca. 10 Tausend Kilometern gekauft. Jetziger Stand ist bei ca. 50 Tausend Kilometern. Bisher gab es nichts zu reparieren oder zu beanstanden. Der TÜV hatte auch nichts zu beanstanden. Für Paare geräumig genug und die Sitze sind auch für längere Urlaubsfahrten nicht unbequem. Wenn man etwas rumprobiert bekommt man auch zwei Fahrräder inklusive Zelt und weiteres Gepäck unter. Unter der Voraussetzung, dass man vorher die Vorderreifen abmontiert und nur zu zweit fährt.
Natürlich ist es kein PS-Monster, dafür mit seinen drei Zylindern recht Sparsam. Und obwohl nur drei Zylinder, läuft der Motor relativ gleichmäßig. Für die Stadt ein super Fortbewegungsmittel!

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von dah_elo, Februar 2017

4,0/5

Ich bin mit dem Wagen bislang recht zufrieden (Gebrauchtwagen 2 Jahre in Besitz). Die Wartung und Instandhaltung ist minimal und die Verarbeitung sehr gut. Die Innenausstattung ist hochwertig und langlebig und die verarbeiteten Materialien wirken wertig.

Mich stört allerdings, dass der Polo (1,2) im Leerlauf leicht ruckelt. VW hat mir zurückgemeldet, dass dies normal sei bei diesem Wagentyp und keinerlei Auswirkungen hat. Im Internet liest man jedoch, dass derartige Probleme zum erhöhten Verschleiß der Zylinder führen kann. Bislang hatte ich persönlich keine Probleme deswegen. Außerdem ist der Motor auf der Autobahn recht gut zu hören.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von consty, Februar 2017

4,0/5

Der VW Polo wurde nunmehr 3,5 Jahre gefahren.
Ganz klar ein vollkommen ausgereiftes Auto. Sehr gute Technik jedoch ist die Wartung und Inspektion bei VW sehr teuer.
Trotz seiner 69 PS ist der Polo sehr Spritzig und nimmt gut Gas an. Gerade für die Innenstadt macht er richtig Spaß.

Pro : - nettes design
- gute Beschleunigung trotz 69 PS
- Raumwunder 6 Wasserkisten im Kofferraum kein Problem
- Preis/Leistung gut
Contra:
- Sehr hohe Versicherungskosten

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von driveskyer, Februar 2017

3,0/5

Motorisierung als Dreizylinder leider nicht ausreichend. Genügt im Stadtverkehr sämtlichen Ansprüchen, Autobahnfahrten sind nicht sonderlich angenehm, gerade überholen macht keine Freude. Innen genügend Platz, auch hinten können größere Menschen noch bequem sitzen. Ausstattung und Verarbeitung gewohnte VW-Qualität.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von lamaleqio, Februar 2017

4,0/5

Die Motorleistung von 69 KW macht den Polo zu einem Kurvenflitzer, das Getriebe läßt sich super schalten,also alles sehr leichtgängig.Der Motor ist sehr leise ,im Leerlauf hört man ihn kaum.Der Verbrauch bis jetzt 6,3 Ltr/pro 100 Km,ich bin ja noch in der Einfahrphase,das wird sich ja noch ändern. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 (69 PS) von vuduo2015, Februar 2017

4,0/5

Das Auto fährt sich sehr gut, der Spritverbrauch ist auch im Angegebenen bereicht. Einzig was mich sehr an VW Stört ist sind die enormen Extra kosten wenn man zb. ein anderes Radio haben möchte. Zusätzlich empfinde ich den Polo hervorragend als "Anfänger" Fahrzeug. Klein, Spritzig und man kommt sicher von A nach B.

Alle Varianten
VW Polo 1.2 (69 PS)

  • Leistung
    51 kW/70 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    13.745 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Polo 1.2 (69 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2009–2014
HSN/TSN0603/APN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,1 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst520 kg
Maße und Stauraum
Länge3.970 mm
Breite1.682 mm
Höhe1.462 mm
Kofferraumvolumen280 – 952 Liter
Radstand2.470 mm
Reifengröße175/70 R14 T
Leergewicht1.067 kg
Maximalgewicht1.550 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,1 s
Höchstgeschwindigkeit165 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst520 kg

Umwelt und Verbrauch VW Polo 1.2 (69 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,5 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben128 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für VW Polo berechnen!