Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Polo
  5. Alle Motoren VW Polo
  6. 1.7 SDI (60 PS)

VW Polo 1.7 SDI 60 PS (1994–2001)

VW Polo 1.7 SDI 60 PS (1994–2001)
61 Bilder
Varianten
  • Leistung
    44 kW/60 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    18,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.291 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1997–1999
HSN/TSN0600/268
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.716 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h18,5 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.137 mm
Breite1.640 mm
Höhe1.422 mm
Kofferraumvolumen455 – 762 Liter
Radstand2.443 mm
Reifengröße185/60 R14 T
Leergewicht1.196 kg
Maximalgewicht1.581 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.716 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h18,5 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,0 l/100 km (kombiniert)
6,8 l/100 km (innerorts)
4,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben135 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen131 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab14.291 €
Fixkosten pro Monat102,00 €
Werkstattkosten pro Monat63,00 €
Betriebskosten pro Monat95,00 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
VW Polo 1.7 SDI (60 PS)

4,4/5

5,0/5

Meinung von Anonymous, April 2017

Hallo,
also.. ich hatte August 2012 meinen ersten Polo 6n (BJ 97, 1.4 l., 60 PS) in schwarz.

Am Anfang war ich super happy, dachte der wäre ein voller Erfolg, ich hab den auch geliebt und gepflegt, nach paar Wochen wo wir den auf der Bühne hatten, hatten wir gesehen was der für eine Rostlaube war.. was mich sehr traurig gemacht hatte..
Hatte den trozdem so gut es ging immer mit Freunden repariert.
Irgendwann wurde mir das zu viel mit dem Rost und habe den dann schweren Herzens abgegeben :-{

Kurz danach habe ich den 6n von meiner Schwester bekommen (BJ 97, 1.4, 60 PS) in pink :)
Der wurde in Spanien gebaut.
Der hatte nur etwas Rost nicht zu viel.
Hatte auch viel spaß mit dem, hab dem nach und nach Tuning-Teile nachgerüstet, das war mein Ein und Alles.. den hatte ich von 13. Oktober 2013- 23. Juli 2016 gefahren.
Mit den bin ich von nähe Düren (NRW) bis Wolfsburg zum VW Museum und wieder zurück gefahren :)
Musste den dann auch schweren Herzens abgeben :-{

Soo mein Fazit zu den Beiden Polos und die anderen 6n's ist...
Das Positive:
Der Polo 6n ist ein tolles, schönes, zuverläßiges Auto.
Die haben viel spaß gemacht.
Schöne Innenausstattung.
Und Sprit sparend.
Das nachrüsten, reparieren ging alles gut.

Das negative:
die hatten Beide Probleme mit der Kupplung, bei meinem Pinken hatte ich später eine neue Kupplung rein machen lassen.
Die Spur hat sich oft etwas verstellt, der Rost an den Schwellern, die rosten da gerne :-/

Sonst... kann ich den nur loben :)

4,0/5

Meinung von Herrmi, Februar 2017

Wer einen Kleinwagen mit nicht viel Schnick Schnack sucht, der ist hier gut bedient.
Im Vergleich zu anderen PKWs dieser Klasse ist der Poli ein kleines Raumwunder. Als 4 Türer bietet er angenehm Platz für Mitfahrer auf der Rückbank und mit abnehmbarer Kofferraumabdeckung passt auch hier der ganze Einkauf rein.
Ist man alleine unterwegs sind 60 PS ausreichend auch für das ein oder andere Überholmanöver. Sind Beifahrer dabei merkt man es doch sehr und sollte auf jeden mehr Strecke beim Überholen einplanen.
Mit Elektro Fensterheber und Dachfenster (allerdings mit Kurbel) kann man auch an heißen Sonmertagen gute Durchlüftung haben. Im Winter würde ich Handschuhe empfehlen, da es doch etwas dauert bis der aufheizt.

Ich nutze das Auto ausschließlich um zum Bahnhof hin und zurück zu fahren und andere Kurzstrecken, dafür reicht er allemal aus.

4,0/5

Meinung von highwalker_counterfeit, Februar 2017

Wurde ausschließlich privat genutzt. Allerdings auch viele Langstecken. Das Fahrverhalten und der Motor sind gut, natürlich kann man für deDuch den Dieselmotor extram sparsamAber VW typsch kann man bei dem Preis Spitzenklasse erwarten.
Kaum grosse großen Reperaturen, ausser eine Heckscheibe , welche ausgetauscht wurde. Die allgemeinen Fahrzeugkosten sind auf Grund der geringen Motorleistung sehr gut. Die Ausstattung ist der Fahrzugklasse entsprechen, man sollte allerdings keine Wunder erwarten! Der Anschaffungspreis war sehr günstig, was das Fahrzeug als 2. Wagen absolut empfehlenswert macht.

5,0/5

Meinung von Hessi92, Februar 2017

Mein VW Polo , Baujahr 1998, ein Auto mit dem ich sehr zufrieden bin. Die 1,4 Liter Maschine läuft und läuft und läuft. Die Preis-Leistung ist fast unschlagbar. Hier einige Vor- und Nachteile die ich in vier Jahren für mich gesammelt habe:
+ Niedriger Spritverbrauch
+ Anschaffungspreis ist niedrig, vor allem bei guten Gebrauchten
+ Ersatzteile massig vorhanden - ebenfalls günstig! VW halt ;)
+ Günstiger Unterhalt durch niedrige Steuer und Versicherungskosten
+ Unheimlich praktisch: Man kommt überall sehr gut ran. Neues Radio einbauen? Kein Problem. Ebenso sind alle Sitze umklappbar. Der Kofferraum ist ebenfalls sehr geräumig für diese Fahrzeuggröße.
+ Schickes Cockpit, zudem sehr aufgeräumt und übersichtlich.
+ Unkaputtbar: Bisher waren kaum Reparaturen nötig - und wenn welche angefallen sind, kann man diese mit Leichtigkeit selbst beheben (auch durch zahlreiche Online-Videos).
+ Motor: Der 1,4 Liter Motor beschleunigt schnell und läuft stets ruhig. Hubraum ist eben durch nichts zu ersetzen.
+ Tolles Fahrverhalten

- Bei mir ist ein Problem: Rost. Für das Alter aber wahrscheinlich normal. Dennoch darauf achten!
- Kupplung kommt manchmal schwer: Man muss die Kupplung, im Vergleich mit anderen Autos, deutlich stärker treten. Ist während eines Staus oder beim ständigen Halten in der Innenstadt störend, ansonsten aber kein Problem.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem VW Polo. Preis- Leistung ist super und ich finde ihn ziemlich schick. Macht außerdem ziemlich Spaß zu fahren :)

4,0/5

Meinung von denniswiebe810, Februar 2017

Das Auto hat mir immer treue Dienste geleistet und hatte nahezu keine nervigen Schäden. Die Verarbeitung ist einwandfrei und der Motor lief wie ein Uhrwerk.

Besitze es nur nicht mehr aufgrund eines fremdverursachten Totalschadens nicht mehr. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich es mir nochmal holen.

Preis/Leistung hat auf jeden Fall alles gestimmt

4,0/5

Meinung von Anonymous, Februar 2017

Habe mir einen Polo Baujahr 1997 im Jahr 2013 gebraucht gekauft. Auch wenn die älteren Modelle nicht verzinkt sind und man auf die typischen Roststellen wie Radlauf achten muss, ist es trotz des Alters empfehlenswert. Einerseits sind die Ersatzteile recht preiswert und man kann noch sehr viel selbst machen. Im Gegensatz zu anderen Kleinwagen ähnlicher Baujahre ist der Innenraum sehr groß, größer als man von außen vermuten mag, sodass man viel transportieren kann (Rücksitze können umgeklappt werden) und ich mit über 1,9m Körpergröße zumindest recht passabel Platz finde. Überrascht hat mich die Zuverlässigkeit des Motors, da er mit nun über 160000km noch sehr gut läuft und selbst für Langstreckenfahrten auf der Autobahn mit über 130km/h zu gebrauchen ist. Für wenig Geld ein gutes gebrauchtes Auto, wenn man eines in gutem Zustand findet.

4,7/5

Meinung von robiman, September 2014

Ich fahre seit 11 Jahren einen Polo Classik SDI 50kw .Hab iinn gebraucht in Graz gekauft Kmstd 20000,jetzt sind 297000 KM drauf.Hatte noch nie eine Reparatur ausser den Sevice nie was.möcht noch lange fahren damit ,den in Burgenland hat ein SDI 820000 Km drauf u will noch 300€ haben für das Auto.

5,0/5

Meinung von Herbie157, Oktober 2008

Hallo,
bin mit meinen SDI 280.000 km ohne großen Werkstattauffenthalt gefahren viel Autobahn mit einem
niedrigen Verbrauch im Schnitt 3,5-4,00 ltr.bei konstanten
110 km/h.
ohne Rost, Kratzern, Beulen oder Unfällen. Kam erst ohne Mängel durch den TÜV.Ein absoluter
Spaß Polo der SDI. Versuche den Polo noch lange zu fahren mal testen was der Motor so leisten kann!!!

3,9/5

Meinung von Anonymous, Juli 2007

Das war das erste Auto, das ich gefahren bin. Hat meiner Mami gehört.

Für Anfänger ist das Auto klasse. Einparken geht einfach, weil er kurz und übersichtlich ist. Ich bin viel in der Stadt gefahren, dafür waren die 60 PS echt ok.