Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS)

VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology 110 PS (seit 2014)

 

VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology 110 PS (seit 2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS) von frankheidmann, Februar 2020

5,0/5

Wir fahren den SPORTSVAN als 1,6 Liter TDI und als 2,0 TDI,jedoch gefällt mir der 1,6er TDI besser,der Motor läuft kultivierter und ist sparsamer.die KFZ-Steuer ist auch um ca. 80 € preiswerter.
Die Verarbeitung des SPORTSVAN ist top und ist super-zuverlässig,der Ölverbrauch liegt bei 10.000 Km bei 0,5 Liter,die Höchstgeschwindigkeit liegt auf der Geraden bei locker 200 Km/h bis 205 Km/h.

Wir fahren die SPORTSVAN seit einigen Jahren und sind super zufrieden damit!!!

Platz ohne Ende,Mega-Zuverlässigkeit,sparsam,was will man mehr.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS) von timoraus, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre den Wagen als Fahrschulwagen und bin echt überzeugt davon. Das Auto bietet ordentlich Platz und durch die verschieb- und umklappbare Rückbank auch eine gute Variabilität. Der 1,6 TDI mit 110 PS reicht völlig aus. Der Verbrauch liegt im Fahrschulbetrieb bei ca. 6 Liter, was natürlich dem überwiegenden Stadtverkehr zuzuordnen ist. Die Verarbeitung ist VW typisch gut, einige Oberflächen sind recht kratzempfindlich. Nervig sind Wartungsintervalle. Alle 30.000 wäre eigentlich ok, aber der Wagen verlangt 5.000 km vorher nach einem zusätzlichen Ölservice. Da wir einen Wartungsvertrag haben, wird die Inspektion natürlich nicht mitgemacht. Darum darf ich dann nach ca. 3 Wochen schon wieder in die Werkstatt, das ist schon nervig. Alles in allem bleibt es aber ein tolles Auto! ;-)

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS) von Reisedoc, Mai 2016

4,0/5

VW Golf Sportsvan 1.6 TDI - DSG im November 2014 gekauft und in Wolfsburg abgeholt, sehr empfehlenswert. Der Sportsvan bietet viel Platz, hervorragende Straßenlage, gegen Aufpreis jede Menge kleine Helferlein (Parkassistent, Notbremsfunktion, Abstandshalter Tempomat...) wie in einer Nobelkutsche. Der Motorlauf ist sehr ruhig, unser wurde der 1.6 TDI genau deshalb empfohlen, weil der 2.0 deutlch rauer läuft. Die Leistung reicht uns vollkommen, mit einer Einschränkung: Der Wagen hat eine ausgeprägte Anfahrschwäche !
Zum Thema Verbrauch: Durchschnitt auf 24.000 km 6,2 Liter/100 km.
Zum Vergleich: Mein Golf I Diesel, 50 PS (viel leichter und ohne Klimaanlage) brauchte 1979 6,3 Liter/100 km, dan kann man nicht von großem Fortschritt sprechen. Dreist finde ich die Verbrauchsangaben von Volkswagen. Bislang gab es keinerlei technische Probleme, der Service beim VW Vertragshändler war einwandfrei.

 

VW Golf Van seit 2014: 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS)

Im Folgenden geht es um eine der populärsten Maschinen für den Golf Van 2014, und zwar die 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS) von VW. Von den Fahrern wurde sie mit 4,3 von fünf Sternen bewertet. Für den Van sind folgende vier Ausstattungsvarianten vorhanden: Lounge, Allstar, Trendline und Comfortline. Der Anschaffungspreis ist von der Ausstattung abhängig und bewegt sich zwischen 24.500 und 30.700 Euro. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich zwischen einem manuellen Schaltgetriebe mit fünf oder sechs Gängen und einem 7-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. VW hat auf Flexibilität bei Getriebefragen geachtet. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich günstiger. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen 3,6 und 4,1 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Bei der Schadstoffklasse gibt es allerdings Unterschiede, sie ordnen sich zwischen EU6 und EU5 ein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 95 und 106 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der 1.6 TDI BlueMotion Technology ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer in ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS)

  • Leistung
    81 kW/110 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2013–2016
HSN/TSN0603/BMZ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,3 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst710 kg
Maße und Stauraum
Länge4.338 mm
Breite1.807 mm
Höhe1.578 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.520 Liter
Radstand2.670 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.420 kg
Maximalgewicht1.920 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,3 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst710 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology (110 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,0 l/100 km (kombiniert)
4,6 l/100 km (innerorts)
3,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben105 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen143 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Alternativen

VW Golf 1.6 TDI BlueMotion Technology 110 PS (seit 2014)