Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.6 TDI (115 PS)

VW Golf 1.6 TDI 115 PS (seit 2014)

 

VW Golf 1.6 TDI 115 PS (seit 2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.6 TDI (115 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 TDI (115 PS) von Klaro100, März 2019

4,0/5

Das Fahrzeug war mit 7 Gang DSG Automatikgetriebe ausgestattet und wurde als Jahreswagen bei 6500 KM im VW KM-Leasing für drei Jahre von mir geleast.

Selbst gefahrene KM 92.000 auf Landstraße und Stadtverkehr, gelegentlich Autobahn.
Der Verbrauch liegt dann allerdings bei 5,2 L/KM im Durchschnitt!

Außer den regelmäßigen Inspektionen traten keinerlei Reparaturen auf.
Multimedia/Telefonschnittstelle ist auf dem neuesten Stand der Technik.
Übersichtliche Sichtverhältnisse.
Großzügiges Raumangebot mit sehr guten Einklappvarianten bei einfachem Handling der Rückbank zur Kofferraumvergrößerung.
Gut für eine Familie geeignet auch wenn der VW Touran hier natürlich noch mehr Raum bietet.
Kasko Einstufung günstig.

Einziges Manko (neben dem höheren Verbrauch als bei Werksangabe)
war die Beleuchtung. Das ist natürlich subjektiv. Meinem Gefühl nach hätte die Reichweite des Abblendlicht besser ausleuchten können.
Deshalb auch der Punkt Abzug.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 TDI (115 PS) von Anonymous, August 2018

2,0/5

Also vielversprechend sieht anders aus. Federung - naja nicht anders als im Golf VII, jedes Schlagloch und Unebenheit wurde gemerkt. Beinfreiheit ja klar, aber wo ist die erhöhte Sitzposition? Und vor allem das rückenschonende Ein- und Aussteigen. Ich hab es gesucht. Bei Einsteigen plumpst man genauso nach unten wie im normalen Golf und nur durch die Möglichkeit den Sitz höher zu pumpen sitze ich höher - ok. Milchmädchenrechnung, da das Ein- und Aussteigen trotzdem nicht anders ist.
Also für mich kommt der Sportsvan nicht in Frage.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.6 TDI (115 PS) von janfxtw, Februar 2017

5,0/5

EIn großes Auto und doch so klein. Bei dem ersten Einsteigen fällt einem auf, dass man sich wohl fühlt. Was so romantisch klingt hat einfach jenen Grund, dass die Innenausstattung einaldend aussieht, dass sowohl komfort als auch Design miteinander harmonieren.

Angefangen bein der Schaltung bis zur Lenkung fährt sich das AUto butterweich. Es fühlt sich zusammengefasst so an, als würde man sich an gar kein neuer Auto gewöhnen müssen, als würde man schon immer den VW gefahren sein.

Ausstattungstechnisch lässt sich kein schlechtes Wort verlieren, angefangen von dem intuitiven Tempomaten, über die genaue Umsetzung von Gaspedal zu Motor, bis hin zum schnellen und erstklassig verarbeiteten Boardcomputer.
Anzumerken sei ebenso die Heizung, welche sowohl rapide kühlt als auch heizt und die Soundanlage, die weder Bass- noch Höhenlastig ist. Es fühlt sich gemütlich an auch längere Strecken zu fahren, in allen Belangen.

An dieser Stelle lässt sich natürlich Kritik gegen VW als Konzern äußern, jedoch gehört das nicht zu diesem Fahrzeug, weshalb ich dies unterlasse. Wenn man Autos nicht mag, welche volltechnisiert sind, sollte man von diesem die Finger lassen. Angefangen bei der automatischen Handbremse, welche manchen Leuten innerlich zuwieder sagt, und endend bei den autoamtisch anfahrenden Spiegeln. Sollte man ein traditionelles und haptisch anfassbareres Auto bevorzugen, sollte man zu einem anderen Auto (oder zumindest Modell) greifen. Schreckt einen dies aber nicht ab, spricht klar alles für eben den Kauf des VW.

 

VW Golf Van seit 2014: 1.6 TDI (115 PS)

Eher zurückhaltende Bewertungen erhielt der 1.6 TDI (115 PS) von den VW-Fahrern. Während der Golf Van 2014 insgesamt durchschnittlich 4,1 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,7 von fünf Sternen ab. Genauso überzeugt die Auswahl aus sechs Ausstattungsvarianten – darunter welche in exklusiver Preisklasse – auf ganzer Linie. Der Anschaffungspreis ist von der Ausstattung abhängig und bewegt sich zwischen 24.825 und 32.615 Euro. In Sachen Getriebe gibt es Wahlmöglichkeiten: 5-Gang-Schaltgetriebe oder 7-Gang-Automatik sind möglich und machen damit Vertreter beider Schaltfraktionen zufrieden. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 4,1 und 4,3 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Für umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, wird auch die Schadstoffklasse wichtig sein: Der 1.6 TDI lässt sich in die EU6 einordnen und erfüllt damit höchste Standards zur Erhaltung der Luftqualität. Zwischen 106 und 113 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 1.6 TDI von VW zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
VW Golf 1.6 TDI (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.825 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten VW Golf 1.6 TDI (115 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2016–2017
HSN/TSN0603/CBK
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst710 kg
Maße und Stauraum
Länge4.338 mm
Breite1.807 mm
Höhe1.578 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.520 Liter
Radstand2.670 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.420 kg
Maximalgewicht1.940 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst710 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.6 TDI (115 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,2 l/100 km (kombiniert)
4,7 l/100 km (innerorts)
3,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben110 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen143 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a