Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.4 TSI (125 PS)

VW Golf 1.4 TSI 125 PS (seit 2014)

 

VW Golf 1.4 TSI 125 PS (seit 2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.4 TSI (125 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (125 PS) von Anonymous, Juli 2017

5,0/5

Nach gut 4.000 gefahrenen km (inkl. Reise in die Alpenregion) mein Fazit:

Dieses (mein 16. Auto / diverse Marken inkl. Oberklasse) ist auch im Vergleich
zum Preis einfach spitze. Top Ausstattung , top 7-DSG, top Fahrleistung,
top Handling.

Hier muß man Wolfsburg zur Produktion des Sportvan einfach nur gratulieren.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (125 PS) von darksly316, Februar 2017

5,0/5

Durfte den Golf Plus als Leihwagen durch einen Unfall meines eigenen Wagens fahren. Da man in dem Wagen um einiges höher sitzt als in normalen Autos, hat man einen sehr guten Überlick über die Straße. Der Wagen war hatte eine sehr gut Aussattung. Darunter zählte Regensensor, Lichtsensor, Tagfahrlich, Navigation, Sitzheizung, Servolenkung, Bluetooth, Start Stop Automatik etc. Alleine diese Features waren im Gegensatz zu meinem Ford Escort sehr gut. In den Kofferraum passt richtig viel rein und es macht eine Menge Spaß diesen Wagen zu fahren. Die Boardinstumente sind sehr Übersichtlich und gut angeordnet. Leider hat der hohe Preis des Wagens damals dagegen gesprochen, dass ich ihn mir geholt habe. Ansonsten TOP!"

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (125 PS) von Sascha1982, Februar 2017

5,0/5

Also der Golf Sportsvan ist meiner Meinung nach der beste Golf aller Zeiten.

Wir haben den Sportsvan als Nachfolger für unseren Golf6 2-türer gekauft, nachdem klar war das wir in die Familienplanung gehen. Der normale Golf als 4-türer kam nicht in Frage, da ich auch mehr Platz im Kofferraum wollte. der Variant war mir zu lang, und wenn man drin saß, war es doch nur ein Golf. Aber der Sportsvan hat direkt beim ersten Probesitzen im Autohaus begeistert. Allerdings kostet der im vergleich zum normalen Golf auch locker 2000Euro Aufpreis. Aber was bekommt man dafür? Eine höhere Sitzposition, Kopffreiheit, ein fantastisches Raumgefühl, gute Übersicht zu allen Seiten. Ein Kofferraum der zwischen normalen Golf und Kombi anzusiedeln ist. Mit dem umklappbaren Beifahrersitz sind auch sperrige Sachen knapp über 2m kein Problem. Der Innenraum ist dank verschiebbarer Rückbank und doppeltem Ladeboden sehr variabel.

Technisch ist der Sportsvan sehr ausgereift, ich würde allerdings die neueren Navis empfehlen, grösseres Display, schneller, kaum Fehler, im vergleich zu den ersten Discover Media. Der Motor ist hierbei recht genügsam, wir haben den 125PS TSI, es hätte aber auch ein 110PS getan. DSG ist ganz nett, aber für mich nicht ungetrübt... bequem ja, sparsam nicht so richtig, schön flott, aber manuell machts mehr Spass... richtig toll ist der Tempomat mit Abstandsradar, das Argument für DSG... und für mich schon sehr nah am autonomen Fahren, grad im langstreckenbetrieb wird es so sehr bequem.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (125 PS) von francis1, Februar 2017

4,0/5

Ausstattung mit Anhängervorrichtung und Panoramaschiebedach. DSG fährt sich Butterweich. Guter Vortrieb, so dass notwendige Überholvorgänge gut möglich sind. Mein Verbrauch bewegt sich derzeit im Durchschnitt bei 5,8l Super. Einziger Kritikpunkt momentan sind die Sitze, welche, trotz Ergo, wenig Körpergerecht sind.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (125 PS) von Anonymous, Januar 2017

5,0/5

auto läßt sich sehr gut fahren.bei ruhiger fahrweise sehr geringer spritverbrauch.ausstattung ist sehr gut.im fahrbetrieb sehr leise und angenehm.gut versicherungseinstufung.kfz-steuer ist zu hoch.
eingestuft. habe zusätzlich eine hängerkupplung montieren lassen.es ist die ausstattungsvariante lounge.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (125 PS) von Anonymous, Dezember 2016

1,0/5

Ein Auto das nach 3 Monaten klappert und laut ist, ist einfach Müll und kein 4 Sterne wert.Mein Japaner klappert nach 18 Jahren nicht .Nach 15 Jahren hat mal was geklappert.Da hab ich mich einfach mal in den Kofferraum gelegt und jemand ist ein Holperstraße gefahren.Die Gummis an der Heckklappe warns.Diese habe ich für wenig Geld selbst getauscht.Auf sowas kommen doch höchstens noch die Autodoktoren,aber doch nicht irgendeine hochnäsige VW-Vertragswerkstatt.
Nach 3 Monaten klapperts beim Golf ,Schrott.
Aber mal nebenbei.Im TÜV-Report ist er ganz gut,aber da wird das klappern auch nicht bewertet.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (125 PS) von eis.parucker, Dezember 2016

4,0/5

Fahre den Sportsvan seit 3 Monaten.Habe 4500km runter.Finde es ist ein gutes Auto.Vom Grundsatz her.Meiner hat zwei Macken.
1.starke Fahrtwindgeräusche an beiden Vordertüren und
2.Poltern im hinteren Bereich(Stoßdämpfer,Hecktür -keine Ahnung)
Meine Vertragswerkstatt hat keine Meinung dazu.Hatte vorher einen Skoda Oktavia,da war das nicht....?

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (125 PS) von Anonymous, Oktober 2016

5,0/5

Polnischer Reimport Highline Golf 7 Sportsvan 1,4ltr. 125 PS für 21.500 Euros inkl. Steuer
einfach spitze ohne Abstriche. Wolfsburger weiter so !!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI (125 PS) von Waldfleisch, Juni 2016

3,8/5

Auch diesen Golf konnte ich sowohl in der Comfort Line, als auch High Line insgesamt über vier Monate lang als Mietwagen fahren.

Generell: es gibt natürlich im Interieur Unterschiede, ob man einen Highline oder ein paar Stufen darunter ordert.

Unabhängig von der Austattungslinie macht der Golf innen einen sehr aufgeräumten und durchdachten Eindruck. Das Platzangebot sowohl auf den Vordersitzen als auch hinten ist immens. Mit vier Leuten Ski-Fahren gehen - ohne Dachgepäckträger etc. - das geht!

Mit den umgeklappten Rücksitzen ist das Kofferraumangebot schier unglaublich - also insgesamt ein hochgradig alltagstaugliches Fahrzeug.

Nun handelt es sich hierbei um einen "Sports"-Van. Woher das "Sports" kommt, blieb mir bisher aber schleierhaft.

a) die Sexyness des Autos hälts sich natürlich in Grenzen. Es ist der Nachfolger des Golf-Plus aka Rentnergolf. Da ändert auch das Sports im Namen nicht

b) die Motorisierung von 125 PS ist etwas mau. Ich fahre viel Autobahn und bin schon andere Autos mit 130 PS im Vgl. gefahren, die deutlich mehr Druck auf die Straße bringen. Dies ist mein einziges Gefährt der letzten 3 Jahre (ca. 7 Autos), das bei bestimmten Autobahnbuckeln auf meiner Hausstrecke nicht mehr beschleunigt.

Insgesamt ein sehr familienfreundliches Auto mit einem für die Motorisierung etwas zu hohen verbrauch. Auch die Windgeräusche ab über 160 Km/h sind im Vergleich zu anderen Autos doch arg störend.

Für den seichten Familiencruiser in der Stadt und auf der Landstraße ist das Auto aber optimal!

Würde ich mir das Auto konfigurieren dürfen, dann in der größten Diesel-Variante. Dann hat man auch den Fahrspaß!

 

VW Golf Van seit 2014: 1.4 TSI (125 PS)

Bei den Motoren gehört der 1.4 TSI (125 PS) zu den besten Kandidaten des Golf Vans 2014. Die VW-Fahrer gaben ihm 4,2 von fünf Sternen. Der Kompakt-Van variiert in fünf zum Teil sehr gehobenen Ausstattungsvarianten: Lounge, Allstar, Sound, Comfortline und Highline. Je nach Ausstattung schwankt der Neupreis der Baureihe zwischen 25.625 bis 29.625 Euro. Je nachdem, welche Vorliebe du hast, kannst du dich für das 6-Gang-Schaltgetriebe oder das 7-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Benzin getankt. Der Verbrauch liegt zwischen 5,2 und fünfeinhalb Litern je 100 Kilometer.

Der Motor ist aufgrund seiner guten Abgaswerte in die Schadstoffklasse EU6 eingeordnet - er gehört also zu den Musterschülern. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 120 und 127 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom 1.4 TSI von VW. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
VW Golf 1.4 TSI (125 PS)

  • Leistung
    92 kW/125 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    25.625 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten VW Golf 1.4 TSI (125 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2014–2017
HSN/TSN0603/BMV
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst680 kg
Maße und Stauraum
Länge4.338 mm
Breite1.807 mm
Höhe1.578 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.520 Liter
Radstand2.670 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.362 kg
Maximalgewicht1.880 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst680 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.4 TSI (125 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,5 l/100 km (kombiniert)
7,0 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben127 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b