Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.2 TSI (110 PS)

VW Golf 1.2 TSI 110 PS (seit 2014)

 

VW Golf 1.2 TSI 110 PS (seit 2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.2 TSI (110 PS)

4,8/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.2 TSI (110 PS) von Anonymous, Juli 2019

5,0/5

TÜV neu 03/19. Checkheft gewartet. Noch Garantie bis 04/20
36000 km gefahren. Farbe Titansilber metallic. Beifahrersitz komplett umklappbar. Dachreling silber eloxiert. Parklenkassistent inkl. Parkpilot. Frontscheibe
beheizbar. 7 Gang DSG Getriebe. App Connect. Radio Composition Media 8Lautsprecher. Licht und Sichtpaket

Erfahrungsbericht VW Golf 1.2 TSI (110 PS) von Anonymous, August 2018

5,0/5

Leiser Motor. Geringer Durchschnittsverbrauch von 5,6 l pro 100km. Motorölverbrauch nahezu 0. Sehr gute Bremsen. Ausreichend Gepäckraum. Langstrecken sind bequem zu erledigen. Sitze mit gutem Seitenhalt. Rundumsicht ist ausreichend. Die Federung erlaubt auch auf schlechten Straßen ausreichend Komfort. Lenkung fühlt sich gut an

Erfahrungsbericht VW Golf 1.2 TSI (110 PS) von crixvogt, Februar 2017

5,0/5

Generell erfüllt das Fahrzeug alles was man von einem Golf erwartet, in der Sportsvan Variante erhöht sich auch der verfügbare Kofferraum noch etwas. Nimmt man die optionalen Assistenzsysteme dazu, Ich habe zum beispiel den Abstandstempomaten und Spurhalteassistent, wird er auch auf Langstrecken zum Kilometerfresser. Und wenn man sich daran gewöhnt hat das der Wagen im Stau selbstständig bremst und beschleunigt möchte man dies so schnell nicht mehr missen. Grundsolides Auto, Familientauglich und preislich im Rahmen.... Was will man mehr erwarten? Ich bereue die Anschaffung nicht und freue mich auf viele weitere jahre mit dem Fahrzeug!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.2 TSI (110 PS) von stefann2, April 2016

4,0/5

Nach 10 Jahren Golf V mit 75 PS wurde Zeit für ein neues Auto. Nach vielen Tests sind wir beim Sportsvan hängengeblieben: Nur 13 cm länger und 4cm breiter als der Golf V bietet er viel mehr Platz. Vorne gemütlich breit wie gewohnt bietet er für den Beifahrer deutlich mehr Fußfreiheit, Und hinten ist nochmal mehr Knie- und Kopffreiheit. Der Kofferraum bietet in der unteren Bodenstellung 500 Liter und in der oberen ca. 300 Liter dafür ohne jede Ladekante. Das Wechseln geht leicht mit einem Handgriff. Die hinteren Sitze lassen sich getrennt nach vorne schieben und die Neigung der Rückenlehne einstellen. 4 Erwachsene haben somit riesig Platz und der Kofferraum reicht auch für ein verlängertes Wochenende. Toll.

Trotz des Platzverhältnisses ist die Übersicht nach hinten Spitze. Nur nach vorne sieht man im Gegensatz zum normalen Golf die Motorhaube nicht mehr. Ich finde das schade, aber man gewöhnt sich an das Abschätzen. Die Einparkpiepser braucht man somit nicht wirklich, das ist gut so sie sind nämlich ungenau. Manchmal piepsen sie wenn nichts ist und manchmal piepsen sie nicht wenn was ist. Man kann sich nicht darauf verlassen. Trotzdem geht das automatische Einparken zuverlässig auch bei kleinen Parklücken (Handbreite hi und vo reicht). Die Gesichter der Beifahrer(innen) sind immer wieder schön anzuschauen wenn man die Hände vom Steuer nimmt. Allein das ist den Mehrpreis wert.

Schnell gewöhnt man sich an die elektronische Parkbremse und Berganfahrthilfe. Wie konnte ich bisher ohne auskommen?

Der 110 PS Benziner ist meist sehr leise und hat ein angenehmes sportives Brummen. Nur bei hohen Geschindigkeiten ab 160 wenn man bergauf in den 5. zurückschaltet, wird er lauter. Wie viele Turbos leidet er an einer leichten Anfahrtschwäche: Man gibt Gas, er kommt nicht, man gibt mehr Gas, dann wäre er aber gekommen und durch das zusätzliche Gas schießt er dann los, Gewöhnungsbedürftig. Er zieht, nicht rasant aber zügig, gleichmäßig bis etwa 180 km/h dann wirds zögerlich.

Der Verbrauch auf der Autobahn mit überwiegend 120 Limit und ein paar 180er Ausritte liegt bei 7,2 Liter das finde ich ok.

In der Stadt brauchte ich zunächst 8 Liter. Das sind 0,5 Liter mehr als mein alter Golf obwohl die DIN 3 Liter weniger angibt. Seltsam. Ich war gewohnt den 4. Gang von 40 bis 70 Km/h zu nutzen. Das darf man nicht machen. Man muss die Drehzahl bei 1500 halten, also ab 50 den 5. und ab 60 den 6.Gang dann gehts runter auf 6,8. Naja, unter 1500 wird der Motor brummig, unter 1200 lahm. Bin ein bißchen enttäuscht.

Dafür hat mich das Sportfahrwerk und die progressive Lenkung begeistert. Komfortabel bei geringen und wie ein Brett bei höheren Geschwindigkeiten. Ein must have.

Das DAB klingt nicht besser als UKW. SD-Card oder CD sind mit den 8 Speakern deutlich besser. Kein Hifi-Klang aber für das Auto mit angenehmen deutlichen Mitten. Prima. Schade dass der Player keine Flac-Dateien erkennt. Bluetooth geht zuverlässig mit meinem Android 4.1 Handy.

Fazit:
Bis auf den Stadtverbrauch ein Hammer Auto. Wer viel Autobahn fährt sollte sich aber den 150 PS Motor anschauen.

Alle Varianten
VW Golf 1.2 TSI (110 PS)

  • Leistung
    81 kW/110 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten VW Golf 1.2 TSI (110 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2014–2017
HSN/TSN0603/BMU
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.197 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,7 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst660 kg
Maße und Stauraum
Länge4.338 mm
Breite1.807 mm
Höhe1.578 mm
Kofferraumvolumen500 – 1.520 Liter
Radstand2.670 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.324 kg
Maximalgewicht1.850 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.197 ccm
Leistung (kW/PS)81 kW/110 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,7 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst660 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.2 TSI (110 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,2 l/100 km (kombiniert)
6,4 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben121 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b