Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS)

VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology 140 PS (seit 2012)

 

VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology 140 PS (seit 2012)
442 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von finezzolungo, Februar 2017

5,0/5

Der Polo fünf ist in seiner Klasse meiner Meinung nach eines der hochwertigsten Autos. Man merkt eine deutliche Verbesserung der Qualität, der SchallIsolierung des Innenraums und des Fahrverhaltens gegenüber dem Vorgängermodell. Der Innenraum sieht hochwertig aus und fühlt sich auch dementsprechend an. Als Diesel ist er sehr gut für Langstreckenfahrten geeignet und bietet dort einen sehr geringen Verbrauch (5 l). Der Polo wird in der Woche für Fahrten zur Arbeit ( 30 km je Strecke) und am Wochenende für kleine Touren (200 km) verwendet. Durch die damit verbunden den Autobahnfahrten merkt man den Komfort noch mal deutlich. Nimmt man hier zu noch das optionale DSG erhöht dies in den Fahrkomfort noch mal enorm. Durch Assistenten, wie den Tempomat, oder die automatische abstandsregelung ist auch das fahren auf der Autobahn und im Stau sehr komfortabel. Des Weiteren kommt hierbei auch in das Entertainment nicht zu kurz. Das optionale Discover pro sowie das DynAudio Sound System sorgen für einen guten Klang und ein gutes Entertainment im Innenraum. Bei der Verbindung mit einem Smartphone ist die Bedienung eben so über das Multifunktionslenkrad möglich. Das Fahrverhalten des Golfs ist sehr ansprechend kleinere Bodenunebenheiten steckt die Federung sehr gut weg. Im Innenraum bleibt es durch die angenehme Schallisolierung brauche bei schnelleren Autobahn fahren angenehm leise . Der Motor sorgt falls gewünscht für ein angemessenes Drehmoment und ausreichend Leistung für das Gewicht des Golfs. Für ungefähr 29.000 € ist der Golf neu zu erwerben, was im Vergleich zu den Konkurrenten eventuell ein bisschen teurer ist, sich meiner Meinung aber auf jeden Fall lohnt.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von keysy83, Februar 2017

5,0/5

Hallo, da ich ab und zu den Golf meiner Frau fahre schreibe ich hier für euch einen Bericht darüber. Es ist ein 1,4L TSI Baujahr 2016 Golf 7 in der Variante Comfortline.
Als Ausstattung habe ich die Comfortsitze und Sitzheizung sowie Klima und Allwetterbereifung. Wir fahren damit ab und zu ins Umland und machen ausflüge zusammen, wobei meine Frau damit auch in die Stadt zur Arbeit pendelt.
Der Motor hat ein gutes Absprechverhalten udn man fühlt sich in keinem Moment im stichgelassen, dabei ist er angenehm leise und verbauchsarm. Die Schaltung gibt einem im Display Tipps für den richtigen Gang was ich als sehr angenehm empfinde. Die Sitzheizung war ein gutes Extra für meine Frau da sie öfters Rückenschmerzen hat und die gleichmässige wärme des Sitzes ihr dabei sehr gut tut. Man hat duetlich mehr Platz als in einem Kleinwagen des gleichen Herstellers und kann somit auch größere Einkäufe ohne umklappen der Rücksitzbänke erledigen. Hinten sitzen auch die Kinder sehr angenehm und haben viel Beinfreiheit. Die Comfortline hat jetzt schon eine bessere Aussattung als das Trendline Model, was man auch schon an den Sitzen zu spüren bekommt. Halogen scheinwerfer sind auch hier der Standard und im Alltag sehr gut. Die Betriebskosten sind etwas höher als beim Kleinwagen, was auch zu erwarten ist aber es hält sich im Rahmen und ist für so ein Mittelklasse Auto noch sehr Preiswert. Die Versicherung ist ein paar Euro teurer, die Steuer geht ja neuerdings nach Hubraum udn CO2 Ausstoß und hat ja nur noch wenig mit dem Model zu tun. Ich würde das Fahrzeug jedem weiter empfehlen als gutes Alltagsauto.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von autofr3ak, Februar 2017

4,0/5

Ich hatte das Fahrzeug bereits mehrfach als Geschaeftswagen zur Verfuegung und wollte die daraus gewonnen Eindruecke mit der Comunnity teilen.
Das Fahrzeug ist mit dem DSG ausgestattet was hervorragend mit dem Motor harmoniert. Es beschleunigt super und hat eine tolle Strassenlage. Die Sitze sind sehr bequem und haben einen tollen Seitenhalt. Auch bei hoeheren Geschwindigkeiten bekommt man nichts von Abrollgeraeuschen oder aehnlichem mit. Eine super Daemmung. Von der Tastenbelegung ist alles intuitiv, sodass man sich sofort zurechtfindet.
Was mir an dem Auto nicht so gut gefallen hat ist die schlechte Sicht nach schraeg hinten. Aber das war dank Rueckfahrkamera kein Problem. Auch der kleine Kofferraum war etwas enttaeuschend. Da hat die Konkurrenz von Opel meiner Meinung nach die Nase vorn.
Zu der Langzeitqualitaet des Fahrzeugs kann ich leider nichts sagen. Der Golf meiner Firma hat glaube ich mittlerweile ca. 40000 Kilometer runter, ohne dass mir irgendwelche Klagen zu Ohren gekommen waeren. Meiner Meinung nach ist dies jedoch eine viel zu geringe Laufleistung um etwas über die Langzeitqualität aussagen zu können.
Meiner Meinung nach überwiegen die Vorteile deutlich, sodass ich bei meinem nächsten Autokauf der Golf in die nähere Auswahl mit einbeziehen werde.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von ulrike.ne1, Februar 2017

5,0/5

Wir besitzen einen Golf mit Automatik, ACC und Lane Assist.
Vor allem die Technik begeistert uns. Das ACC funktioniert einwandfrei und ist vor allem im Stau angenehm, der Lane Assist sorgt für eine 1A Fahrlage auch wenn man mal nicht zu 100% konzentriert ist. Auch super - das Automatikgetriebe, die Sitzheizung und das Design. Einzig das Touchdisplay reagiert von Zeit zu Zeit etwas träge und um das Navi ordentlich zu bedienen muss man anhalten. Dafür sind aber die Kartenupdates umsonst verfügbar.

Wir sind wirklich super zu frieden mit unserem Golf. Er bringt uns sicher von A nach B.
Einziger wirklicher Nachteil: in einem Parkhaus den richtigen Wagen zu finden :)

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Haben uns 2015 dazu entschieden vom Polo auf den Golf umzusteigen und haben es nicht bereut.
Man muss die Qualität absolut hervorheben. Toll verarbeitet! Aber bei den Preisen darf man das auch erwarten.
Was uns weniger gefällt, ist das Multimediasystem. Hier gab es einige male Abstürze vom Radio bzw Navigationssystem und nichts ging mehr. Das können andere Hersteller besser habe ich das Gefühl. Immerhin hat man das bei VW durch ein Softwareupdate behoben.
Im Urlaub macht der Golf ebenfalls eine gute Figur. Egal ob zum Skifahren (2 paar Ski eingeladen werden) oder zum Strandurlaub, es ist genügend Platz vorhanden!
Unser Golf ist mit 140 Pferden ausgestattet und schnurrt und läuft wie am ersten Tag. Er ist durchzugsstark und für meine Ansprüche als "nicht-Rennfahrer" absolut geeignet :)

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von cytom1, Februar 2017

5,0/5

Nach über 10 Jahren Mercedes, hat es diese Marke geschafft mich innerhalb eines Jahres von einem potentiellen Kunden für ein weiteres Fahrzeug dieser Marke zu vergraulen. Mangelhafte Produktqualität, freche (und dazu noch miserable) Servicemitarbeiter und ein schläfriger Vertrieb. Alles das war Grund genug die Marke zu wechseln.

Zur Auswahl standen Audi A3, VW Golf und 1er BMW. Die Mercedes A-Klasse war schon draußen.

Da der Audi damals nur als 3-Türer zur Verfügung stand, der 1er mir nicht ganz zugesagt hat wurde es der VW Golf als 1,4 TSI ACT mit 7-Gang DSG in der Version Higline.

Der Motor ist geradezu ideal für mich. Er ist bei entspannter sehr sparsam, ein Verbrauch von 5,5l/100km sind ohne Probleme zu schaffen, hat aber immer noch genug Kraft um einfach mal davon zu ziehen. Das 7-Gang DSG ist geradezu ideal da es sofort anspricht und ansonsten nicht mal durch einen Schaltruckeler im "Entspannungsmodus" auffällt.

Als Sonderausstattung sollte unbedingt der Abstandsregeltempomat geordert werden, auf längeren Autobahnstücken macht er das fahren sehr komfortabel, lässt den Wagen mal ausrollen und hilft indirekt beim Spritsparen.

Das (kleine) Navi reicht im Alltagsbetrieb vollkommen. Es ist zwar nicht das schnellste seiner Art, die Routenführung manchmal komisch, aber die Kopplung mit meinem Android-Smartphone läuft gut und die Synchronisation von Kontakten ist eine Hilfe bei der Adresseingabe. Besonders mitgedacht hat VW bei den Anschlüssen für USB (im Mitteldom versteckt) und für CD und eine weitere SD-Karte (im Handschuhfach). Die Soundqualität ist bei Standard-Boxen für den Normalbetrieb ausreichend (nach oben geht immer mehr). ;)

Bevor ich es vergesse: Die ErgoActiv-Sitze sind mit Sitzheizung ihr Geld wert. Die "Massagefunktion" ist dabei ein nettes Goodie. Die Ambiente-Beleuchtung ist nice-to-have und die Rückfahrkamera manchmal nicht verkehrt, da die Sicht nach hinten durch die riesigen Golf-C-Säulen nicht ideal ist, gleiches gilt für die Parkpiepser.

Womit ich beim Design bin: Hochwertig im Innenraum. Außen ist es halt ein Golf. ;)

Und ich mag ihn... Danke Mercedes für diese Kaufhilfe.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von wutzzzzz, Februar 2017

5,0/5

Toller Golf mit sinnvollen Weiterentwicklungen. Das Cockpit ist so einfach wie nur möglich gestaltet und die Verarbeitung ist in dieser Klasse und Preisklasse außergewöhnlich.

Positiv:
Motor
Verarbeitung
Sitzposition
Materialanmutung

Neutral
eventuell etwas "langweilig" gestalteter Innenraum, ist geschmackssache, ich finde ihn zeitlos

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von hanslolo, Februar 2017

2,0/5

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:
1.4 TSI BMT

Das Design des Golf 7 ist langweilig und so habe ich den Golf mehr aus praktischen Erwägungen gekauft (mehrfacher Testsieger, kürzer als die Konkurrenz). Daher stören mich die (teilweise) kleinen Macken, die der Golf 7 hat, um so mehr:
- die vorderen Türen haben nur einen Feststellpunkt, der nur einen schmalen Zustieg zum Fahrzeug zulässt. Wird dieser Feststellpunkt überschritten, gehen die Türen komplett auf und stossen unter Umständen gegen das Nachbarauto.
- die Ablagen in den vorderen Türen sind billig und nicht ausgekleidet, so dass in ihnen abgelegte Gegenstände klappern
- es gibt keine Anzeige für das Abblendlicht
- die Lenkung ist auf Autobahnen um die Mittellage zu empfindlich
- die Start-/Stopp-Automatik nervt und muss immer manuell abgeschaltet werden
- die (manuelle) Schaltung ist bei meinem Fahrzeug eine Katastrophe: schnell schalten ist unmöglich, weil man erst die Gänge suchen muss (Fahrspaß Fehlanzeige!). So eine schlechte Schaltung habe ich in keinem meiner (angeblichen) Schrott-Fiestas gehabt
- die Rückfahrkamera schaltet sich gelegentlich beim Rückwärtsfahren aus (Wozu habe ich die dann?)
- der Park-Assist piepst ständig (vor allem im Stau)
- das Halogen-Abblendlicht ist mäßig
- das Fahrzeug verbracht ca. 0,5 l mehr auf 100 Kilometer als es der Bordcomputer anzeigt
- die Federung könnte komfortabler sein
- die Volkwagenhändler und -werkstätten sind arrogant, inkompetent und teuer
- der Motor ist im unteren Drehzahlbereich etwas brummig und hört sich wie ein Diesel an
Positiv zu vermerken sind:
+ sichere und gute Straßenlage
+ gut integriertes Multimedia-System inkl. Navigation (Buisness Premium Paket), das aber auch sehr vom Fahren ablenkt
+ gute Fahrleistungen des Motors (1,4 l; 140 PS)
+ relativ geringe Fahrgeräusche
Alles in allem bin ich von dem Golf 7 etwas enttäuscht und würde mir beim nächsten Mal auch die Konkurrenzmodelle (Opel Astra, Ford Focus, ...) näher anschauen bevor ich mich für ein Auto entscheide. Außerdem würde ich darauf achten, dass nur wenige elektronische Spielereien in dem Auto eingebaut wären, da diese meist sowieso nicht funktionieren und nur nerven.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von Cellojo, Februar 2017

5,0/5

Tolles Auto, mit vielen tollen Extras schon in der Grundvariante. Beispielsweise die elektronische Handbremse. Verarbeitung ist auf einem hohen Niveau und fühlt sich sicher in diesem Auto. Es fährt zuverlässig und Verbrauch ist für meine Verhältnisse gut. Optisch ist es für diese Fahrzeugklasse das schönste Auto. Hier kann selbst Audi, BMW und Mercedes nicht mithalten. Preis/Leistung ist top und ich würde jeden empfehlen dieses Auto zu kaufen.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS) von robyrobb, Februar 2017

4,0/5

Die Motor Getriebe Kombination ist traumhaft.
Tolle Fahrleistungen und dabei geringer Verbrauch.

Bisher habe ich keinerlei Probleme gehabt - die Werkstatt sah er bis jetzt nur
Zu den Wartungsarbeiten/ Durchsichten

Die ergo active Sitze sind sehr komfortabel- wobei ich die Massagefunktion eher als Spielerei ansehe

Alle Varianten
VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.825 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2012–2014
HSN/TSN0603/BJG
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit212 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst630 kg
Maße und Stauraum
Länge4.255 mm
Breite1.790 mm
Höhe1.452 mm
Kofferraumvolumen380 – 1.270 Liter
Radstand2.637 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.270 kg
Maximalgewicht1.780 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit212 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst630 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,2 l/100 km (kombiniert)
6,4 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben119 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

VW Golf 1.4 TSI BlueMotion Technology 140 PS (seit 2012)