Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 2.0 FSI (150 PS)

VW Golf 2.0 FSI 150 PS (2003–2008)

 

VW Golf 2.0 FSI 150 PS (2003–2008)
82 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 2.0 FSI (150 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 FSI (150 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Das Auto ist von Größe her ideal für den Stadtverkehrt und bietet trotzdem die Möglichkeit auch mal ein Fahrrad zu transportieren. Der Fahrkomfort kommt nicht zu kurz und auch der Motor hat ordentlich Durchzug.

Für einen Gebrauchtpreis von aktuell ca. 5000 € für das Fahrzeug in gutem Zustand auf jedem Fall empfehlenswert.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 FSI (150 PS) von Wurstfinger, Mai 2012

3,1/5

Leider hatte ich wohl das absoluteste Montagsauto in Wolfburg abgeholt was dort je gebaut wurde. Nach 28.000 Km Lagerschaden im DSG-Getriebe, 2. Getriebe nicht fahrbar da fehlerhaftes Steuergerät im 2. Getriebe verbaut war. Durch diese Getriebewechsel wurden die Radlager vorne geschädigt, scheinbar durch nicht sachgerechten Ausbau der Getriebe. Nun nach 6,5 Jahren ein kapitaler Motorschaden. Scheinbar wurden weiche Nockenwellen in diverse Motore verbaut, hier löst sich der Nocken der die Hochdruckpumpe bedient in wohlgefallen auf!

Tja, Ihr könnt Euch denken was nun folgt!

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 FSI (150 PS) von Anonymous, April 2008

4,1/5

Also Der Golf 5 2,0 FSI ist absolut zu Empfehlen,da er sehr sparsam ist.Das er säuft wenn man in tritt ist normal bei welchem Auto ist das nicht so???
Ich habe Die Sportline ausführung und bin voll und ganz zufrieden damit!!!Bei mir wird der motor auch nicht laut bei hoher drehzahl!!!!Er schnort wie ne Katze.
Das einzige was ich auszusetzen habe ist das die Heckschürze nicht in wagenfabe lackiert ist.
Durch das von VW eingebaute Sportfahrwerk und die Sportsitze von Recaro fühlt man sich einfach nur super wohl in dem Auto!!!!
Und zum Motor kann ich nur sagen 240 Km/h Locker.

Das Navigationssystem ist auch sehr gut da man es jedes Jahr kostenlos aktualisieren kann...
Die Climatronic ist auch einfach nur zu empfehlen.

Also rundum gebe ich dem Auto im schulnotensystem ein glatte Eins minus

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 FSI (150 PS) von Anonymous, April 2008

4,7/5

Tage des Donners!
Oder aber auch schlicht, mein Traum!

Vor einigen Jahren kam ein TV-Bericht über diesen superbösen Golf, der alles in Grund und Boden fährt, was vier Räder hat.
Echte Gegner findet er in freier Wildbahn wohl kaum, denn ein Bugatti Veyron, Porsche 9ff,Edo LP 640, Techart Porsche, findest du höchst selten. Denn nur diese könnten ihm einigermaßen das Wasser reichen.

Sein Bestwert von 0-100km/h sagenhafte 3,2 Sekunden mit Dunlop Supersport Race Reifen.
Da entgleisen die Gesichtszüge!

Irgendwann fuhr ich dann mal nach 73275 Ohmden, um mir diesen Wahsinns Golf life und in Farbe anzuschauen. Vor der nicht allzugroßen Werkstatt direkt neben einem schnicken Wohnhaus stand ein dunkelblauer Golf. Achtlos ging ich daran vorbei. Ich hielt Ausschau nach anderen Golf´s, doch es stand nur dieser im Hof. O.K. dann nehm ich halt den, dachte ich.
Er sah völlig normal aus, keinerlei äußerliche Anzeichen auf 542 Turbopferdchen. Und innen erspähte ich nen schicken Kindersitz.Doch dann fiel mein gelangweilter Blick auf den Tacho. 360 !! Ich konnte es kaum glauben, das war er wirklich. Ich ging um den Wagen herum und sah rote Brems- Backen und gelochte Bremscheiben. Der Auspuff völlig serienmäßig, und die Felgen mit 18 Zöllern auch nicht besonders aufregend. So was nenn ich Understatement!
Man stelle sich vor, das Sonntagmorgen ein entspannter Ferrari Fahrer mit ordentlich über 250 über die Bahn brettert, und dann taucht im Rückspiegel ein linksblinkender Golf auf. Der Augenblick wärt nur kurz, den nur Sekunden später geht das Golfchen mit über 300 an dem restlos verdutzten Ferrari Driver vorbei. Der hält doch nur Minuten später am nächsten Parkplatz an, holt den Hammer raus, und zertrümmert das mehrere 100.000 tausende Euro teure Maranellopferdchen.
Herrlich! Stelle mir das wirklich bildlich vor.

Das er dabei vollkommen familientauglich ist, beweist wohl eindeutig der Kindersitz. 4 Sitze, ´nen ordentlichen Koffraum, und auch die Mutti ist happy und geht dann mal "schnell" einkaufen.
Durchschnittlich 17 ltr.sind auf den ersten Blick nicht wenig, aber in der Relation ein vollkommen in Ordnung gehender Verbrauch.
Darum, kauf dir einen gut gebrauchten VR6 und laß ihn umbauen.Es geht schon los mit 400 PS für 12000 Euronen!
Ist das nicht cool?

Fazit: So sollte ein Supersportler sein! Die inneren Werte zählen, nicht Mythos und Spoiler.
Danke, großer Meister aus dem Schwabenland, geprießen werden soll dein Name in Nord und Süd. Sprecht ihn heilig, den Gott des vernünftigen Tunings.
Und der Herr erbarme sich über alle Ferraristi,Lamborgianer, AMGler uund sonstige arme Teufel die 6 stellig bezahlt haben und verblasen werden.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 FSI (150 PS) von cordant, März 2008

4,0/5

Der aktuelle Golf GTI hat seinen Namen wieder weitaus mehr verdient als seine beiden Vorgänger. Wie der normale Golf ist auch er perfekt verarbeitet und bietet hohe aktive und passive Sicherheit. Der 2,0 I-Turbomotor (200 PS) macht jedoch aus dem zahmen Allrounder ein heißes Sportgerät mit erstklassiger Straßenlage und genug Dampf in allen Drehzahlbereichen. Das gut schaltbare 6-Gang Getriebe passt perfekt zu diesem Triebwerk. Der Verbrauch ist für die gebotenen Fahrleistungen in Ordnung. Man erhält ab 25.000 Euro eine gelungene Fahrmaschine mit hohem Spaßfaktor und guter Alltagstauglichkeit.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 FSI (150 PS) von Anonymous, September 2007

3,0/5

Hatte das Glück in diesem Wagen drin zu sitzen, ich durfte ihn sogar anmachen und wie mein Vorredner schon sagte, der Sound ist mörderisch, da hört und vorallem, man merkt die Power die dort hinter einem steckt.
Grandios, leider wird dieses Fahrzeug ein Einzelstück bleiben, zumindest hat VW nicht vor eine Kleinserie davon zu bauen, denn die Kosten wären sicherlich einfach zu hoch.
Aber vielleicht findet sich ein Tuner der solch einen Monstergolf als Kleinserie produziert, denn Interessenten wird es mit Sicherheit geben.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 FSI (150 PS) von saufratz, September 2007

2,7/5

Kennt Ihr dieses Showcar? GTI W12-650

Damit ist VW am Wörthersee-Treffen aufgetaucht. Leider wird dieses scharfe Teil vermutlich nie in Serie gehen.

der Name lässt es vermuten – satte 650 PS wuchtet der Golf auf die Straße. Mehr Golf geht nicht! Es scheint, als käme der Über-GTI direkt von der Rennstrecke:

Ein W12-Zylinder wummert als Mittelmotor direkt hinter dem Piloten und stemmt 750 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle. Per Sechsgang-Automatik und Heckantrieb geht es in 3,7 Sekunden auf Tempo 100, erst bei 325 km/h ist Schluss mit Vortrieb.

Der Sound ist einfach nur krass. Was würde ich darum geben, damit mal eine Runde auf der Rennstrecke zu drehen.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 FSI (150 PS) von Anonymous, Juni 2007

3,3/5

Der Wagen sollte eigentlich gut motorisiert sein, ist er aber nicht. Der Motor säuft und wird bei Drehzahl laut. Ich wollte eigentlich mal einen sparsamen Benziner, da der Alte Pumpe Düse Diesel so genagelt hat. Heute weiss ich, das war ein Fehler. Das ist aber auch der einzige Fehler bei dem Wagen. Der Golf ist sonst nach wie vor Referenz in der Klasse! Ich warte auf einen Hybrid Golf und kaufe dann sofort!

Alle Varianten
VW Golf 2.0 FSI (150 PS)

  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    23.575 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Golf 2.0 FSI (150 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2003–2008
HSN/TSN0603/741
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,5 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst670 kg
Maße und Stauraum
Länge4.204 mm
Breite1.759 mm
Höhe1.513 mm
Kofferraumvolumen350 – 1.305 Liter
Radstand2.578 mm
Reifengröße195/65 R15 V
Leergewicht1.277 kg
Maximalgewicht1.880 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,5 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst670 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 2.0 FSI (150 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,0 l/100 km (kombiniert)
11,1 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben191 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse