Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.4 (75 PS)

VW Golf 1.4 75 PS (2003–2008)

 

VW Golf 1.4 75 PS (2003–2008)
82 Bilder

VW Golf 1.4 (75 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.4 (75 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von kmischa, Februar 2017

5,0/5

Ich fahre den Wagen seit einem halben Jahr. Ich habe ihn günstig als Gebrauchtwagen gekauft und bin seitdem sehr Zufrieden. Der Wagen ist jetzt ca. 135.000 Kilometer gelaufen und noch in einem Top Zustand. Sehr gepflegt habe ihn von einem älteren Ehepaar erworben. Die Verarbeitung ist für diese Klasse ist sehr gut. Der Wagen wird hauptsächlich im Alltag bewegt und ist trotz des Alters sehr Zuverlässig und Technisch noch voll auf der Höhe. Die Motorleistung reicht vollkommen aus im Stadtverkehr, man darf natürlich keine sportlichen Ambitionen haben. Im Anzug ist der Wagen ziemlich lahm im oberen Drehzahlbereich. Im Durchschnitt liegt der Verbrauch bei mir um die 7 Liter. Eine Tankfüllung Super reicht für mich aus um ca. 700 km bis zur Reserve zu fahren. Wobei angemerkt werden muss das ich die meiste Zeit Alleine Unterwegs bin. Das Fahrwerk ist auf Komfort ausgelegt aber trotzdem in der Kurve nicht zu schwammig. Auch bei höheren Geschwindigkeiten verhält sich das Auto weitestgehend neutral. Der Kofferraum reicht für mich zum Einkauf dicke aus. Ich könnte mir denken das er auch als Familienkutsche taugt. Er ist eben nicht umsonst die Allzweckwaffe von VW und erfreut sich seit etlichen Jahren großer Beliebtheit.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von s.klix, Februar 2017

1,0/5

Das Auto wurde 2005 angeschafft. Damals zu einem recht guten kurs. 14000€ als Neuwagen. Aber das was damals gespart wurde, wurde wieder raufgelegt.

Es schien ja fast ein Montagsmodell zu sein. Gleich zu beginn, leuchtete immer diese Gelbe lampe im Amaturenbereich. Wurde ständigt zurück gesetzt, aber der Fehler kam immer wieder und konnte nicht lokalisiert werden. Zu guter letzt, war es damals das der Kathalysator. Ist jetzt auch kein schnäppchen, so eine Neuanschaffung. Kulanz gabs damals leider keine.

Aber was da nicht alles kaputt ging. Kupplung defekt, Bremse festgefahren. Nach nicht mal 150 000km gabs ein Getriebeschaden. Da ist sich die Antriebswelle bei einer Kurve gelöst, und ist gegen das Getriebe gekommen. Tja, das wars. Und der Getriebeschaden ist VW wohl auch bekannt, das der Golf V und der vorgänger diese Probleme haben.

Schön auch, bei feuchtigkeit fahren die Fenster automatisch herrunter. WOHL AUCH EIN BEKANNTER FEHLER. Aber wenn dann das Fenster sogar noch in die Tür fällt, und nicht mehr hochgefahren werden kann. Leute, im ernst?

Vom Räumlichen war er ok. Ski und Snowboard passen rein.

Spritverbrauch ist beim Sportlichen fahren (wenn man das mit 75PS überhaupt nennen kann) bei 9 Liter. Recht viel wie ich finde.

Nie wieder ein deutsches Auto. Schade, nur ärger damit gehabt.

Die Neuanschaffung war dann ein Landrover. Wir sind gespannt was aus diesem Fahrzeug so wird.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von Kevin.Reiner, Februar 2017

5,0/5

Nutze dieses Fahrzeug so gut wie jeden Tag ca. 50-100km am Tag.
Fahrtweite ist unterschiedlich, mal längere Autobahnstrecken, mal kürzere Strecken in der Stadt. Das Fahrzeug ist mittlerweile über 10 Jahre alt aber immer noch sehr gut in Schuss. Bis auf ein neues Radlager und neue Bremsbeläge musste noch nicht viel ausgetauscht werden. Das Auto läuft insgesamt immer noch so gut wie am ersten Tag.

Das Fahrverhalten ist sehr gut. Man kann auch etwas schneller in die Kurven fahren, ohne dass einem dabei mulmig wird, man hat immer das Gefühl, dass man sehr sicher in diesem Auto ist. Zudem ist es äußerst robust.

Das Auto verfügt über eine Klimaanlage, Sitzheizung, elektrische Fensterheber, etc.
Lediglich ein Aux Anschluss wäre noch ganz nett, jedoch für mich kein wirklicher Kritikpunkt.

Auf lange Strecken gesehen ist das Auto recht Spritsparsam und man kommt auf knapp 6l/100km. Schneller als 120km/h sollte man jedoch nicht fahren, da ab hier der Spritverbrauch exponentiell nach oben schießt.
Innerorts ist dieser Wagen schon eine kleine Spritschleuder. Zwischen 8-10 l/100km sind hier locker möglich, trotz spritsparender Fahrweise. Dies ist vll der einzige Kritikpunkt, den ich diesem Auto geben würde. Ansonsten alles top.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von Hasselbach, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre das Auto seit 4 Jahren im Stadtverkehr und kleinere Strecken Autobahn und Bundesstraße. In der Stadt kommt man trotz niedriger PS Zahl zügig voran. Auf der Autobahn, gerade beim Auffahren merkt man jedoch, dass es etwas an Leistung fehlt. Ab 80km/h kommt leider nicht mehr viel.
Das Auto selbst ist sehr ruhig, Außengeräusche werden gut abgeschirmt, man fühlt sich sicher und auch die Straßenlage ist mehr als in Ordnung. Die Sicht nach hinten ist jedoch ziemlich eingeschränkt, da braucht man ein bisschen Zeit, bis man die Abstände ordentlich einschätzen kann.
Ausstattung ist im Vergleich zu anderen Kompaktwagen trotz des Alters sehr gut. Klimaanlage, Zentralverriegelung, elektrische Fensterheber, elektrische Seitenspiegel, echtes Ersatzrad... Dinge, wo bei der Konkurrenz der Rotstift angesetzt wird.
Der Kofferraum ist sehr groß und geräumig, der Platz lässt sich sehr gut nutzen. Auf den Fahrersitzen hat man sehr viel Platz und Beinfreiheit, das Auto ist ziemlich breit. Auch auf den Rücksitzen können zwei Leute sehr bequem sitzen, ohne, dass die Beinfreiheit großartig eingeschränkt wäre.
Reperaturen halten sich in Grenzen, der Austausch der Verschleißteile ist aber ziemlich teuer. Gerade wenn man das teure Long-Life Öl jährlich wechseln möchte...

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

Der Golf 4 war mein 2. Auto nachdem ich mein vorheriges Auto (Golf 3) leider abgeben musste.

Als Auto für junge Leute ist dieses Modell hervorragend geeignet.

Der Verbrauch liegt im Rahmen. Bei mir lag er meist bei 5,5 liter.

In Sachen Motorleistung ist hier natürlich nicht zu viel zu erwarten. Es sind halt nur 75 PS aber für mich hat es gereicht.

Die Ausstattung war ebenfalls in Ordnung. In meinem Modell gab es bereits eine Klimaanlage, was natürlich im Sommer ausgezeichnet war.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von manuu143, Februar 2017

4,0/5

Ich nutze das Auto schon seit einigen Jahren täglich und hatte bis jetzt keine großen Probleme. Die einzigen beiden negativen Erlebnisse waren ein Akku- und Anlasserdefekt. Der Golf ist mittlerweile sogar schon knapp 210000 km gelaufen. Leider hat er aber schon seit langem das Problem, dass er ganz selten mal das Gas nicht annimmt.
Das Fahrverhalten ist soweit gut und agil. Der Motor könnte aber vor allem auf der Autobahn bei einer Steigung mehr PS haben. Der Motor läuft sehr gut (siehe Laufleistung). Jedoch verliert er etwas Öl. Wir haben eine relativ hochwertige Ausstattung mit u.A. Climatronic und Alarmanlage. Die Kosten sind recht positiv, da er mit durchschnittlich 6,8 l/100km einen relativ geringen Verbrauch hat.
Deshalb kann ich den Golf auf jedenfall empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von tspangenberg, Februar 2017

4,0/5

Fahre das Fahrzeug nun schon seit knapp 3 Jahren und bin bis heute sehr zufrieden.
Motor beschleunigt auch im unteren Drehzahlbereich sehr gut, allerdings ist bei 5.000rpm das Maximum des Drehmoments schon erreicht.
Motorgeräusch ist sowohl während der Fahrt, als auch beim halten an der Ampel kaum zu hören - Insgesamt sehr leise. Ausstattung ist serienmäßig gut und wertig verarbeitet und die Steuerungselemente sind elegant und aufgeräumt platziert.
Zum Soundsystem - Das RCD300 ist klang-technisch nicht das wahr, auch die serienmäßig verbauten Lautsprecher haben es nicht wirklich in sich. Diese beiden Komponenten habe ich schnell, kostengünstig und ohne großes Fachwissen selbst getauscht.
Der Rundumblick ist sehr gut da alle Scheiben recht groß sind, Platz sowohl auf den hinteren Plätzen, als auch im Kofferraum sind mehr als ausreichen - Der Golf ist ein wahres Raumwunder.
Verbrauch von Kraftstoffen oder Verschleißmitteln ist ebenfalls gering. In einem Jahr gilt es ca 1L Öl nachzuschütten bis der nächste Ölwechsel fällig ist.
Ich fahre den kleinen Flitzer sehr gerne und bin schon jetzt ganz traurig ihn altersbedingt im Herbst abgeben zu müssen

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von Robert9, Februar 2017

3,0/5

Der VW Golf ist das meistverkaufteste Auto in Deutschland.
Vom Design her ist er nicht besonders auffallend, trifft aber wohl den Geschmack des Durchschnittsdeutschen. Der Innenraum ist gut strukturiert und man findet sich leicht zurrecht.
Die Ausführung mit 75 PS ist sehr träge in der Beschleunigung und im Verhältnis zum Fahrzeuggewicht "zu schwach auf der Brust". Meiner Meinung nach hätte die "kleinste Version" 90 PS vertragen können.
Ein positiver Punkt ist die Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Egal ob Außenspiegel oder Kotflügel - alles kann recht preisgünstig, im Vergleich zu anderen Automarken, erworben werden.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von S4m3S4m3, Februar 2017

4,0/5

Bei diesem Auto ist leider nach kurzer Zeit das ABS defekt gewesen, was jedoch relativ preiswert repariert werden konnte. Bei einem 3 Jahre alten Auto ist das trotzdem ärgerlich und sollte nicht passieren. Das Positive ist aber, dass die nächsten vier Jahre lang nichts mehr passiert ist bis auf Kleinigkeiten wie Scheibenwischer oder defekte Lampe. Trotz Hagelschaden sieht der Lack noch super aus, das hätte ich nicht erwartet. Die Sitze sind sehr bequem und der Verbrauch in der Stadt ist in Ordnung. Die Servolenkung ist sehr angenehm, was gerade beim Einparken sehr gut zu merken ist. Durch die kompakte Bauweise ist das Einparken allgemein sehr einfach. Würde das Auto nicht noch einmal kaufen, kann es aber einigermaßen empfehlen.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (75 PS) von Forester7, Februar 2017

4,0/5

Wir haben uns den Golf V im Frühjahr 2004 kurz nach dem Erscheinen zugelegt. Wir hatten bei einem ganz neuen Modell natürlich mit diversen Kinderkrankheiten gerechnet, blieben von diesen aber gänzlich verschont.
Insgesamt waren wir mit dem Auto sehr zufrieden. Der 75 PS Motor war ausreichend stark, der Verbrauch hielt sich im Rahmen und der Fahrkomfort war sehr gut. Besonders hervorheben möchte ich die gute Lenkung und die hervorragende Schaltung. Der Innenraum war ausreichend variabel, hier wäre allerdings noch Platz für Verbesserungen.
Nach 8 Jahren, die Problemtechnisch relativ ereignislos verstrichen, gab es leider ein größeres Problem mit dem Motor. Die Reparatur hätte sich nicht mehr gelohnt. Da der Wagen mit ein paar Einschränkungen trotzdem noch ganz gut fuhr, haben wir ihn beim Händler in Zahlung gegeben und uns einen Neuen zugelegt.

Alle Varianten
VW Golf 1.4 (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    15.525 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten VW Golf 1.4 (75 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2003–2006
HSN/TSN0603/721
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit164 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst610 kg
Maße und Stauraum
Länge4.204 mm
Breite1.759 mm
Höhe1.479 mm
Kofferraumvolumen350 – 1.305 Liter
Radstand2.578 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.154 kg
Maximalgewicht1.740 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.390 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit164 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst610 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.4 (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
9,4 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben166 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f