Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 2.9 VR6 Syncro (190 PS)

VW Golf 2.9 VR6 Syncro 190 PS (1991–1997)

 

VW Golf 2.9 VR6 Syncro 190 PS (1991–1997)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 2.9 VR6 Syncro (190 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW Golf 2.9 VR6 Syncro (190 PS) von powermanu456, Februar 2017

4,0/5

Welches Auto eignet sich besser zum tunen als ein Alter Golf?
Antwort: Keins!
Der Golf lässt sich super tieferlegen und durch die riesen Tuningszene ist für alle Geschmäcker was dabei.
Zum Kernauto:

Läuft ziemlich zuverlässig, war nur selten in der Werkstatt.
Rostet trotz des Alters fast kaum, man merkt dem Golf deutsche Qualität direkt an.

Wer ein zuverlässiges deutsches Auto sucht bzw. ein cooles Auto zum tunen wird sein Glück im Golf 4 finden!

 

VW Golf Kompaktwagen 1991 - 1997: 2.9 VR6 Syncro (190 PS)

Nicht besonders gefragt scheint der 2.9 VR6 Syncro (190 PS) für den Golf Kompaktwagen 1991 von VW zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine einzige Bewertung mit vier von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Kompaktwagen liegt bei 4,1 Sternen. Der 2.9 VR6 Syncro (190 PS) ist ein sehr gut ausgestattetes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich (Highline und Colour Concept) – darunter auch eine sehr gute. Bei dem Motor hast du eine manuelle Schaltung mit fünf Gängen zur Verfügung. Der Verbrauch liegt bei etwa 11,1 Litern auf 100 Kilometern. Getankt wird Benzin.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU1 und EU2 Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Genauere Angaben dazu findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 266 und 275 g je 100 Kilometer.

Leider sind die Bewertungen zu dem 2.9 VR6 Syncro noch nicht sehr zahlreich. Eine Person hat jedoch bereits sehr gute Erfahrungen mit dem Wagen gemacht und eine Bewertung bei uns hinterlassen. Falls du den 2.9 VR6 Syncro (190 PS) selbst gefahren bist und diese Meinung bestätigen kannst oder auch widersprechen möchtest, erstelle gerne ebenfalls eine Bewertung.

Alle Varianten
VW Golf 2.9 VR6 Syncro (190 PS)

  • Leistung
    140 kW/190 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.395 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten VW Golf 2.9 VR6 Syncro (190 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen2
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1995–1997
HSN/TSN0600/947
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.861 ccm
Leistung (kW/PS)140 kW/190 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,5 s
Höchstgeschwindigkeit224 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.020 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.405 mm
Kofferraumvolumen220 – 1.052 Liter
Radstand2.475 mm
Reifengröße205/50 R15 V
Leergewicht1.380 kg
Maximalgewicht1.800 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.861 ccm
Leistung (kW/PS)140 kW/190 PS
Zylinder6
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h7,5 s
Höchstgeschwindigkeit224 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 2.9 VR6 Syncro (190 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt65 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,1 l/100 km (kombiniert)
16,1 l/100 km (innerorts)
8,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben266 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

VW Golf 2.9 VR6 Syncro 190 PS (1991–1997)