Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 2.0 (115 PS)

VW Golf 2.0 115 PS (1991–1997)

 

VW Golf 2.0 115 PS (1991–1997)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 2.0 (115 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 (115 PS) von sevan2911, Februar 2017

5,0/5

Wir hatten einen Roten , aus Mexico stammenden, in Kanada verkauften und durch Bekannte eingeführten Golf 3er in der "GL" version....das besondere war, das es natürlich ein Automatik war (wir reden hier von einem Golf in den 90ern da war das etwas besonderes) und ein GTI Motor mit 2.0 Liter drin war.... vergleichbare Autos dieser Klasse und PS Zahl habe ich leicht an jedem jugendlichen "Ampelrace" abgezogen....Ich habe viele Runddfahrten (Freunde abholen/heibringen, auf Parties fahren) mit diesem Auto hinter mir und habe 16 Jahre lang meinen Spaß gehabt. Der wagen hat mich nie im Stich gelassen und Fuhr sich super. Ich bin immer gerne Auto gefahren und habe nie das gefühl gehabt etwas stimmt nicht. nach 16 Jahren traten aber die ersten (und nach einigen Monaten auch ultimativen) Probleme mit dem Motor auf, zusätzlich Fing der Wagen an zu Rosten was dann dazu führte dass meine eltern einen Neuen wagen gekauft haben und den golf dank der Abwrackprämie abgaben. Ich habe nun 10 Jahre später mir selbst wieder einen Golf gekauft und bin der meinung es ist eins der besten Autos der welt (egal welche Version). Es hat seinen Grund warum diese Geräte klasse sich am meisten auf der Welt verkauft und VW wieder Toyota eingeholt hat

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 (115 PS) von Septemberchild, Februar 2017

4,0/5

Sehr einfach in der Innenausstattung aber gut zu Fahren. Als 4 Türer auch fabelhaft für die Familie geeignet. Fährt sich gut auf der Autobahn und auch über Land. Ich finde aber das sich das Model, nun ja irgendwie schwerer anfühlt als der Vorgänger das kann aber auch daran liegen das man das Konzept vom Golf 1 beim Golf 2 nochmal vollkommen überarbeitet hat. Sonst ist es ein sehr schönes Auto und man kann viel Spaß damit haben.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 (115 PS) von lutz.daniel, Februar 2017

5,0/5

Super robustes Auto. Hatte nie Probleme mit dem Auto. Selbst mit Rost hatte ich keine großen Probleme. Leistung war gut. Motor war auch nach 220000km voll funktionstüchtig. Hat nicht einmal Öl gebraucht. Eine Kaufempfehlung, man sollte allerdings auf Rost achten. Der Verbrauch lag so bei 9 Liter auf 100km.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 (115 PS) von zlatan, Juli 2012

3,5/5

Bin den 3 Golf GTI 7 Jahre lang gefahren.Meine Erfahrung mit diesem Fahrzeug ist so la la.Positiv, ist der mehr als ausreichend starke 2 Liter Motor mit 115 PS.In jeder Lage sportlich unterwegs.Der Motor kann auch sparsam sein,wenn man es drauf ankommen lässt.Bei sparsamer Fahrweise sind sogar unter 7 Liter auf der Autobahn drin.Vieles läßt sich selber reparieren an diesem Fahrzeug.Ersatzteile bekommt man fast überall.Und die sind auch nötig für den GTI. Bremsen,Kupplung,Reifen verschleißen schnell.Selbst bei guter Pflege fing der Wagen an zu rosten und wurde schließlich verkauft.Auch die Unterhaltskosten sind hoch,wie bei jedem GTI. Ein Spaßauto mit nötigem Kleingeld ist da mein Motto.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 (115 PS) von voodoo106, April 2009

2,9/5

Fahre den Golf 2.0 GL Automatik nun seit 4 1/2 Jahren und bin unterm Strich zufrieden.

Ausstattungstechnisch hat der Golf schon einiges zu bieten, Climatronic, Sitzheizung, Nebelscheinwerfer, Servolenkung, Tempomat, elektrische Fensterheber, 2 Airbags. Finde ich ganz gut für einen Golf aus der Zeit.

Wie überall gibt es auch hier ein paar Defizite, die man erwähnen sollte.

Zum einen wäre da der sehr hohe Spritverbrauch. Ich kenne viele die dieses Modell fahren, unter 10 Liter kommt man nur wenn man das Gas streichelt. 8,4 Liter wie hier als Durchschnitt angegeben habe ich in der ganzen Zeit nicht geschafft. Der hohe Verbrauch rührt natürlich unter anderem von dem Automatikgetriebe, aber auch von der Climatronic, denn die alte Version der Climatronic (mit OFF Taste) kann man zwar abschalten, dann funktioniert aber auch keine Lüftung mehr, also beißt man in den saueren Apel und läßt die Klima immer mitlaufen, zu Lasten des Spritverbrauchs.

Positiv zu erwähnen wäre noch die gute und günstige Ersatzteilversorgung (Internet sei dank). Negativ wiederrum ist die teilweise wartungsunfreundliche Konstruktion einiger Bauteile.

Nach seinen nun 15 Dienst-Jahren ist der Golf doch relativ ausgenudelt wie man umgangssprachlich sagt. Überall knartzt, rappelt es. Das Fahrwerk ist weich wie ein nasses Brot. Aber das sind Verschleißerscheinungen und in dem Rahmen von 200.000 km normal (obwohl auch schon einiges neu gemacht wurde).

Fazit: Bis auf die Unterhaltskosten kann ich das Auto empfehlen. Als Unterhaltskosten bezeichne ich hier den Spritverbrauch, Steuern und Reparaturen. Aber man muss auch bedenken, es ist ein altes Auto, hohe Steuern (EURO2) und mit steigendem Alter steigen auch die Wartungskosten.

Das Leergewicht ist trotz üppiger Ausstattung bei 1145 kg, anders aals hier angegeben mit 1215 kg.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 (115 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,7/5

Ich hatte denGolf III GTI 2,0 mit 85kw '93
der war recht durchzugsstark, sehr Sparsam, spitzen Kurvenlage und sehr Zuverlässig

Negativ:
Das Getriebe musste 2x regeneriert werden

sonst war das ein Top Auto

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 (115 PS) von Anonymous, April 2008

2,7/5

Der 3GTI war bisher mein schlechtestes Auto. Hatte zwar eine super Ausstattung(voll) aber zu viele mängel.. ABS ausgefallen. Schaftdichtung kaputt (1l öl auf 1000km) Unterboden durchgerostet Heckklappe angerostet, usw...Verbrauch meistens bei 10L fahre wieder GOLF 2 GTI.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 (115 PS) von Anonymous, August 2007

4,0/5

Seit nunmehr 3 Jahren befindet sich ein Golf 3 GTI Edition in unserem Familienbesitz. Wer ein sparsames Auto mit viel Fahrspaß und ausreichend Platz sucht, der ist bei diesem Auto genau richtig. Die Verarbeitung des Innenraums ist mittelmäßig, manche Stellen neigen zum Klappern, vor allem auf der Autobahn. Die Verschleißteile unterliegen nur normaler Abnutzung und schlagen im Falle eines Defekts mit relativ humanen Preisen zu Buche. Wer die Flotte Gangart bevorzugt, kann auch problemlos weitaus stärker motorisierte Fahrzeuge an der Ampel stehen lassen wie ein Rennpferd einen Ackergaul. Der Verbrauch liegt zwischen 7 und 8 Litern, je nach Fahrweise, ein überaus akzeptabler Wert. Wer sich einen 3er Gold zulegen möchte, sollte unbedingt darauf achten ein rostfreies Exemplar zu erstehen, denn wenn erstmal kleine Ansätze da sind, ist die braune Pest kaum zu stoppen und die Beseitigung steht nicht im Verhältnis zum momentanen Marktwert. Der Motor ist sehr robust und hält bei regelmäßigen Öl- und Zahnriemenwechseln ohne Probleme einige 100000 km. Sehr bequem sind auch die Sportsitze, die guten Seitenhalt bieten, auch bei zügiger Fahrweise.

Erfahrungsbericht VW Golf 2.0 (115 PS) von Anonymous, August 2007

4,0/5

Hi also der Dreier ist ein hammer auto.Er ist durch nichts klein zukriegen Motor läuft locker seine 300.000 Km.Man kann so gut wie alles selber machen und an die Teile kommt man sehr günstig ran. z.B. Hatte einen Getriebe schaden und ein ausausch getriebe kostet locker um die 2000 € und auf dem schrott platz 250€ und habe mir sogar das Getriebe vom 90 Ps Golf GT eingebaut,und jetzt zieht mein Auto noch besser das dieses kürzer übersetzt ist.

Alle Varianten
VW Golf 2.0 (115 PS)

  • Leistung
    85 kW/115 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.640 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten VW Golf 2.0 (115 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen2
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1991–1996
HSN/TSN0600/893
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,1 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.020 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.425 mm
Kofferraumvolumen320 – 1.152 Liter
Radstand2.475 mm
Reifengröße185/60 R14 H
Leergewicht1.185 kg
Maximalgewicht1.610 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)85 kW/115 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,1 s
Höchstgeschwindigkeit198 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 2.0 (115 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g