Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.8 (90 PS)

VW Golf 1.8 90 PS (1991–1997)

 

VW Golf 1.8 90 PS (1991–1997)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.8 (90 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von MightyG, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug wurde mit ca. 130.000 gefahrenen Kilometern und 15 Jahren auf dem Buckel von mir gekauft. Ich fuhr es fünf Jahre und hatte - berücksichtigt man das Alter - kaum Probleme damit. Kleine Reparaturarbeiten konnten als halbwegs autoaffiner Hobbybastler selbst durchgeführt werden. Lediglich mit der Batterie gab es an und an Probleme, die nach dem Einbau einer neuen jedoch nicht mehr auftraten. Ein toller "erster eigener" Wagen, den ich sehr gerne gefahren bin!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug wurde mit ca. 130.000 gefahrenen Kilometern und 15 Jahren (Baujahr 1993) auf dem Buckel von mir gekauft. Ich fuhr es fünf Jahre und hatte - berücksichtigt man das Alter - kaum Probleme damit. Kleine Reperaturarbeiten konnten als halbwegs autoaffiner Hobbybastler selbst durchgeführt werden. Lediglich mit der Batterie gab es an und an Probleme, die nach dem Einbau einer neuen jedoch nicht mehr auftraten.
Ein toller "erster eigener" Wagen, den ich sehr gerne gefahren bin!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von DaciaD, Februar 2017

3,0/5

Vor gut 4 Jahren besaß ich einen Golf. In dieser ganzen Zeit hat mich der Wagen ohne große Probleme von A nach B gebracht. Er ist ein Alleskönner;
Fernstrecken so wie kurze Fahrten in der City sind sehr angenehm zu fahren er bietet allerlei Komfort die auch eine größere Limousine hat. Zudem verbraucht der kleine Benziner so gut wie nichts
in der Stadt komme ich auf 8 Liter und auf der Autobahn sogar unter 10 Liter auf 100km. Das einzige was stört ist das der Golf nicht so günstig ist im Unterhalt.
Die Inspektion bei VW und die KFZ Versicherung drücken schon stark auf die Geldbörse. Aber alles in einem stimmt auch dieses Preis/Leistungsverhältnis.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von tas3089, Februar 2017

4,0/5

Rund 3 Jahre habe ich den Golf 3 1.8 gefahren, ein klasse Anfängerauto zu einem günstigen Preis.
Mit Klimaanlage ausgestattet und den 90 PS an Board bot der Golf alles was man braucht um bei kalten aber auch warmen Tagen angenehm von A nach B zu kommen.
Versicherung und Steuern sind kaum nennenswert, da diese sehr gering waren und das Auto so auch ein Fahrzeug für den kleinen Geldbeutel ist.
Mit rund 8 Litern Verbrauch fuhr der Wagen günstig und durch wenig anfallende Reparaturen (bis auf Verschleißteile eigentlich nichts Großes) auch zuverlässig auf den Straßen.
Einziger Mangel ist natürlich die Größe, aber wenn man Platz braucht, kauft man sich ja auch einen Kombi.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von arti010, Februar 2017

5,0/5

Fahre einen Golf 19E von 1991, ist bereits mein 2ter golf mit dem 1,8 Liter RP Motor.
Sehr zuverlässig. Das Auto wird auch immer seltener, weswegen es im Wert steigt, wer jetzt einen guten Golf hat, sollte ihn Pflegen.
Der Verbrauch ist wie immer ja nach fahrstiel, bei moderater Fahrweise kann amn mit 7-8 Liter bewegen.
Ersatzteile sind günstig, Reparaturen kann man mit Hilfe diverser Lektüren auch selber erledigen. Das Einzige was ich tauhscn musste war der Anlasser, welche bei minus Temp. nicht ausrücken wollte, erst mit 2-3 schlägen mit dem Hammer auf das Magnetventil klappt es wieder ( das geht noch bei alten Autos)

grüße

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von Fulldriver, Februar 2017

5,0/5

Ja der Golf III war nicht gerade der Lieblingsgolf unter den Deutschen. Er hatte schon mehr Elektronik als der Golf II und damit bei Bastler nicht mehr beliebt. Aber dennoch: das Auto ist toll. Super Rundumsicht, ein Motor der mit seinen 90 PS spielerisch mit dem Auto umgehen kann. Das Fahrwerk eher weicher als das was man heute gewohnt ist, aber auch den Golf kann man sportlich bewegen.

Komfort: super komfortable Sitze, sehr weich aber gut dennoch. Es fehlten aber die Kopfstützen auf der Rückbank. Heutzutage unvorstellbar.

Nur das Radio musste einmal ausgetauscht werden, sonst ein sehr solides Auto. Konnte auch immer beim TÜV überzeugen.

Nachteile: naja der Bremsweg ist heute nicht mehr State of the Art. Aber das Auto war immer ein treuer Begleiter

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von Sashman82, Februar 2017

3,0/5

3er VW Golf - zuverlässig, bedarf aber auch regelmäßiger Wartung und Plege - gerade weil er mittlerweile über 20 Jahre alt ist. Aber es gibt immer noch gute, gepflegte Gebrauchte auf dem Markt. Durch den relativ geringen Anschaffungspreis kann man mit diesem Auto die nächsten Jahre noch günstig fahren. Ein Verbrauch von 8 Liter Benzin sind nach heutigem Stand nicht mehr wenig, aber hält sich immer noch in Grenzen.
Wer ein Auto für die tägliche Fahrt zur Arbeit sucht und nicht viel Geld ausgeben möchte, ist mit einem 3er Golf sehr gut ausgestattet - vorausgesetzt er ist technisch in gutem Zustand.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von Lukoo78, Februar 2017

3,0/5

Leider einen Golf 3 BJ 93 mit heftigen Rostproblemen erwischt. Heckklappe und Schweller waren vorne heftig am Rosten. Was Motorisierung und der Fahrkomfort betrifft war alles Taddellos, bin ihn bis weit über 200Tkm gefahren ohne große Reparaturen. Wenn die kostspieligen Rostschäden nicht wären wäre ich noch zufriedener gewesen!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von kindmeinereltern, Februar 2017

4,0/5

Gutes und solides Fahrzeug was mich mittlerweile seit 17 Jahren begleitet. Reparaturkosten sind vergleichsweise gering und es traten selten unvorhergesehenen Mängel hervor. Schnell anfahren kann man nach heutigem Sichtpunkt wohl nicht, besonders für Leute denen das wenig ausmacht oder für Fahranfänger ist es demnach aber sehr empfehlenswert!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Ich habe 5 Jahre lang einen gebrauchten VW Golf III, Baujahr 1995, gefahren und er wäre wohl auch noch länger gefahren. Dieses Auto geht einfach nicht kaputt :D. Da ich viele KM im Jahr fahre, musst er dann leider einem Diesel weichen, da er im Spritverbrauch doch einiges gefressen hat, daher leider nur 4 Punkte. Ansonsten war es ein Top-Auto für kleines Geld.

Alle Varianten
VW Golf 1.8 (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.117 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten VW Golf 1.8 (90 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen2
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1996–1997
HSN/TSN0600/892
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,1 s
Höchstgeschwindigkeit178 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.020 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.425 mm
Kofferraumvolumen320 – 1.152 Liter
Radstand2.475 mm
Reifengröße185/60 R14 T
Leergewicht1.110 kg
Maximalgewicht1.540 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,1 s
Höchstgeschwindigkeit178 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.8 (90 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,0 l/100 km (kombiniert)
11,1 l/100 km (innerorts)
6,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben197 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g