Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.4 (60 PS)

VW Golf 1.4 60 PS (1991–1997)

 

VW Golf 1.4 60 PS (1991–1997)
28 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.4 (60 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von hendrikp, Februar 2017

4,0/5

Mein erstes Fahrzeug war ein Golf III (Sondermodell Joker). Insgesamt war ich mit diesem Fahrzeug sehr zufrieden. Gefahren bin ich das Fahrzeug über 5 Jahre. In diesem Zeitraum versagte das Steuergerät, die Zündspule, die hinteren Trommelbremsen, Batterie, Endschalldämpfer und zeitweise lief das Fahrzeug auf 3 von 4 Töpfen. Nach Austausch der Zündkabel, Zündkerzen und den Ventilen konnte das Problem beseitigt werden. Aufgrund des großflächigen Angebots an Ersatzteilen hat sich das Fahrzeug trotz der genannten Mängel als günstiger Begleiter herausgestellt. Im Vergleich zum Polo des gleichen Baujahrs kann der VW Golf mit entsprechend höherer Qualität überzeugen. Das Radio mit Kassette wurde damals gegen ein vernünftiges Radio mit Mp3-Schnittstelle getauscht. Das 2-türige Fahrzeug hatte leider nur Hochton-Lautsprecher. In den Türen waren keine Lautsprecher eingebaut. Ich habe die dort eingesetzten Attrappen gegen originale VW-Lautsprecher getauscht und die dazugehörigen Gitter angebracht. Hierdurch konnte die Tonqualität stark verbessert werden. Mit 60 PS war das Fahrzeug jedoch etwas unter-motorisiert. Ich kann das Fahrzeug für Fahrempfänger ohne Bedenken weiterempfehlen, evtl. ist zu überlegen auf die 75PS-Variante auszuweichen, da dort etwas mehr Leistung gegeben ist.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von Anonym99, Februar 2017

4,0/5

Ich berichte hier über den VW Golf 1.4 (1991-1996): Der VW Golf ist ein super Mittelklassewagen. Er begleitete uns sowohl einfach zum Einkaufen, aber auch zu Städtetrips, oder kleineren Reisen, zum Beispiel nach Italien.
Obwohl er schon etwas älter war, hat er uns immer sicher durch die Straßen gebracht. An diesem Modell ist wirklich nicht auszusetzen. Was natürlich nicht so toll war, aber für einen Gebrauchtwagen auch normal, dass er immer wieder mal zur Reparatur musste, was auf Dauer ins Geld geht. Jedoch waren die Ersatzteile erschwinglich und Reparaturen sind immer nicht wahnsinnig günstig.
Alles in allem ein super Auto, auch für kleine Familien super geeignet. Eine Kauf-Empfehlung!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von ErklaerbaerOH, Februar 2017

5,0/5

Ich rezensiere hier den Golf III, Sonderedition "Joker".

Dies war mein zweites Auto. Es folgte auf den schrottigen Polo, den ich zum Führerschein geschenkt gekriegt hatte.

Ich hatte den Golf, Baujahr 1997, seit 2005 und habe ihn bis zu seinem Export im Jahre 2014 gefahren. Er ist also ein sehr langlebiges Auto.

Der Golf selber ist ein sehr schnittiges Fahrzeug. Trotz seiner nur 60PS hatte er einen spritzigen Antritt (besser als mein Golf VI mit 85 PS).

Das Sitzgefühl ist ist sehr angenehm, die Verarbeitung der Innenausstattung (inkl. Armaturen) von sehr guter Qualität.

Ich denke nostalgisch zurück und spreche eine klare Kaufempfehlung aus, sofern der Zustand natürlich noch gut ist.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von zwiebelfischern, Februar 2017

4,0/5

Mein erstes Auto und ein wirklich sehr treuer Begleiter war der Volkswagen Golf 3, 1.4 Liter mit 60 PS. Er hatte einige Extras wie elektrische Fensterheber und Außenspiegel vorne, elektrisches Schiebedach, Funk/Fern/Zentralverriegelung und einen Sony Radio/CD Player.

Er lief all die Jahre super zuverlässig. Der Motor schnurrte auch nach zirka 260000 km noch wie ein Kätzchen. Wer auf PS verzichten kann, hat mit ihm einen sehr sparsamen Kleinwagen. Im Schnitt 6 bis 7 Liter pro 100 km. Maximalgeschwindigkeit sind zirka 160 km/h.

Reparaturen waren nur zwei mal in 10 Jahen notwendig, einmal Stoßdämpfer ausgewechselt und einmal Bremsbeläge erneuert.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von ralle86, Februar 2017

5,0/5

Hallo,

ein super Fahrzeug, aber ungeeignet für einen Maxi-Cosi, da die Gurte zu kurz sind, zumindest hinten. Das Fahrzeug ist sehr sparsam und braucht auch in der Stadt sehr wenig Benzin. Für längere Fahrten ist das Fahrzeug nicht so sehr geeignet, da es auf Dauer sehr unbequem werden kann. Meine Frau hat dieses Fahrzeug von Ihrer Oma geerbt und ist sehr zufrieden damit. Wenn man gebraucht noch so ein Modell bekommen kann, sollte man zuschlagen, zumindest wenn es gut gepflegt ist. Die Beschleunigung ist nicht die Beste, aber das Auto ist mittlerweile auch über 20 Jahre alt und wird bald zum Oldtimer.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von matthias.nue, Februar 2017

4,0/5

Der Golf war einer meiner ersten Autos. Ich bin immernoch positiv überrascht, wie gut sich der mittlerweile fast 25 Jahre alte Golf bis heute gehalten hat.
Der Motor ist mit genug Öl beinahe unkaputtbar und selbst wenn etwas mal rappelt, kann man noch selber Hand anlegen.
Ledigich ein paar Verschleißteile mussten in den letzten Jahren repariert werden. So ließ sich eine der beiden Hinteren Türen nicht mehr richtig öffnen. Mit ein paar Handgriffen und Ersatzteilen vom Schrottplatz kein Problem. Ohnehin gibt es für den Golf noch jedemenge günstige ersatzteile und daher für mich ein super Auto. Mit dem Motor hatte ich bisher noch keine Probleme.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von stef.doe, Februar 2017

4,0/5

Mein erstes Fahrzeug, in rot und gleich am Anfang mit 60 PS. Der Wagen hat mich zuverlässig von A nach B gebracht, war zuverlässig im Winter, ohne den ganzen technischen Schnickschnack von heute. Es ging auch ohne. War bereits ein gebrauchtes Fahrzeug , hatte hier und da seine Macken und öfter mal die Werkstatt gesehen. Waren keine Reparaturen nötig, lief er eigentlich ziemlich ruhig. Das Kupplungspedal ließ sich schwer treten, aber mit der Zeit gewöhnte man sich dran. Der Benzinverbrauch war etwas über dem Durchschnitt. Für längere Fahrten ist das Fahrzeug gut geeignet gewesen. Im Kofferraum war viel Platz vorhanden.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Ich muss wirklich vorweg sagen der Golf hat mich nie im Stich gelassen.
Das Auto hat im inneren nicht viel Schnick Schnack was ich sehr gut finde, alles was man benötigt hat man dagegen. Ich hatte den Golf leider nur als 2 Türer ich würde im nachhinein einen 4 Türer bevorzugen da die Scharniere der Sitze über die Jahre ziemlich mit genommen waren.Ansonsten ist natürlich wirklich super das man relativ günstig an Ersatzteile für das Auto kommt und somit viele Reparaturen selber machen kann.Einen Minuspunkt muss ich allerdings nochmal für die Sitze geben, leider sind diese sehr hart und für längere Fahrten daher eher weniger geeignet. Ansonsten war ich wirklich zufrieden mit dem Auto auch was die Zuverlässigkeit angeht. Leider hatte es noch keine Zentralverriegelung und Klimaanlage sonst wäre ich es mit Sicherheit länger gefahren.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von tehbasti, Februar 2017

4,0/5

Mein erstes Auto war ein 1.4er Golf 3 CL mit 60PS. Als erstes Auto sicherlich eine gute Wahl, da dieses Auto einiges an Unwissenheit vergibt. Benötigte Ersatzteile gibt es überall im Internet oder bei Autoverwerter für kleines Geld. Lediglich der Versicherungsbeitrag war relativ hoch, dafür aber ebenfalls die Steuer eher niedrig.

Viele Reparaturen können an diesem Auto selbst gemacht werden. Selbst für Laien gibt es einschlägige Ratgeber und Handbücher, welche ebenfalls zu Erfolg bei kleineren Problemen führen - das kann ich bezeugen ;-)

Der Wagen wurde von mir bei knapp 160tkm und einem Alter von 20 Jahren verkauft, aufgrund einer nicht mehr rentablen Reparatur. Bis dahin haben sich die Werkstattaufenthalte in Grenzen gehalten und ich kann das Fahrzeug für Anfänger definitiv empfehlen!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.4 (60 PS) von autofan66, Februar 2017

5,0/5

SEHR zuverlässig und wartungarm, dieses ältere VW Golf Modell. In den bisherigen weit über 10 Jahren der eigenen Nutzung waren nur SEHR WENIGE Reparaturen bzw. Werkstattbesuche notwendig (..1x notwendig z.B. Reparatur des Fahrersitz-Nach-Vorne-Mechanismus. Und: Nahezu KEIN Rost!! Insgesamt gilt dabei, wie bei den meißten ca. 20-25 Jahre alten Autos deutscher(!) Hersteller: deutlich weniger verbaute Elektronik sorgt dafür, daß a) Vieles noch selbst repariert werden kann und b) die Reparaturkosten selbst dann auch noch (deutlich) niedriger sind). ACHTUNG gegenüber moderneren, jüngeren Fahrzeugen (durchweg aller Hersteller) der letzten 5-10 Jahre zu beachten:
1) Die Standard-Ausstattung ist OHNE viele Komfortmerkmale; Fahrzeuginnenraum auch fast spartanisch - trotzdem: völlig ausreichend (und die Sitze auch nach 10 Jahren noch nicht durchgesessen).
2) Einwandfreie Nach-Hinten-Sicht. Jedoch ist die Position des Fahrersitzes (im Verhältnis zur Frontscheibenunterkante) insgesamt NIEDRIGER als bei moderneren Fahrzeugen! Dadurch ergibt sich keine sehr gute, sondern "nur" -und ausreichend..- gute Nach-Vorne-Sicht.
Fazit: Dieses Golf Modell von VW zeichnet sich durch Zuverlässigkeit und -insbes. gegenüber modereneren ("Golf"-)Generationen.. - niedrige Unterhaltskosten aus. Es müssen aber -gegenüber jüngeren Modellen- Abstriche bei Ausstattung und Komfort gemacht werden. Trotzdem: SEHR empfehlenswert!

Alle Varianten
VW Golf 1.4 (60 PS)

  • Leistung
    44 kW/60 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/4 Gänge
  • 0-100 km/h
    16,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    11.852 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Golf 1.4 (60 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen2
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1991–1996
HSN/TSN0600/890
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge4
Hubraum1.391 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,3 s
Höchstgeschwindigkeit157 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.020 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.425 mm
Kofferraumvolumen320 – 1.152 Liter
Radstand2.475 mm
Reifengröße175/70 R13 S
Leergewicht1.075 kg
Maximalgewicht1.505 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge4
Hubraum1.391 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,3 s
Höchstgeschwindigkeit157 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.4 (60 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
Energieeffizienzklasse