Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Fox
  5. Alle Motoren VW Fox
  6. 1.4 TDI (70 PS)

VW Fox 1.4 TDI 70 PS (2005–2011)

VW Fox 1.4 TDI 70 PS (2005–2011)
26 Bilder
Varianten
  • Leistung
    51 kW/70 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.225 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2010
HSN/TSN0603/781
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.422 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit161 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst580 kg
Maße und Stauraum
Länge3.825 mm
Breite1.640 mm
Höhe1.524 mm
Kofferraumvolumen260 – 1.236 Liter
Radstand2.450 mm
Reifengröße185/60 R14 T
Leergewicht1.162 kg
Maximalgewicht1.570 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.422 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,7 s
Höchstgeschwindigkeit161 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst580 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,9 l/100 km (kombiniert)
6,1 l/100 km (innerorts)
4,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben130 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen133 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab12.225 €
Fixkosten pro Monat106,00 €
Werkstattkosten pro Monat57,00 €
Betriebskosten pro Monat94,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 9.1 18.7 60.5 60.5

19.9 VW Fox

11.6 Hyundai i10

9.1 Toyota Aygo

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 11.0 20.8 71.2 71.2

20.7 VW Fox

12.4 Toyota Aygo

11.0 Hyundai i10

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 11.9 25.6 79.3 79.3

32.5 VW Fox

15.6 Toyota Aygo

11.9 Hyundai i10

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
VW Fox 1.4 TDI (70 PS)

4,1/5

3,0/5

Meinung von Jok3r92, Februar 2017

Ich nutze den Wagen vorwiegend für die Fortbewegung innerhalb der Stadt. Zur Ausstattung ist zu sagen, dass es sich um das absolute Einstiegsmodell bei Volkswagen zur Zeit der herstellung handelte. Der Neupreis lag bei rund 12.000 Euro. Für einen Kleinstwagen erscheint dies erstmal recht viel. Allerdings handelt es sich um einen kräftigen kleinen, sparsamen Turbo-Diesel Motor. Zumindest wenn man ihn vernünftig fährt ist er sparsam.
In der von mir gefahrenen Version ist ein CD Radio, eine Freisprecheinrichtung, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung und Servo Lenkung drin. Ansonsten nicht viel. Soweit ich weiß gibt es den Wagen jedoch auch mit noch weniger Ausstattung, natürlich aber auch mit basics wie einer Klimaanlage.

Zu meiner Einschätzung des Fahrverhaltens:
Wie erwähnt ist der 70PS starke Turbo-Diesel ziemlich kräftig für so ein kleines Aggregat. Im Stadtverkehr macht es richtig Spaß dieses Auto zu fahren. Schaltung ist VW gewohnt angenehm ohne Hakler, und mit überschaubaren Schaltwegen.
Fährt man einmal etwas schneller (so ab vielleicht 130kmh) so wird es im Innenraum ziemlich laut. Für längere Autobahnfahrten ist es also nicht so der richtige Wagen.

Zuletzt möchte ich noch erwähnen, dass der Wagen ein wahres Raumwunder ist. Klappt man die hintere Sitzbank um, kann man fast mit dem Auto umziehen..für den täglichen Bedarf vollkommen ausreichend.

4,0/5

Meinung von jamming, Februar 2017

... fahre das Fahrzeug als Diesel ohne nennenswerte Ausstattung.
Dementsprechend ist Komfort auch wenig bis gar nicht vorhanden.
Wer jedoch ein absolut zuverlässiges Fahrzeug ohne allzu viel fehleranfällige Elektronik fahren möchte ist hier absolut richtig.
Bei mir selbst fehlen bspw. Zentralverriegelung, Klimaanlage, Sitzheizung, Außenthermometer etc. pp. - sind aber alles Dinge die für mich nicht lebensnotwendig sind.
Mein Fahrzeug war in vier Jahren kein einziges Mal regulär in der Werkstatt - abgesehen von Verschleißteilen und HU/AU hatte ich keine zusätzlichen Kosten.
Ich habe schon bedeutend anfälligere Fahrzeuge gefahren.

5,0/5

Meinung von Tanjabitme, Februar 2017

Preiswert. Tolle Farbe in knallrot. Fährt ausreichend gut. Klar, ist ein Kleinwagen.
Sollte nur irgendwann verkauft werden, sagen alle, bevor die Zylinder aufgeben. Jab - war auch so. Einmal liegen geblieben. Nichts ist für die Ewigkeit, aber der Fox fehlt mir heute noch. Hab ihn mir nochmal als Modell gekauft :-)

5,0/5

Meinung von christian.sacher1986, Februar 2017

Ein supertoller kleiner Stadtflitzer der mich bisher nie im Stich gelassen hat. Ersatzteile sind super verfügbar wenn man mal wie ich einen kleinen Unfall hatte und z.B. eine Tür getauscht werden muss. Bis auf die üblichen Verschleißteile habe ich bisher so gut wie keine Reparaturen gehabt. Auch vom Spritverbrauch her kann ich mich rein garnicht beschweren.

4,1/5

Meinung von Anonymous, Februar 2016

Wer ein günstiges und sparsames Auto sucht, der ist mit dem Fox bestens bedient. Ich fahre meine Fox seit Januar 2013. Habe damals dringend ein Auto gebraucht und beim Straßenhändler um die Ecke fand ich den Fox. Es handelt sich dabei um einen Fox EZ. 11.2006 aus erster Hand und er hatte 211.000 KM runter.
Mittlerweile habe ich mehr als 250.000 KM auf dem Tacho. Der Motor ist mit 4,5L/100KM, sehr sparsam und Beschleunigt super. Die Qualitätsanmutung ist bescheiden, für die Fahrt von A nach B ist diese aber zufriedenstellend. Ein Aux-Anschluss kann man nachrüsten lassen, dies wurde im Fox nie angeboten. Reparaturen hatte ich bis jetzt noch keine. Letztes Jahr musste ich nur 100 Euro für den TÜV und für den Service musste ich nochmals 230 Euro zahlen.
Kann zu dem Auto nichts negatives sagen. Er erfüllt meine Anforderung perfekt.

4,4/5

Meinung von Anonymous, August 2012

Der Fox ist seit 6 Jahren mein Langstreckenwagen. Gekauft habe ich ihn darmals mit 1700 KM, heute sind es über 180000 KM. Bis heute hat er nicht einmal den Dienst verweigert. Im Winter bei -25 Grad Celsius ist er immer Problemlos angesprungen, obwohl er nicht in der Garage stand. Die Motorisierung mit 70 PS auf 1200 KG ist völlig ausreichend. Minimalster Verbrauch lag bei 3.89 L, Maximalster Verbrauch bei Tempo 190 KM/H grade 5,86 L. Der Innenraum, ist sehr billig verabreitet, bis auf die Hutablage macht aber nichts Knack-Geräusche. Die 200000 KM schaft er sicherlich auch noch. Dann hoffe ich das ich ihn gegen einen Up (Diesel) tauschen kann.

4,1/5

Meinung von Anonymous, Januar 2012

All das was meine Vorredener hier schon geschrieben haben kann ich nur bestätigen. Der kleine Volksdiesel ist enfach Spitze. Der Verbrauch von 5l ist Supi, das Fahrverhalten fürs Stadtchen einwandfrei. Und Probleme hatte ich nach 5 Jahren und 70.000km auch noch nicht. Empfehle alle mal

4,0/5

Meinung von Anonymous, Dezember 2011

Nach 140.000 Km in 5 Jahren, denke ich kenne ich seine positiven Seiten und seine Negativen Seite.

Positives/Negatives für den Innenraum

+++ für Personen V gibt es genügend Platz
+++ große Fenster ermöglichen guten Überblick
+++ Genügend Ablagemöglichkeiten
++ Ordentliches Sitzvermögen V
--- wenig Platz auf den Rücksitzen
--- Schlechte Verarbeitung
-- viel Plastik (Türverkleidung etc)
- Kopfhöhe ist bei 1.86 m Schluss

Positives/Negatives zum Motor

+++ Verbrauch von 4.8l/5.4 Überland/Stadt
+++ viel Drehmoment bei wenig PS
+ Laufruhe und die Kultur ist ein bissel Ruppik

Ich bin zufrieden, empfehlenswert für Leute, für die Qualität nichts zählt sondern nur gut und sparsam von A nach B kommen wollen ist er Perfekt

3,9/5

Meinung von DerKarlson, Oktober 2011

Hallo,

ich habe das Auto gekauft, da mein Arbeitsweg täglich ~ 75km beträgt (insgesamt). Also musste ein günstiger, recht neuer und sparsames Auto her. Nach kurzem Nachrechnen war klar: Es muss ein Diesel sein (Fahrleistung mit Freizeitfahrten über 25.000km / Jahr).
Mein Budget war zum Kaufzeitpunkt Anfang 2010 ~ 6500 Euro. Für dieses Geld hätte ich mir entweder einen Golf 4 mit ~ 140.000km kaufen können (da war mir aber der Motor mit 1,9L zu groß -> zu hohe Steuern); einen Polo TDI auch mit ü. 100.000 km, dafür neuer (ich glaube 2003, 2004); oder meinen jetzigen Fox BJ 2006 mit einer Laufleistung von 67.000 km.
Ich hab schließlich den Fox genommen für 5.800 Euro mit Klima. Sonst keine "Spielereien" wie el. Fensterheber oder Zentralverriegelung.
Da ich den Fox schon kannte (meine Mutter fährt seit 2006 Fox als Benziner, und ich bin ihn sehr selbst gefahren) hat mich die TDI-Variante nicht sonderlich überrascht. Innen Plastiklandschaft pur, aber es schäppert nichts. Sitze sind super bequem und auch die Einstellmöglichkeiten (Lenkrad höhen- und tiefenverstellbar, Sitz auch für mich mit 1,90m Größe weit genug nach hinten) sind top. Von Außen muss man den Fox mögen. Mir gefällt er, meiner Freundin nicht :) Geschmäcker sind eben verschieden.
Der 70PS "starke" 3 Zylinder Dieselmotor zieht deutlich besser als bei der Benzin-Variante und es macht Spaß mit ihm zu fahren. Allerdings ist er recht laut (deutliches Dieselknattern hörbar). Ich fahre mit einem Durchschnittsverbrauch von 4,6 Litern auf 100 km und bin damit 0,3L unter Werksangabe.

Ansonsten gibts nicht viel zu sagen. Er bietet viel Platz, ist günstig, "einfach" ausgestattet. Für meine Zwecke reicht er völlig und ich bereuhe den Kauf unterm Strich nicht. Inzwischen habe ich 107.000km drauf und freue mich auf die nächsten 40.000 km mit dem Fox :)

4,7/5

Meinung von Anonymous, März 2010

Meine Tochter, fährt den Fox, den Sie zum 18. Bekommen hat, Sie ist denke zufrieden, bis jetzt keine Mänel, außer das mal das Scheibwassereingefroren war, Sonst ist alles in Ordnung, Das Getriebe last sich super Schalten und die kupplung ist Toll. Die Motorleistung is denke Perfekt für Fahranfänger und Läute die Hauptsächlich in der Stadt fahren:)

Daumen Hoch