Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Beetle
  5. Alle Motoren VW Beetle

VW Beetle Kompaktwagen (seit 2011)

Alle Motoren

1.2 TSI (105 PS)

3,9/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Neupreis ab: 17.600 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (160 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 160 PS
Neupreis ab: 20.075 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (200 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 25.600 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (210 PS)

0/0
Leistung: 210 PS
Neupreis ab: 26.650 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 22.250 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (220 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 220 PS
Neupreis ab: 27.675 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.6 TDI (105 PS)

4,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Neupreis ab: 20.100 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (140 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 21.900 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 21.100 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 24.675 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Beetle 2011

Es gibt gute Gründe, dass VW das Beetle-Modell des Kompaktwagens bereits in der zweiten Generation produziert. Die Bauhistorie des Modells ist mit 24 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kompaktwagen im Durchschnitt vier von fünf möglichen Sternen. Dieses Rating wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte berechnet. Im Moment sind das 23 an der Zahl. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Aber auch die Meinung von Experten kann behilflich sein. Deshalb haben wir zusätzlich 25 Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.278 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.486 Millimetern und die Breite bei 1.808 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 2.524 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Im Dreitürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 310 Litern oder 905 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden. Der VW wird insgesamt in 17 Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Für einen Neuwagen variiert der Preis, in Abhängigkeit von der Ausstattung, zwischen 17.600 und 33.925 Euro.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen vier Dieselmotoren oder sechs Benzinantrieben entscheiden. Mit einem Leergewicht von 1274 kg bis 1504 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0 TSI (220 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit fünf von fünf Sternen bewertet. Zugleich ist er mit 220 PS der stärkste verfügbare Motor für den VW Beetle. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 2.0 TDI (110 PS) im Bereich Funktionalität. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU5. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.2 TSI (105 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 107 g bis 176 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alle Tests

VW Beetle Kompaktwagen (seit 2011)

VW Beetle als US-Sondermodell - Abschied vom Käfer
Autoplenum

Abschied vom Käfer VW Beetle als US-Sondermodell

SP-X/Los Angeles. Mit einem Sondermodell feiert der VW Beetle nun endgültig Abschied. Die Produktion des Käfer-Nachfolgers wird im kommenden Sommer...

Design-Extras für VW Beetle - Ein Käfer macht sich schick
Autoplenum

Ein Käfer macht sich schick Design-Extras für VW Beetle

VW erhöht die Variantenvielfalt beim Beetle. Die Coupé-Variante des kompakten Retromobils ist nun gegen 150 Euro Aufpreis in Zwei-Ton-Lackierung mi...

Fahrbericht VW Beetle 2.0 TSI Sport: Retro trifft  modernste Technik
auto-reporter.net

Fahrbericht VW Beetle 2.0 TSI Sport: Retro trifft modernste Technik

Es gibt nur wenige legendäre Modelle in der Automobil-Geschichte. Einige zeichneten sich durch ihre Sportlichkeit oder Extravaganz aus. Andere wege...

VW Beetle 1.2 TSI im Test: Reichen 105 Benziner-PS für den Käfer-Na...
auto-news

Ganz anders als gedacht

VW Beetle 1.2 TSI im Test

VW Beetle Abt - Starker Käfer
Autoplenum

Starker Käfer VW Beetle Abt

Mehr Leistung für den VW Beetle Diesel verspricht der Allgäuer Tuner Abt. Endet das bisherige Leistungsangebot für den Selbstzünder bei 103 kW/140 ...

VW Beetle 1.6 TDI im Test: Läuft und läuft und läuft auch der Käfer...
auto-news

Knauser-Käfer

Individuell und sparsam: Der neue VW Beetle 1.6 TDI im Test

Der Beetle bekommt Nachwuchs
auto-reporter.net

Der Beetle bekommt Nachwuchs

Nachdem Volkswagen Ende des vergangenen Jahres den Beetle mit dem kräftigen und effizienten 2.0 TSI mit 200 PS (147 kW) auf den Markt gebracht hat,...

VW Beetle 1.6 TDI - Dieselnder Käfer
Autoplenum

VW Beetle 1.6 TDI - Dieselnder Käfer

Der Beetle von Volkswagen wird dank des neuen Turbodieseltriebwerks zum sparsamsten Käfer aller Zeiten.

VW Beetle - Zwei neue Motoren für das Liftstyle-Mobil (Kurzfassung)
Autoplenum

Zwei neue Motoren für das Liftstyle-Mobil (Kurzfassung) VW Beetle

Das Motoren-Downsizing ist jetzt auch beim lifestyligsten Volkswagen, dem Beetle, angekommen. Frisch im Angebot sind ein 1,4-Liter-TSI-Benziner mit...

VW Beetle - Neuer Einstiegs-Diesel für das Retro-Mobil
Autoplenum

Neuer Einstiegs-Diesel für das Retro-Mobil VW Beetle

VW ergänzt das Motorenprogramm für den Beetle um einen Einstiegs-Diesel. Der 1,6-Liter-Motor leistet 77 kW/105 PS und soll 4,5 Liter auf 100 Kilome...

Weitere VW Kompaktwagen

Alternativen

VW Beetle Kompaktwagen (seit 2011)