Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Beetle
  5. Alle Motoren VW Beetle
  6. 2.3 V5 (170 PS)

VW Beetle 2.3 V5 170 PS (1997–2010)

 

VW Beetle 2.3 V5 170 PS (1997–2010)
25 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Beetle 2.3 V5 (170 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht VW Beetle 2.3 V5 (170 PS) von DPhil, März 2019

5,0/5

Ich habe mit Freuden über 4 Jahre einen 2.3 v5 Sport Edition als Spassauto gefahren,bis auf Fahrwerk und Felgen im Serienzustand.
Er ist nicht der Schnellste,macht aber unheimlich Spaß, das typische vr5 bollern aus den Endrohren ist einfach herrlich und man wird öfter angesprochen,was das denn für ein Teil sei.
Der Motor macht bei normaler Wartung auch keine zicken,wenn man die Steuerkette im Ohr behält,sollte nichts passieren.
Im Laufe der Jahre hab ich lediglich 2 zündspulen,keilriemen und die Traggelenke machen müssen.
( bedingt meiner damaligen Fahrweise, hab ich bei ca 150tkm das Getriebe überholen lassen)
Schnittverbrauch..... 11l-15l super plus
Wie gesagt, war mein Spaßauto und wurd auch so gefahren.

Die Blicke,wenn ein 2m Mann aus einer solchen Kiste steigt,.... unbezahlbar.

Erfahrungsbericht VW Beetle 2.3 V5 (170 PS) von Anonymous, August 2012

4,0/5

Der New Beetle ist ein wirklich toller und zuverlässiger Wagen. Erstzulassung August 2002, gekauft hatte ich ihn aber als Jahreswagen im September 2003 mit 15000 KM. Heute hat er schon 175000 KM hintersicher gebracht.

Defekte:
- Unterdruckschlauch vom Bremskraftverstärker ist bei 45000 KM gerissen
- die berüchtete Zündspule ist bei 158000 KM kaputt gegangen
- altersbedingt wurden Domlager, hinteren Stoßdämpfer und beide Spurstangen getauscht

Ansonsten nur Bremsen, und Ölwechsel.

Design ist in meinen Augen gelungen, die Schönheit eines Wagen liegt halt im Auge des Betrachters. Ich finde die Rundungen am Wagen stehen ihm, alles in allem wirkt Außen alles stimmig.
Die Rundumsichst im Inneren ist schlecht, da kann auch ich als Beetle Fan nichts schön reden. Die Länge des Fahrzeuges lässt sich schlecht Einschätzen, aber nach 9 Jahren hat man das im Blut.
Die Verarbeitung ist gut, typisches Golf 4 Flair. Elektrische Probleme bei mir Fehlanzeige, Abnutzungsspuren sind hier und da schon einige vorhanden. Vor allem an den Türleisten.
Der Motor ist einfach nur geil. Der Sound beim Beschleunigen ist wahrnsinn. Der Verbrauch schwankt zwischen 8 und 10 Liter, alle 2000 Km braucht er allerdings einen Liter Öl.

Erfahrungsbericht VW Beetle 2.3 V5 (170 PS) von Anonymous, Oktober 2011

4,0/5

Der Beetle mit dem 2.3L ist ein Tolles Auto. Der Grund des Kaufes lag vor 9 Jahren daran, das meine Frau und Ich ein neues Auto kaufen wollten. Die Einigung war das Sie das Auto aussucht und ich den Motor!! Die meisten würden jetzt Sagen was für ein Idiot,t er muss mit einem Frauenauto herumfahren!! Dachte Ich auch als wir beim Händler waren aber als er da war war ich Froh. Von Außen sieht der Beetle unscheinbar aus aber die Inneren Werte zählen ja.
Die Veränderungen waren 235/40 R18 Felgen der Marke OZ, Auspuffanlage ab KAT vor Remus.
Der Wagen hat jetzt mittlerweile 190.000 Km auf der Uhr und er läuft immernoch wie am ersten Tag. Der Verbrauch von 9 L kann man Verkraften!! Der 5 Zylinder Motor hört sich einfach so Hart an, bekannt und Freunde dachten das da ein V6 Motor drinne sei. Was ich ein wenig Schade finde ist das es ihn nicht als 4Motion gab, der Wagen untersteuert bei etwas hoher Geschwindigkeit in Kurven!!
Das Fahrwerk ist gut. Aber denke es liegt auch am Fahrwerk das der wagen untersteuert!! Aber Fahrbahnunebenheiten dämpft es sanft ab!!

Reparaturen seit dem Kauf im 2002: Ohne Verschleißteile(Bremse) und Inspektion!!

- 2005 kam eine Zündspule rein (gebrochen)
- 2006 kam ein neuer Klimaschlauch rein (durchgescheuert)
- 2009 Unfallschaden Hinten, somit Heckklappe und Soßstange erneuert
- 2009 Bremsschläuche Hinten ersetzt (porös)
- 2009 Spurstangenkopf Vorne L+R, Fahrzeug Vermessung
- 2011 Federbruch Vorne R, Vorderen Federn ersetzt

Mein Fazit ist, ein Toller kompromiss Frauenauto mit Männermotor!! Einfach Geil

Erfahrungsbericht VW Beetle 2.3 V5 (170 PS) von coke1, April 2009

3,6/5

Hallo,

also ich fahre nun schon seit 5 Jahren meinen New Beetle 2,3 V5 20V Sport Edition und ich muss sagen, ein klasse Fahrzeug. Die geänderte Front und HEckpartie lässt auch noch nach 5 Jahren immer wieder Passanten den Kopf verdrehen.. soetwas gibt es ja nicht alle Tage.. Lob an VW!

Der 2,3Liter Motor ist eine absolut robuste Maschine. Der Vrbrauch liegt in der Innenstadt bei 9,5 Liter und auf der Autobahn bei ca. 8 Liter. Ich fahren meinen VW wie es sich für einen NICHT TURBO auch gehört. Keine großen Rennorgien (seltenst!). Der V5 ist kein Sprintwunder (etwa mit dem 1,8T mit 150 PS gleichzustellen, dafür ist der Sound eine wahre Pracht... Durch das etwas unrunde Laufen des Motors (typisch V5) blummert er sehr genre und ich finde sogar, dass er fast schon wie ein R32 klingt. Der Ölverbrauch ist nahezu Null. Auf den nun absolvierten 72tkm habe ich 3 LongLife Inspektionen machen lassen (Preis 2x ca. 310€ und 1x 400 € inkl. Bremsflüssigkeitswechsel, Zündkerzen, etc etc) und außerhalb dieser Zeit etwa auf 20tkm gerechnet einen 1/4 Liter Öl zusätzlich benötigt. Finde ich weltklasse.

Bremsen: bremst wie eine 1 ... Die Bremsanlage ist recht groß Dimensoniert mit 312mm vorne und 280 hinten... Der Beetle RSI hat die gleiche Dimension verbaut...

Ausstattung: In der Sport Edition ist alles etwas nobler und massiver... Edelstahl und vor allem viel Leder ... echt nobel...

Verarbeitung: Typisch VW würde man meinen... Im großen und Ganzen recht gut, jedoch merkt man schon, dass der New Beetle in Mexico gebaut wurde und manche Dinge etwas schlampig verarbeitet sind oder es an so manche Stelle quietscht (lässt sich aber alles beheben).

Alltagstauglichkeit: :-) ... Nun ja... Ein Blick in den Kofferraum sagt Bände ... würde mal sagen: sehr eingeschränkt. Wenn man zu Zweit ist, dann ok... Man bekommt den Großeinkauf locker rein und bei größeren Dingen muss die Rücksitzbank umgeklappt werden, jedoch ist die flache Heckpartie echt problematisch bei sperrigen Gegenständen.

Große Personen: Also ich mit meinen über 1,90m passe sogar mit Hut in das Fahrzeug... Fahrer und BEifahrer haben echt enorm viel Platz.. ca. 25cm bis zum Dachhimmel, selten solch eine Kopffreiheit erlebt....

Unterhaltskosten: Inspektion alle 2 Jahre oder nach 30tkm .. Kostem ca. 350€ (im Schnitt)... Die Ersatzteile sind recht günstig, da auf dem Golf IV aufgebaut wurde. Versicherung ist echt geschenkt: Haftpflicht Stufe 13, Vollkasko Stufe 16, Teilkasko 18 ...

Fazit: Ich bin froh mir diesen Wagen damals gekauft zu haben und würde es wieder tun. Er ist und bleibt ein "Hingucker"...

Alle Varianten
VW Beetle 2.3 V5 (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    22.450 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten VW Beetle 2.3 V5 (170 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2000–2005
HSN/TSN0603/630
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.324 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit211 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.081 mm
Breite1.724 mm
Höhe1.498 mm
Kofferraumvolumen209 – 769 Liter
Radstand2.508 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.297 kg
Maximalgewicht1.730 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.324 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit211 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch VW Beetle 2.3 V5 (170 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,8 l/100 km (kombiniert)
12,3 l/100 km (innerorts)
6,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben211 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

VW Beetle 2.3 V5 170 PS (1997–2010)