Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Volvo Modelle
  4. Alle Baureihen Volvo XC 90
  5. Alle Motoren Volvo XC 90

Volvo XC 90 SUV (seit 2014)

Alle Motoren

T6 (320 PS)

0/0
Leistung: 320 PS
Neupreis ab: 58.900 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

T5 (254 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 254 PS
Neupreis ab: 55.900 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

T5 (250 PS)

0/0
Leistung: 250 PS
Neupreis ab: 61.450 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

T6 (310 PS)

0/0
Leistung: 310 PS
Neupreis ab: 64.450 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

B5 (250 PS)

0/0
Leistung: 250 PS
Neupreis ab: 65.750 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

B6 (310 PS)

0/0
Leistung: 300 PS
Neupreis ab: 74.650 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

B5 (235 PS)

0/0
Leistung: 235 PS
Neupreis ab: 65.150 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

D5 (225 PS)

4,0/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 225 PS
Neupreis ab: 53.400 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

D4 (190 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 50.100 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

D5 (235 PS)

4,3/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 235 PS
Neupreis ab: 54.700 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

T8 Twin Engine (303 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 303 PS
Neupreis ab: 73.750 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 2,3 l/100 km (komb.)

T8 Twin Engine (320 PS)

0/0
Leistung: 320 PS
Neupreis ab: 74.650 €
Hubraum ab: 1.969 ccm
Verbrauch: 2,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Volvo XC 90 2014

Volvo lässt bereits die zweite Generation des XC 90 SUVs vom Band laufen – und zwar seit 2014. Seit 2002, also schon seit 18 Jahren wird diese Baureihe produziert – und noch immer ist sie sehr beliebt. Die fast ausschließlich guten Bewertungen zeigen es. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem SUV im Durchschnitt 4,0 von fünf möglichen Sternen. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von 13 Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die 13 Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen auf der Straße verbracht haben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.950 mm, einer Höhe von 1.775 mm und einer Breite von 1.931 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.984 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Dieses Modell gibt es als Fünftürer mit wahlweise vier oder sieben Sitzen. So kompakt wie der Wagen ist auch das Kofferraumvolumen: Mit heruntergeklappten Rücksitzen wirst du auf mindestens 1.816 Liter kommen. Im Normalzustand sind es 262 Liter als Minimum. Der Volvo wird insgesamt in sieben Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Die Neupreise für dieses Modell halten sich angenehm im Rahmen: Sie beginnen bereits bei 50.100 Euro und steigen bis 123.650 Euro, wenn alle Ausstattungs-Extras hinzukommen.

Den Schweden gibt es als Diesel, Benzinmotor oder als Hybrid. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 2.384 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel, Benziner und Hybridmotor bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.800 kg und 2.700 kg.

Der T5 (254 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam ganze fünf von maximal fünf Sternen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den T6 (320 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – auch wenn er trotzdem nur eine vergleichsweise schwache Leistung von 320 PS bietet. Nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der T8 Twin Engine (320 PS) braucht laut Hersteller von allen Antrieben am wenigsten Kraftstoff. Als Hybridmotor ist er mit Blick auf den Umwelt- und Klimaschutz aber sowieso die beste Wahl. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. Diese Einstufung unterstützen auch die geringen CO2-Emissionen von 49 bis 187 g pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch 104 Fotos des XC 90 SUVs zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Volvo XC 90 SUV (seit 2014)

Volvo XC90: Neue Mild-Hybride - Dickes „B“
Autoplenum

Dickes „B“ Volvo XC90: Neue Mild-Hybride

SP-X/Köln. Volvos große SUV-Baureihe XC90 erhält zum Modelljahr 2020, das bereits ab Mai produziert wird, ein paar Neuerungen. Neben einer Mild-Hyb...

Care by Volvo startet in Deutschland - Mieten statt Leasen
Autoplenum

Mieten statt Leasen Care by Volvo startet in Deutschland

SP-X/München. Ein Jahr lang hat Volvo mit seinem neuen Mietmodell Care by Volvo experimentiert, jetzt starten die Schweden den Service in Deutschla...

Volvo XC40, XC60 und XC90 Modelljahr 2019 - Neue Basismotoren für d...
Autoplenum

Neue Basismotoren für die Schweden-SUV Volvo XC40, XC60 und XC90 Modelljahr 2019

SP-X/Leogang.  Rund zwei Drittel aller hierzulande verkauften Volvos machen inzwischen die SUV der XC-Baureihen aus. Zum neuen Modelljahr haben die...

X5, Discovery und XC90 im Test: Dreikampf der Dickschiffe
auto-motor-und-sport

X5, Discovery und XC90 im Test: Dreikampf der Dickschiffe

Man muss nicht gerade in der Großstadt wohnen, um das Territorium von SUV-Giganten zu erraten. Pferdekoppel? Ja, schon. Bootsanlegestelle? Auch. Ki...

Mercedes GLE 500, Volvo XC90: Underdog hat die Nase&nb...
auto-motor-und-sport

Mercedes GLE 500, Volvo XC90: Underdog hat die Nase vorn

Sie sind schnell, faszinierend stark, ziemlich teuer und doch so vernünftig: die mächtigen Plug-in-Hybrid-SUV von Mercedes und Volvo. Mal sehen,...

Volvo XC90 D4 - Schöner Wohnen
Autoplenum

Volvo XC90 D4 - Schöner Wohnen

Ein Vierzylinder-Diesel mit 190 PS in einem Zwei-Tonnen-SUV, das klingt nicht gerade verheißungsvoll. Doch der kleine Selbstzünder schlägt sich im ...

Schwedischer Erzieher-Riese: Der Volvo XC90 T6 AWD im Test mit tech...
auto-news

Unterschwellige schwedische Erziehung

Der Volvo XC90 T6 mit 320-PS-Benziner im Test

Volvo XC90  D5 - Geht doch!
Autoplenum

Volvo XC90 D5 - Geht doch!

Volvo greift mit dem neuen XC90 im Premium-Segment an und will Konkurrenten wie BMW X5, Audi Q7 oder dem Mercedes GLE den Rang ablaufen. Dazu muss ...

Volvo XC90 D5 im Test: So gut ist der Diesel-SUV
auto-motor-und-sport

Volvo XC90 D5 im Test: So gut ist der Diesel-SUV

Mit dem neuen XC90 will Volvo wieder Flagge zeigen. Der SUV ist zu 99 Prozent neu, bleibt aber vollkommen Volvo und an...

Volvo XC90 T8 Plug-in Hybrid im Fahrbericht: SUV mit Beschützer-Ins...
auto-motor-und-sport

Volvo XC90 T8 Plug-in Hybrid im Fahrbericht: SUV mit Beschützer-Instinkt

Politisch korrektes Fünfmeter-SUV mit 400 PS? Der neue Volvo XC90 sagt ja: als Plug-in Hybrid. Wir waren mit dem elekt...

Weitere Volvo SUV