Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Volvo Modelle
  4. Alle Baureihen Volvo XC 60
  5. Alle Motoren Volvo XC 60
  6. D3 (136 PS)

Volvo XC 60 D3 136 PS (2008–2017)

 

Volvo XC 60 D3 136 PS (2008–2017)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Volvo XC 60 D3 (136 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht Volvo XC 60 D3 (136 PS) von SnupD, August 2018

5,0/5

Tolles Auto mit einem sehr starkem Auftritt. Gute Kurvenlage und auch der 136 PS starke Motor mach einen guten Eindruck. Das Besondere an dem Auto ist der 5-Zylinder-Diesel, der leider nicht mehr produziert wird.

+++ genug Drehmoment
+++ sehr gute Verarbeitung
+++ elegante Optik
+++ Fahrkomfort
+++ geringer Verbrauch
+++ günstige Versicherung bei dieser Motorisierung

Sehr empfehlenswert, alltagstaugliches und familienfreundliches Auto!

Erfahrungsbericht Volvo XC 60 D3 (136 PS) von richtersx4, Oktober 2017

5,0/5

Unser Volvo XC60 Race Chip war auf der Nordschleife.

Jetzt ist es so weit. Wir haben nun über 64 000 Km mit unserem Familienauto gefahren. Teils mit Wohnwagen Teils mit Race Chip und jetzt mit anderen Verrückten auf dem Nürburgring Vollgas gegeben. Es gab nie Probleme mit unserem Auto und er fühlt sich an wie neu. Habe auch einen Kundendienst ausgelassen da wir nicht so viel fahren und man auch einiges selber machen kann.Fahren kann man den Volvo sparsam mit 6,5 Liter aber unter vollast mit Wohnwagen laufen auch 11,5 Liter durch. Kommt aber selten vor.

Auch ein Vorteil vom XC60 : Er nervt einfach nicht. Bekannte haben an ihren Autos doch immer eins was den Gesamteindruck Stört.

Also immer noch voll auf zufrieden und nach 5,5 Jahren nicht mal ne Birne kaputt.

Erfahrungsbericht Volvo XC 60 D3 (136 PS) von wuetzchen, Februar 2017

4,0/5

Sehr schöner, geräumiger SUV der trotz seines kleinen Motors dank eingebautem Turbo genug Leistung unter der Haube hat um "mitschwimmen" zu können. Der Komfort ist in dem Auto super und der Kofferraum schön geräumig. Einziger Kritikpunkt ist in meinen Augen das Navigationssystem, das ist von der Bedienung her nicht wirklich intuitiv und hätte meiner Einschätzung her besser über einen Touchscreen gelöst werden sollen, da es doch relativ lange dauert und man Geduld mitbringen muss, um ein neues Ziel einzugeben.
Aber im großen und ganzen trotzdem eine Weiterempfehlung meinerseits.

Erfahrungsbericht Volvo XC 60 D3 (136 PS) von H.Hundt, Februar 2017

5,0/5

Auslöser zum Kauf des Wagens sind die guten Erfahrungen mit Volvo, dem schwedischen nüchternen Design, die hohe Beachtung von Sicherheitsaspekten, und die erhöhte Sitzposition für den Rücken der langsam Ärger macht.
Ich habe Rückfahrkamera, BLIS, und Radarabstandsautomatik, Businessausstattung/Navi, Leder, aber kleinsten Motor Diesel bestellt.
Insgesamt war die Ausstattung entsprechend meiner Erwartungen gut.
Die Scheibenwischer-Automatik Systeme sind viel besser geworden.
Das Abstandregelsystem ist Klasse, ich nutze es täglich.
Das BLIS ist etwas fehleranfällig, die Kameras erfassen sehr selten auch Hindernisse im toten Winkel, obwohl da nichts ist. Trotzdem gut.
Das Navi ist gut. Die Sprachsteuerung ist gut.
Das Navi begrüßt einen etwas alle 2 Monate nach dem Auto starten mit dem Satz: "Willkommen in Deutschland". Nett vom Auto, ich wusste aber schon wo ich bin.
Parken in engen Parkhäusern ist grenzwertig, Rückfahrkamera dringend empfohlen. Fahrgefühl insgesamt sehr angenehm.
Mit dem 136 PS komme ich super klar.
Tägliche Strecke zur Arbeit fahre ich immer mit Tempomat und Radarabstandssteuerung.
Nach fast 4 Jahren keine größeren Probleme oder Verschleiß. Werkstattkosten akzeptabel, Insgesamt sehr gute Qualität.
Verbrauch nach Bordcomputer 5,5-5,7, real eher 6.3 l/100km.
Klare Kaufempfehlung. Volvo ist eine echte Alternative zu Audi, BMW, Mercedes

Erfahrungsbericht Volvo XC 60 D3 (136 PS) von Hitman84, April 2015

3,9/5

Ich habe meinen XC 60 als 3-monate-Vorführwagen mit 6.000 km im Sommer 2014 bekommen.

Von der Motorsierung bin ich eigentlich begeistert. Ich hatte meine Bedenken vor dem Kauf. Ist aber sehr spritzig zu fahren. Es reicht völlig aus und das Fahrzeug ist auf jeden Fall alltagstauglich.

Der Verbrauch liegt etwa bei 7,5 lit/100 km kombiniert (= ca. 2 lit mehr als angegeben).

Das Außen- und Innendesign ist absolut OK, jedoch bei der Innenverarbeitung könnte ruhig weniger gespart werden. In der Mittelkonsole ist sehr viel Plastik.

Preislich ist er wie der Mitbewerb. Motorisch TOP, Innenverarbeitung und Qualität mangelhaft.

Die Unterhaltskosten sind verhältnismäßig sehr hoch; ist aber bei den Mitbewerbern in der gleichen Klasse ähnlich und somit allgemein zu hoch. Jedoch ist er aufgrund der geringen Leistung (136 PS) sehr günstig zum Versichern.

derzeit bekannte Kosten:
1. Service (Öl, Ölfilter, Innenraumfilter und Luftfilter, Inspektion = 455,00 EUR)

Bei dem nächsten Autokauf bin ich mir nicht sicher, ob ich mich wieder für Volvo entscheiden würde. Ganz ablehnen tue ich ihn aber auch nicht, da der Fahrspaß die negativen Kriterien überwiegt.

Erfahrungsbericht Volvo XC 60 D3 (136 PS) von fredreichel, September 2013

4,6/5

Meine anfängliche Skepsis, ob 136PS wirklich reichen, um knapp 2 Tonnen zügig zu bewegen, war bei der ersten Probefahrt schnell verflogen. Die 350Nm bieten mehr als ausreichend Vortrieb, um im Straßenverkehr souverän mitschwimmen zu können. Ohnehin scheint es, das das Fahrzeug eher zum gelassenen Dahingleiten, als zum Rasen gemacht ist.
Im Innenraum, hinter den dicken Türen, fühlt man sich schon beim Einsteigen wie ein Ritter in seiner Burg.
Der Motor läuft bei moderater Fahrweise weich und rund und ist kaum hörbar. Wenn man mal fährt, also ob man es eilig hätte, klingt der 5-Zylinder-Diesel satt, kernig und durchaus sportlich.
Volvo ist es mit dem XC60 gelungen eine Brücke zwischen traditionellen Stilelementen und modernen, eleganten Linien zu schlagen. Das Innenraumdesign und der intuitiv bedienbare Bordcomputer gefallen mir sehr gut.
Das ein Verbrauch von 5,3L/100km in der Praxis kaum erreichbar ist, war mir vorher klar und die echten 6,8L (nach den ersten 10.000KM) liegen im Rahmen des Erwarteten.
Die Serienausstattung ist, sagen wir mal übersichtlich. Da muss man beim Konfigurieren aufpassen, dass man sich nicht verrennt und den Grundpreis verdoppelt.
Mit dem Volvo XC60 erwirbt man ein Stück Individualität, den der steht zum Glück (noch) nicht an jeder Straßenecke.
Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird mein nächstes Auto wieder ein Volvo.

 

Volvo XC 60 SUV 2008 - 2017: D3 (136 PS)

Ab jetzt geht es um eine der populärsten Maschinen für den XC 60 SUV 2008, und zwar die D3 (136 PS) von Volvo. Von den Fahrern wurde sie mit 4,6 von fünf Sternen bewertet. Für den SUV wurden sechs Ausstattungsvarianten entworfen. Den Motor gibt es entweder mit einem manuellen Getriebe, oder mit Automatikschaltung – in beiden Fällen hat er sechs Gänge. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich günstiger. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 5,3 und 6,8 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Wer regelmäßig in Umweltzonen fahren will, muss auch die Schadstoffklasse kennen. Der D3 ordnet sich in die EU5 ein, damit erhält er die grüne Plakette und darf auch in den benannten Gebieten fahren. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 139 und 178 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Test und Nutzerbewertungen zeigen es, und die technischen Daten sind ebenfalls beachtlich: Mit dem D3 (136 PS) ist Volvo ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht.

Alle Varianten
Volvo XC 60 D3 (136 PS)

  • Leistung
    100 kW/136 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    33.750 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Volvo XC 60 D3 (136 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2012–2013
HSN/TSN9101/ASS
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.627 mm
Breite1.891 mm
Höhe1.713 mm
Kofferraumvolumen495 – 1.455 Liter
Radstand2.774 mm
Reifengröße235/65 R17 H
Leergewicht1.847 kg
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.984 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder5
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Volvo XC 60 D3 (136 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,3 l/100 km (kombiniert)
6,4 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben139 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen192 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a