Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Yaris
  5. Alle Motoren Toyota Yaris
  6. 1.4 D-4D (90 PS)

Toyota Yaris 1.4 D-4D 90 PS (2005–2011)

 

Toyota Yaris 1.4 D-4D 90 PS (2005–2011)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von Anonymous, September 2019

5,0/5

Ein Perfektes Auto sowie eine Stadtflitzer. Sehr sparsam und bequem für Stadt oder Kurzstrecke.
Aber für Langstrecke (ab 150 km) empfehle ich nicht.Sehr beeindruckt vom Wind und LKW.Anstrengend.
Ich habe 200 km/h Geschwindigkeit problemlos gesehen. Ab 150 km/h verbraucht etwas viel. Mit 120-130 km/h wirklich sehr sparsamer verbrauch.

Ersatzteile sind etwas teuer als Deutsche Autos.
Kofferraum ist sehr klein, Innenraum passt für Single,Paar oder eine kleine Familie (2 Erwachsene+ 2 kleine Kinder).

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von simoneeisath1, Februar 2017

4,0/5

Wir hatten bis vor 2 Jahren einen Toyota Yaris. Meine Mutter und ich teilten uns das Auto, wobei meine Mutter es für ihre tägliche Fahrt zur Arbeit benutzte und ich nur gelegentlich. Wir hatten das Auto für mehrere Jahre und waren damit sehr zufrieden. Ich habe sogar meinen Führerschein damit gemacht. Der Toyota Yaris hat für einen Kleinwagen eine sehr gute Leistung. Zudem hat der Wagen, meiner Meinung nach, eine gute Größe. Das Auto ist nicht zu klein und nicht zu groß und leicht zu Handhaben. Es ist für Bergstraßen, als auch für Landstraßen und für schmale Gassen in der Stadt gut geeignet und passt auch in schmale Parklücken. Das Fahren mit dem Kleinwagen ist sehr angenehm.
Als unangenehm habe ich es empfunden, dass der Wagen bei schnellem Fahren, auf der Autobahn beispielsweise, sehr laut wurde. Darum würde ich das Auto eher für den Stadtraum empfehlen und nicht für weite Strecken. Außerdem ist der Wagen als Familienauto eher ungeeignet und für Männer wahrscheinlich etwas zu eng. Für Frauen hingegen ist das Auto optimal, da es eine angenehme Größe hat.
Da es in alpinen Gegenden im Winter ziemlich kalt werden kann, musste ich das Auto des Öfteren "freikratzen", da die Fensterscheibe vereist war. Dies war eher mühsam im Vergleich zu anderen Autos.

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Der Toyota Yaris mit 90 PS Dieselmotor begleitet uns nun seit ca. 8 Jahren. Wir sind noch immer total begeistert von dem kleinen Auto. Es gab in den letzten 200000 km kaum Reparaturen, auch die Kosten für Wartung halten sich in Grenzen.

Auf der Autobahn ist der Wagen relativ Sparsam und auch nicht zu Laut. Rost konnten wir bisher an keinem Teil der Karosserie feststellen. Lediglich der Ein bzw. Ausbau alter defekter Glühbirnen vorne ist sehr aufwendig und damit in einer Fachwerkstatt auch ziemlich teuer.

Zum Motor lässt sich noch sagen, dass er mit seinen 90 PS für einen Kleinwagen absolut ausreichend ist. Allerdings muss man sich an ein doch ziemlich großes Turboloch gewöhnen, bevor die 90 PS ach wirklich an der Vorderachse ankommen dauert es etwas.

Der Durchschnittsverbrauch liegt bei uns bei etwa 7 L/100 Km, was für die Leistung, aus unsere Sicht, ein angemessener Wert ist.

Unsere Ausstattung mit Klimaanlage ist für uns vollkommen ausreichend, lediglich einen Tempomaten vermissen wir bei längeren Autobahnfahren doch etwas. Die Sitze sind bequem und das auch bei längeren Fahrten.

Der Tacho ist etwas gewöhnungsbedüftig, da er nur Digital alle Werte anzeigt,
trotzdem würden wir uns den Wagen immer wieder zulegen.

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von eugen.fass90, Februar 2017

5,0/5

Sehr zuverlässiges Auto, das genau das tut was es soll-fahren. Ohne viel Schnick-Schnack. In den letzten 5 Jahren noch keinerlei Probleme gehabt. Durch das umklappen der Hintersitze entsteht erstaunlich viel Platz. Die Größe erlaubt es auch problemlos in engeren Parklücken zu parken. Benzinverbrauch hält sich ebenfalls in Grenzen. Durch das hohe Dach haben auf den Hintersitzen auch größere Menschen genügend Platz nach Oben hin und Bewegungsfreiheit, im Gegensatz zu anderen Kleinfahrzeugen. Die Unterhaltungskosten sind sehr überschaubar, sowohl in steuerlicher Hinsicht, als auch auf Versicherungsbasis. Alles in Allem ein zuverlässiges Auto, dass genau das tut, wozu es gebaut wurde.

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von esubam, Februar 2017

4,0/5

Als Neuwagen gekauft und bisher circa 80T Km in 7 Jahren gefahren.
Das größte Manko waren bisher die Türen aus denen ein zähflüssiger schwarzer Klebstoff läuft (wie "Teer"). Laut Werkstattangaben wurde bei der Herstellung zuviel von diesem Dichtmaterial verwendet. Einmal jährlich wird diese schwarze Masse in den Türrahmen dann bei der Jahresinspektion "kostenlos" entfernt und mittlerweile ist fast alles raus :-) Ansonsten keinerlei Reparaturen oder kostenaufwendige Werkstattleistungen nötig. Einmal Bremsscheiben erneuert. Nur die fast alljährlichen Rückrufaktionen können es etwas verleiden, das haben wir in der Häufigkeit bei noch keinem anderen Hersteller erlebt.
Sehr schön ist das "ferne Display" in der Mitte des Wagens insbesondere für Fahrer die Schwierigkeiten mit dem schnellen Weit/Fern-fokussieren haben. Leider wurde das im Nachfolgemodell abgeschafft und das Display ist wieder auf der Fahrerseite.
Insgesamt ein wirtschaftliches und zuverlässiges Auto!

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von corentinvanson, Februar 2017

4,0/5

Gute Modell Spaß zu fahren. Für die Zeit ist es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sehr gute Benzinverbrauch und eine gute Langlebigkeit, kleines Problem mit diesem Modell. Er hatte nur ein einziges Mal die Batterie zu wechseln. Die Optionen sind auch sehr nett und machen das Auto mehr Ästhetik. Es gibt nicht viel Platz für zwei Rücksitze, sondern wird durch eine große Brust gefangen. Ich empfehle dieses Auto.

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von NaughtyDog, Februar 2017

5,0/5

Der Toyota Yaris ist in erster Linie ein sehr gutes Fahrzeug. Das Auto eignet sich perfekt für Fahranfänger, da das Auto nicht besonders groß ist, aber trotzdem ausreichend viel Platz bietet. Ob man nun Innerorts seine Runden dreht oder doch mal weitere Strecken vor sich hat, spricht nichts gegen dieses Fahrzeug. Der Verbrauch liegt bei guten 6 Litern pro 100 Kilometern und ist im Unterhalt günstig im Vergleich zu anderen Marken.

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von djsascha19, Februar 2017

5,0/5

Der Toyota Yaris ist ein Verlässlicher Allrounder und besten geeignet auch für die City, da er kompakt in auch kleinere Parklücken platzt. Die Einparkhilfe alarmiert einen entsprechend, wenn man sich einem Objekt nähert. Der Kofferraum ist ebenfalls sehr geräumig und bietet auch für einen großen Kinderwagen oder einen größeren Einkauf viel Platz, kleinere Möbel passen auch rein, dazu einfach die Hintersitze nach vorne klappen. Insgesamt ist der Yaris ein solider Kleinwagen und ein guter Begleiter.

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von checkya, Februar 2017

5,0/5

Absolut empfehlenswerter Kleinwagen, wird täglich für den Arbeitsweg genutzt und hat schon fast 170.000km drauf. Kofferraum etwas klein, lässt sich mit der variablen Rücksitzbank etwas erweitern. Im Motorraum ist auch alles ziemlich eng beieinander, beim Wechsel der Lampe fast die Hand verrenkt. Die Sitzhöhe ist ideal, als ein mittelgroßer Mensch hat man einen guten Rundumblick.

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS) von RomantheRoman, Februar 2017

5,0/5

Habe mich nach guten Erfahrungen mit Toyota (Corolla) für meinen Arbeitsweg (60km) für den 1.4 D4D entschieden.
Positiv:
- Der Verbrauch ist wie bei Mittel bei Spritmonitor bei 4,3 bis 4,5l auf 100km, also sehr sparsam.
- Dank 90 PS geht es auch gut voran. Vorteil des Motors ist der Antrieb über eine Steuerkette, statt Zahnriemen. Das spart gute 500€ pro 130000 km.
- Was ich schon vom ersten Yaris kannte war die verschiebbare Rückbank, echt genial. Bei diesem Model ist sie sogar neigbar! Hinten ist es dadurch selbst für größere Personen gut erträglich.
- Gute Ablagefächer noch und nöcher.

Negativ:
- Auf der Autobahn nicht wirklich leise (Wind- und Abrollgeräusche), aber ist halt keine S-Klasse:-)
- Scheinwerfer sind nach 10 Jahren matt
- Birnenwechsel vorne ist eine Qual

Ich hatte bis auf ein defektes Abs kabel keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte und würde das auto jederzeit weiterempfehlen

Alle Varianten
Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    15.275 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2009
HSN/TSN5013/AAC
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,7 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst750 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Maße und Stauraum
Länge3.640 mm
Breite1.660 mm
Höhe1.500 mm
Kofferraumvolumen205 – 950 Liter
Radstand2.370 mm
Reifengröße185/60 R15 T
Leergewicht1.135 kg
Maximalgewicht1.525 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.364 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,7 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst750 kg
Anhängelast ungebremst550 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota Yaris 1.4 D-4D (90 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt42 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,5 l/100 km (kombiniert)
5,4 l/100 km (innerorts)
4,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben119 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen133 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Toyota Yaris 1.4 D-4D 90 PS (2005–2011)