Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Yaris
  5. Alle Motoren Toyota Yaris
  6. 1.33 VVT-i (99 PS)

Toyota Yaris 1.33 VVT-i 99 PS (2005–2011)

 

Toyota Yaris 1.33 VVT-i 99 PS (2005–2011)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Toyota Yaris 1.33 VVT-i (99 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.33 VVT-i (99 PS) von DePippo, März 2017

4,0/5

Hallo liebe Leser,
vorweg, ich fahre das schwester Modell daihatsu Charade. Dieser ist baugleich wie der Toyota Yaris.

Ich habe mir den Yaris vor knapp 2,5 Jahren als ersatzfür meinen Aygo geholt. Ich bin durchweg zufrieden mit dem Auto.

pro+
-sparsamer Motor (Winter 4,8 - 5,6 liter bei sparsamer Fahrweise. Sommer 5,9 - 6,8liter) bei Sportlicherweise geht er auch genre mal auf 7,7 bis 8,3 l hoch
-ausstattung ist recht gut.
-bequeme sitze
-Kofferraum mit variabler Rückbank
-gerninge Steuern/versicherung und reperatur Kosten
-klasse Stadtauto

conta-
-serien Federung sehr ruppig
-trotz 99 PS schwacher Motor
-Abblendlich ist sehr schwach Glühbirnen gehen oft kaputt

Im allgeimen kann man mit dem Auto nicht viel vergehrt machen. Er meistert durchweg alle Fahrten ob Stadt/LAnd oder auch Bundesautobahn. Optimal auch als Zweitwaagen, oder als Einsteigerauto.

Tipp für alle die es was sportlicher haben wollen.
H&R Federsatz macht den Yaris was tiefer was sportlicher aussieht. Einen K&N Sportluftfilter und eine Pedalbox und schon kommt es einem vor, als hätte man nicht mehr 99 PS sondern 120 PS, zudem hat man das problem mit dem schwächern Motor abgeschafft.

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.33 VVT-i (99 PS) von kingkongking68, Februar 2017

4,0/5

Der Wagen ist zuverlässig. Reparaturen sind bis zum dem Kilometerstand von 110.000 km nur verschleissmäßig notwendig gewesen. Inspektionsintervall liegt bei 15.000 km oder einen Jahr. Der Fahrkomfort ist gut und er liegt auch ganz gut in den Kurven. Lediglich die Beschleunigung lässt bei dem 99 PS Benziner etwas zu wünschen übrig. Das Cockpit wirkt nicht billig und hinten ist auch Platz für bis zu 3 normal gewachsenen Personen. Die Sicht nach hinten beim Einparken ist ein wenig eingeschränkt. Gangschaltung manchmal etwas hackelig. Kann das Fahrzeug nur empfehlen. Man bekommt viel Auto für einen akzeptablen Preis.

Erfahrungsbericht Toyota Yaris 1.33 VVT-i (99 PS) von camacho, Februar 2017

5,0/5

Ich nutze den Yaris größtenteils auf der Autobahn (ca. 500km/Woche) und muss sagen, dass er absolut zuverlässig ist. Im Vergleich zu anderen Kleinwagen kommt er relativ schwer in Gang, bzw. man bekommt einfach nicht das Gefühl, dass wirklich 99 PS verbaut sind. Auf der Autobahn merkt man das dann allerdings nicht mehr, da fährt sich der Wagen sehr ordentlich. Die 6 Gänge machen ihn dabei zu einem sehr sparsamen Fahrzeug. Bei durchschnittlich 110-130km/h verbrauche ich 5,7-6l.

Ansonsten ist der Yaris ein perfektes Stadtauto, durch die verschiebbaren Rücksitze sogar mit einem recht großen Kofferraum (Platz für 4 Wasserkisten ohne übereinanderstapeln ist drin). Daher finde ich den Wagen absolut zu empfehlen.

 

Toyota Yaris Kleinwagen 2005 - 2011: 1.33 VVT-i (99 PS)

Nicht gerade gefragt scheint der 1.33 VVT-i (99 PS) für den Yaris Kleinwagen 2005 von Toyota zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 4,3 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Kleinwagen liegt bei 3,9 Sternen. Der 1.33 VVT-i (99 PS) ist ein sehr gut ausstaffiertes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in vier Ausstattungsvarianten erhältlich (Cool, Life, Executive und Edition) – darunter auch eine sehr gute. Den Motor gibt es entweder mit einem manuellen Getriebe, oder mit Automatikschaltung – in beiden Fällen hat er sechs Gänge. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 5,2 Liter Benzin.

Die Schadstoffklasse ordnet sich je nach Variante irgendwo zwischen EU5 und EU5 ein. Zwischen 119 und 120 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Alles in allem ist der 1.33 VVT-i ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer mit ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Toyota Yaris 1.33 VVT-i (99 PS)

  • Leistung
    73 kW/99 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.530 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Toyota Yaris 1.33 VVT-i (99 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2010–2011
HSN/TSN5013/AGL
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.329 ccm
Leistung (kW/PS)73 kW/99 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst900 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Maße und Stauraum
Länge3.785 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.530 mm
Kofferraumvolumen275 – 1.183 Liter
Radstand2.460 mm
Reifengröße185/60 R15 S
Leergewicht1.115 kg
Maximalgewicht1.480 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.329 ccm
Leistung (kW/PS)73 kW/99 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit175 km/h
Anhängelast gebremst900 kg
Anhängelast ungebremst550 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota Yaris 1.33 VVT-i (99 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt42 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,2 l/100 km (kombiniert)
6,4 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben120 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Toyota Yaris 1.33 VVT-i 99 PS (2005–2011)