Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Proace
  5. Alle Motoren Toyota Proace

Toyota Proace ProAce (seit 2016)

Alle Motoren

1.6 D-4D (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 25.526 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.6 D-4D (116 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 27.370 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (122 PS)

0/0
Leistung: 122 PS
Neupreis ab: 31.119 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 32.844 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

2.0 D-4D (177 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 38.699 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

1,5-l-D-4D (101 PS)

0/0
Leistung: 101 PS
Neupreis ab: 30.976 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

1,5-l-D-4D (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 33.475 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Proace 2016

Ein Neuling, der kaum zu übersehen ist: Der Proace Kleinbus wird seit 2016 in der ersten Generation von Toyota gefertigt. Erst eine Generation dieser Baureihe wurde bis heute produziert und ihre Bewertungen liegen bereits im guten bis sehr guten Bereich — beste Voraussetzungen für eine einträgliche Perspektive. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kleinbus im Durchschnitt fünf von fünf erreichbaren Sternen. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Proace Kleinbus. Bei uns findest du einen aktuellen Überblick über Expertenberichte in den Leitmedien der Branche, welche sich mit deinem Favoriten beschäftigten und in unabhängigen Tests auf Herz und Nieren prüften. Momentan liegen für dieses Modell zwar leider noch keine solcher Berichte und Artikel vor, sie werden hier aber zu lesen sein, sobald es welche gibt.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse weder besonders klein noch besonders groß: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.920 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.890 Millimeter und die Länge beträgt 4.609 Millimeter oder mehr. Der Radstand ist mit mindestens 2.925 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Das Modell gibt es wahlweise als Viertürer mit drei Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich neun Sitzplätzen. In der Baureihe ist der Kleinbus von Toyota in 13 Ausstattungsvarianten käuflich, Sonderausstattungen inklusive. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 25.525 und 56.455 Euro – das ist vergleichsweise wenig.

Sieben Motorvarianten stehen als Dieselantrieb zur Auswahl. Das große Leergewicht von mindestens 1.585 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Toyota Proace Transporter gibt es aber natürlich auch noch mehr Varianten, die deinen Wünschen eventuell besser entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere ähnliche Modelle. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.800 kg und 2.500 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.0 D-4D (177 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Es ist aber wahrscheinlich nicht die Leistung, die den 2.0 D-4D (177 PS) so begehrt macht, denn er hat nur 177 PS unter der Haube. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1,5-l-D-4D (120 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von vier Litern auf hundert Kilometern. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. CO2-Emissionen von 126 bis 163 g pro 100 Kilometer belegen, dass der Wagen zurecht als umweltfreundlich eingestuft wird.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 104 Fotos des Proace Kleinbusses.