Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota HiAce
  5. Alle Motoren Toyota HiAce
  6. 2.5 D-4D (102 PS)

Toyota HiAce 2.5 D-4D 102 PS (1995–2012)

 

Toyota HiAce 2.5 D-4D 102 PS (1995–2012)
18 Bilder

Alle Erfahrungen
Toyota HiAce 2.5 D-4D (102 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Toyota HiAce 2.5 D-4D (102 PS) von schubis, Januar 2020

4,0/5

Vorweg: Er braucht Öl, Diesel und Wasser. Ein genügsames , zuverlässiges Arbeitstier. Vieles kann einfach selber erledigt werden.
Wir haben den Bus im Sommer 2006 mit 92Tkm 3jährig gekauft. Seitdem hat er 305000km , alle 15Tkm Ölwechsel, kein Nachfüllen zwischen den Intervallen, der erste Auspuff, 2x ABS-Sensor, warum gerade der ? Jetzt das erste Mal Stossdämpfer vorn gewechselt. Bisher 2x Bremsscheiben und 4x Klötzer. 2x Zahnriemen nach Intervall. Motor und Automatikgetriebe sind absolut trocken.
Verbrauch liegt zwischen 8,5 und 10. Mit Dachbox, Fahrrädern und Autobahn auch mal gegen 11-12l.
Es ist eine GL- Ausführung, 8Plätze. Wir sind 6Personen und Hund, AHk wird immer wieder mal gebraucht( Wohnwagen, Gartenbedarf, Beton, Motocross), mit dem Automat super für Anhänger.
Da es nur ein 4GangAutomat ist, sind bei Autobahnfahrten manchmal höhere Drehzahlen da. Im Winter und bei schlechtem Untergrund ist der Heckantrieb von Nachteil, mit sehr guten Winterreifen und bei Bedarf Ketten sind wir bisher gut gefahren.
Rost muss man schauen, aber selbst da kann geschweisst werden, das Blech ist keine Sardinenbüchse und der Rahmen massiv.
Fazit: Das Auto würde ich jederzeit wieder kaufen, ich schaue schon immer wieder nach einem gebrauchten 4x4, mal sehen vielleicht klappt es .

Erfahrungsbericht Toyota HiAce 2.5 D-4D (102 PS) von Anonymous, August 2007

4,0/5

Hiace – Der wirtschaftliche Allrounder

Wer ein zuverlässiges und funktionales Fahrzeug für jegliche Transportaufgaben sucht, dem bietet Toyota mit dem modellgepflegten Hiace einen langlebigen und flexiblen Partner an. Er zeichnet sich unter anderem durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis sowie durch niedrige Betriebskosten, außerordentliche Langlebigkeit und Zuverlässigkeit aus.

Das leichte Nutzfahrzeug ist in einer dreisitzigen Kastenwagen-Version sowie als achtsitziger Combi und als hochwertig ausgestattete achtsitzige Großraumlimousine kurzem oder langem Radstand angeboten. Serienmäßig sind alle Hiace Varianten als Viertürer inklusive seitlicher Schiebetür und zweifach einstellbarer Heckklappe ausgeführt. Allen Varianten gemeinsam sind niedrige Ladekanten und eine hohes Ladevolumen. Die Ladebreite beträgt 1.225 Millimeter, so dass Europaletten auch quer geladen werden können. Die Version mit langem Radstand bietet maximal 5.422 Liter Ladevolumen. Optional sind für die Kastenmodelle eine zweite seitliche Schiebetür sowie Drehflügeltüren für das Heck erhältlich. Dadurch können auch schwere, sperrige Güter noch schneller und bequemer beispielsweise mit einem Gabelstapler be- und entladen werden. Die Kastenwagenmodelle verfügen über Verzurrösen in der Bodenplatte

Neu im Programm ist eine allradgetriebene Variante für den Hiace Kastenwagen. Zudem hat Toyota die bewährten 2,5-Liter Common-Rail Turbodiesel zum Modelljahr 2006 gründlich überarbeitet und bietet die Selbstzünder nun mit 117 PS (86 kW) beziehungsweise 95 PS (70 kW) an.

Die solide und strapazierfähige Innenausstattung des Hiace spiegelt seine hohe Alltagstauglichkeit wider. Der Fahrersitz ist höhen- und neigungsverstellbar. Der Hiace Kastenwagen ist mit einer komfortablen Beifahrer-Sitzbank für zwei Personen ausgestattet..
Durch vielfältiges Zubehör und zahlreiche Sonderausstattungselemente, zum Beispiel ein Multifunktions-, Audio- und DVD-Navigationssystem, kann der Kunde den Hiace seinen individuellen Bedürfnissen anpassen.

Das Fahrzeug ist ein „Transportesel“ im besten Sinne. Die Schiebetüren, sowie die Hecktür sind so breit, daß problemlos ganze Europlatten eingeschoben werden können und dank der Verzurrösen ist auch eine sichere Befestigung der Transportgüter möglich.

 

Toyota HiAce Kleinbus 1995 - 2012: 2.5 D-4D (102 PS)

Eher zurückhaltende Nutzerurteile kassierte der 2.5 D-4D (102 PS) von den Toyota-Fahrern. Während der HiAce Kleinbus 1995 insgesamt durchschnittlich 4,4 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit vier von fünf Sternen ab. Bei den Ausstattungen bleibt Wahlfreiheit. Der Transporter erscheint in einer der zwei Varianten: GL und GL Automatik. Du kannst zwischen 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Gang-Automatikgetriebe wählen. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich erfreulicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen 8,7 und 9,3 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Die Schadstoffklasse ordnet sich je nach Variante irgendwo zwischen EU2 und EU3 ein. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 232 und 248 g je 100 Kilometer.

Insgesamt ist der 2.5 D-4D ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer in ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Toyota HiAce 2.5 D-4D (102 PS)

  • Leistung
    75 kW/102 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    22,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    23.583 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Toyota HiAce 2.5 D-4D (102 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformKasten
Anzahl Türen4
Sitzplätze3
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2001–2006
HSN/TSN7104/531
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.494 ccm
Leistung (kW/PS)75 kW/102 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h22,1 s
Höchstgeschwindigkeit145 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.715 mm
Breite1.800 mm
Höhe1.955 mm
Kofferraumvolumen4.480 Liter
Radstand2.985 mm
Reifengröße195/70 R15 Q
Leergewicht1.680 kg
Maximalgewicht2.800 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.494 ccm
Leistung (kW/PS)75 kW/102 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h22,1 s
Höchstgeschwindigkeit145 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Toyota HiAce 2.5 D-4D (102 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt75 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Toyota HiAce 2.5 D-4D 102 PS (1995–2012)